Analyse auf HIV, Hepatitis, Syphilis

HIV (Human Immunodeficiency Virus, das zur Entwicklung von AIDS führt), Syphilis, Virushepatitis B und C sind gefährliche Infektionskrankheiten mit chronischem Verlauf.

Sie sind hauptsächlich durch sexuelle Übertragung verbunden..

Die Erreger dieser Infektionen können durch Blut übertragen werden.

Insbesondere bei der Durchführung invasiver medizinischer oder diagnostischer Manipulationen unter der Bedingung einer Desinfektion von Instrumenten von schlechter Qualität.

Daher sind Tests für diese Infektionen erforderlich, wenn eine Person eine medizinische Einrichtung zur ambulanten oder stationären Behandlung anruft..

Ein obligatorischer Bestandteil des diagnostischen Tests ist ein Bluttest auf HIV, Syphilis und Hepatitis.

Beim Testen auf HIV, Hepatitis, Syphilis?

Eine Analyse auf das Vorhandensein eines durch HIV, den Erreger der Syphilis (Treponema Pale) oder der Virushepatitis (Hepatitis B, C-Virus) verursachten Infektionsprozesses wird für verschiedene Indikationen durchgeführt:

  1. I. Das Auftreten klinischer Symptome, bei denen die Entwicklung dieser Infektionen nicht ausgeschlossen werden kann
  2. II. Registrierung einer Frau bei einem Frauenarzt in den frühen Stadien der Schwangerschaft.
  3. III. Aufnahme in eine Gesundheitseinrichtung für invasive Eingriffe

Symptome, die diese Tests erfordern:

  • kraterartige Ulzerationen an der Genitalschleimhaut (Chancre),
  • Gelbfärbung der Sklera der Augen und der Haut (ein Zeichen von Hepatitis),
  • unmotivierte Schwäche und längerer Temperaturanstieg auf subfebrile Ziffern (37,5 ° C),
  • Vergrößerung der Lymphknoten, Lebergröße.

Eine Person kann nach Belieben Tests auf AIDS, Syphilis und Hepatitis durchführen.

Besonders in Fällen, in denen es ungeschützten Sex mit einem neuen Partner gab.

Und es gibt keine Gewissheit über das Fehlen einer Infektion.

Tests auf Syphilis, HIV, Hepatitis.

medizinischer Dienst, Arzt

Lenkin Sergey Gennadievich

Der Inhalt dieses Artikels wurde überprüft und gegen medizinische validiert
Standards von einem Dermatovenerologen, Urologen, Ph.D..

Lenkin Sergei Gennadievich

NameBegriffPreis
Qualitative Mikroreaktion auf Syphilis (RPR)1 d.RUB 500.00.
HIV (Antikörper und Antigene)1 d.450,00 reiben.
Hepatitis-B-Virus-DNA (Blut)3 d.1000,00 reiben.
RNA des Hepatitis C-Virus (Blut)3 d.1000,00 reiben.

Wie wird der Test auf HIV, Hepatitis, Syphilis durchgeführt??

Die Hauptlabortechnik für HIV, Virushepatitis und Syphilis ist der ELISA (Enzyme-Linked Immunosorbent Assay)..

Dies ist eine immunologische Technik, mit der die Aktivität (Titer) spezifischer Antikörper im Blut bestimmt wird..

Solche Antikörper werden als Reaktion auf das Eindringen des Pathogens und die Entwicklung einer infektiösen Pathologie produziert.

Dies ist eine ziemlich spezifische Methode der Laborforschung..

Obwohl sein Hauptnachteil darin besteht, innerhalb des Zeitraums, der für eine ausreichende Akkumulation des Antikörpertiters nach der Infektion erforderlich ist, ein negatives Ergebnis zu erzielen.

Diese Zeitspanne für die Entwicklung einer immunologischen Reaktion dauert durchschnittlich etwa 2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Infektion.

Für Forschungszwecke wird venöses Blut normalerweise in einem Manipulationsraum entnommen..

Welches wird dann ins Labor geschickt.

Es gibt eine Express-ELISA-Methode, die die Verwendung spezieller Teststreifen der 4. Generation umfasst.

Für solche dringenden Tests wird Blut aus einer Vene entnommen..

Die Express-Analyse wird in 20 Minuten mit modernen Diagnosegeräten durchgeführt.

Ein dringender Bluttest auf HIV, Hepatitis und Syphilis unmittelbar nach einer möglichen Infektion umfasst die Verwendung von PCR (Polymerasekettenreaktion)..

Diese Technik erfordert nicht die Entwicklung der körpereigenen Immunantwort, um ein positives zuverlässiges Ergebnis zu erzielen..

Da seine Anwendung das genetische Material von pathogenen (pathogenen) Mikroorganismen und nicht von Antikörpern gegen diese aufdeckt und identifiziert.

Wo kann ich mich auf HIV, Syphilis und Hepatitis testen lassen??

Die qualitative Durchführung dieser Studien mit zuverlässigen Ergebnissen ist in einem spezialisierten Labor möglich..

Am besten nehmen Sie eine Analyse bei einem Termin bei einem Dermatovenerologen vor.

Der Arzt schickt das Testmaterial normalerweise an solche Labors..

Wenn Sie auf HIV, Hepatitis und Syphilis getestet werden möchten, wenden Sie sich bitte an den Autor dieses Artikels - einen Venerologen in Moskau mit 15 Jahren Erfahrung.

Tests auf HIV, Syphilis und Hepatitis

Wir garantieren unseren Kunden:

  • freundliche und taktvolle Haltung des Personals;
  • hohe Genauigkeit der Ergebnisse;
  • effektive Lösung identifizierter Probleme.

Nur ein Spezialist kann die erhaltenen Testergebnisse korrekt entschlüsseln. Unsere Ärzte werden auf der Grundlage der erhaltenen Daten jedem einzelnen Patienten eine angemessene Behandlung verschreiben.

Warum auf HIV, Hepatitis und Syphilis getestet werden??

In dieser Frage sind sich die Ärzte einig - regelmäßige Tests auf das humane Immundefizienzvirus und Hepatitis (B und C) sind eine notwendige Manifestation der Gesundheitsversorgung. Die jährliche Durchführung der oben genannten Tests zu Präventionszwecken wird als optimal angesehen. Der moderne Lebensrhythmus erlaubt es Ihnen jedoch selten, Ihre Gesundheit so sorgfältig zu überwachen. Daher sollte beachtet werden, dass eine Blutuntersuchung auf die aufgeführten Krankheiten dringend empfohlen wird, nachdem:

  • Wechsel des Sexualpartners;
  • Besuche in einem Tattoo-Studio oder einer Kosmetikklinik;
  • Behandlung beim Zahnarzt;
  • Notfall-Bluttransfusion.

Die häufigste Übertragung von Syphilis, Hepatitis und HIV-Infektion erfolgt durch sexuellen Kontakt. In menschlichen biologischen Flüssigkeiten ist eine hohe Konzentration dieser Krankheitserreger enthalten, und ungeschützter sexueller Kontakt mit einem Krankheitsüberträger führt in den meisten Fällen zu einer Infektion.

Darüber hinaus ist niemand vor unangenehmen Unfällen gefeit. Situationen, in denen HIV oder Hepatitis durch Bluttransfusionen infiziert werden, sind zwar selten, aber nicht vollständig ausgeschlossen. Auch können Viruspartikel von Person zu Person übertragen werden, wenn nicht ausreichend desinfizierte medizinische oder kosmetische Instrumente verwendet werden.

Es gibt auch einen selteneren Infektionsweg - durch allgemeine Hygieneprodukte (dies gilt insbesondere für Hepatitis) mit versehentlichen Wunden oder Schnitten.

Arten von Tests auf HIV, Hepatitis und Syphilis

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Vorhandensein von Syphilis, Hepatitis und HIV-Infektion im Körper eines Patienten festzustellen. Diese Krankheitserreger werden bei folgenden Analysen nachgewiesen:

  • Standard-Enzymimmunosorbens-Assay (ELISA). Diese Studie muss 2-3 Monate nach ungeschütztem Sex durchgeführt werden. Ein während dieser Zeit durchgeführter Test kann HIV-Antikörper im Blut einer infizierten Person nachweisen.
  • PCR-Diagnostik. Dies ist eine High-Tech-Methode der Molekularbiologie, mit der das Vorhandensein einer Infektion zwei Wochen nach dem Zeitpunkt der Infektion festgestellt werden kann..
  • Laborforschungsmethode. Ziel ist der Nachweis und die Etablierung eines bestimmten Hepatitis-Virus-Typs (B, C, D). Eine solche Untersuchung wird auch den aktuellen Zustand der Leber und das Ausmaß ihrer Schädigung bestimmen..

Heutzutage verwenden Ärzte verschiedene Arten von Tests, mit deren Hilfe das Vorhandensein von Hepatitis im Blut einer Person festgestellt werden kann. Die effektivsten und am häufigsten verwendeten sind die folgenden:

  • Allgemein klinisch, was die Abgabe von Urin und Blut impliziert (allgemeine Analyse). Da bei Hepatitis der Gehalt an Leukozyten und Blutplättchen abnimmt und die Sedimentation der Erythrozyten beschleunigt wird, können diese Veränderungen während der allgemeinen klinischen Analyse leicht festgestellt werden.
  • Biochemisch. Bei dieser Art der Analyse werden dem Patienten eine Leberprobe und Blut aus einer Vene entnommen. Eine solche Analyse wird Stoffwechselstörungen aufdecken und den Zustand der Leber bestimmen..
  • Spezifische Diagnose (Markerdefinition). Diese Analyse zeigt das Vorhandensein spezifischer Antikörper, die Art des Virus und seine Menge (Viruslast) im Blut einer Person. Die Definition eines Markers beantwortet auch die Frage, wie das Virusgenom aufgebaut ist.

Vorbereitung auf das Verfahren, Zeitpunkt der Ergebnisse

Allgemeine klinische und biochemische Tests auf HIV, Hepatitis und Syphilis werden am Morgen (von 8 bis 10 Stunden) immer auf nüchternen Magen durchgeführt, da Lebensmittel die Ergebnisse der Studie beeinflussen. Der Patient kann auch aufgefordert werden, seine Zähne nicht zu putzen - für maximale Analysegenauigkeit.

Die virologische Analyse auf Hepatitis (Antigene und Antikörper) kann zu jeder Tageszeit, aber auch auf nüchternen Magen durchgeführt werden: Sie können vor der Blutentnahme 4-6 Stunden lang nichts essen. In beiden Fällen wird Blut aus einer Vene verwendet.

Am Vorabend einer Blutuntersuchung wird empfohlen, körperlichen und emotionalen Stress, Alkohol und schweres Essen zu vermeiden und nach Möglichkeit auf das Rauchen zu verzichten. Am Tag vor dem Test kann es erforderlich sein (wie vom Arzt verordnet), die Einnahme von Medikamenten abzubrechen.

Die Bereitschaftsbedingungen für Tests auf Hepatitis und Syphilis überschreiten 4 Tage nicht, und die Ergebnisse einer allgemeinen klinischen Analyse auf Hepatitis können am nächsten Tag nach Lieferung des Materials erhalten werden.

Um die erzielten Ergebnisse zu bestätigen, kann der Arzt einen zweiten Test verschreiben, der in einigen Monaten bestanden werden muss. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Ergebnisse von Analysen für sechs Monate als relevant angesehen werden. Danach ist eine Wiederholung des Verfahrens erforderlich..

Wenn die bestandenen Tests auf das Vorhandensein einer Infektion hinweisen, müssen Sie sich einer umfassenden Untersuchung unterziehen, die die Diagnose bestätigt.

Vorbeugende Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen

Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um eine Ansteckung mit humanem Immundefizienzvirus, Syphilis oder Hepatitis jeglicher Art zu vermeiden:

  • Verwenden Sie beim Geschlechtsverkehr immer ein Kondom. Falls Sie Ihren Sexualpartner nicht sehr gut kennen, ist es absolut unmöglich, diese Sicherheitsmaßnahme zu vernachlässigen. Bitte beachten Sie: Nicht nur der klassische Geschlechtsverkehr sollte geschützt werden, sondern auch seine anderen Arten. Versuchen Sie, hochwertige Kondome zu verwenden.
  • Stellen Sie beim Besuch einer Zahnklinik oder Kosmetikerin sicher, dass die vom Arzt verwendeten Instrumente und Verbrauchsmaterialien gründlich desinfiziert oder wegwerfbar sind. In Tattoo-Studios sollten Sie besonders vorsichtig sein. Es ist am richtigsten, die Dienste bereits bewährter und zuverlässiger Kosmetiker, Zahnärzte und anderer Spezialisten in Anspruch zu nehmen..
  • Versuchen Sie, Ihre Gesundheit zu überwachen, Vitamine einzunehmen und Ihre Immunität zu stärken, wann immer dies möglich ist. Ein geschwächter Körper ist einem höheren Infektionsrisiko durch Kontakt mit einer infizierten Person ausgesetzt.
  • Versuchen Sie, regelmäßig Blut für Syphilis, Hepatitis und HIV-Infektionen zu spenden, um das Vorhandensein des Virus rechtzeitig zu erkennen und die Therapie zu beginnen.

Die Früherkennung der Krankheit ist für die effektivste Behandlung sehr wichtig. Hepatitis (jeder Typ) oder Syphilis, die kurz nach der Infektion diagnostiziert wird, kann relativ schnell und ohne Folgen geheilt werden. Vernachlässigte Situationen sind jedoch schwer zu behandeln und entwickeln sich zu chronischen Formen von Krankheiten..

In der "Klinik für Moderne Medizin" stellen wir seit über 15 Jahren die Gesundheit unserer Patienten wieder her und erhalten sie. Die neuesten medizinischen Technologien ermöglichen es, den Zustand von Patienten erfolgreich zu korrigieren und ihre Gesundheit auf einem angemessenen Niveau zu halten.

Kontaktieren Sie uns - ein zeitnaher und kostengünstiger Test auf Syphilis, Hepatitis und HIV-Infektion verhindert die schwerwiegenden Folgen einer Infektion.

Privatkunden

Virushepatitis (C und B), humanes Immundefizienzvirus (HIV) und Syphilis sind schwerwiegend und schwer zu behandelnde Pathologien. Meistens werden diese Krankheiten sexuell oder durch Blut übertragen. Beim ersten Anzeichen muss auf HIV, Hepatitis und Syphilis getestet werden. Ein Komplex dieser Analysen ist auch erforderlich, wenn Sie ein Gesundheitsbuch erhalten, ins Krankenhaus eingeliefert werden, sich für eine Schwangerschaft anmelden usw. In diesem Fall wird einer Studie "4 obligatorische Analysen" zugewiesen..

Forschung im Rahmen einer umfassenden Analyse:

  • Anti-HCV, Antikörper - Mit dem Test können Sie Antikörper des Hepatitis-C-Virus nachweisen, die eine aktuelle akute oder chronische Krankheit symbolisieren. Es versteht sich, dass diese Antikörper eine Krankheit nicht erkennen, wenn sie sich in ihrer Inkubationszeit befinden..
  • HbsAg ist ein Antigen des Hepatitis-B-Virus, dessen Nachweis die aktive Form der Krankheit, die chronische Hepatitis, symbolisieren kann. Es versteht sich, dass dieses Antigen während der Inkubationszeit und bei akuten Infektionen nicht nachgewiesen wird..
  • HIV 1,2 Ag / Ab Combo - Dieser Labortest erkennt Antikörper gegen HIV und sein Antigen. Das Antigen ist eine Art Assistent bei der Bestimmung des frühen Stadiums, da in den Anfangsstadien die Menge an Antikörpern möglicherweise nicht ein bestimmtes Niveau erreicht oder auf eine falsche Krankheit hinweist (akute Virusinfektion, Lebererkrankung usw.)..
  • Treponema pallidum, Antikörper - Der Nachweis dieser Antikörper zeigt an, dass der Patient mit Syphilis infiziert ist. Seltener können Antikörper bei Vorhandensein anderer Infektionen nachgewiesen werden. Wenn das Testergebnis positiv ist, wird daher eine zusätzliche Studie vorgeschrieben..
Ergebnisse dekodieren:

Ein negatives Ergebnis für das gesamte Spektrum der Analysen ist die Norm..
Wenn das Ergebnis positiv ist, wird empfohlen, zusätzliche Untersuchungen durchzuführen, um eine bestimmte Krankheit zu bestimmen.

Vorbereitung auf die Studie "4 erforderliche Analysen":

Die Studie beinhaltet keine spezielle Ausbildung. Experten empfehlen jedoch, vor der Blutentnahme eine halbe Stunde lang nicht zu rauchen..
Das Trinken von Alkohol muss 24 Stunden vor dem Eingriff abgebrochen werden.

Sie können an jedem Tag, auch am Wochenende, in den Filialen des Netzwerks "Medical Commission No. 1" Blut für den Komplex "Four Compulsory Analysis" spenden. Unsere Labore befinden sich in 7 Bezirken von St. Petersburg und sind mit modernen High-Tech-Geräten ausgestattet. Die Ergebnisse werden so schnell wie möglich vorliegen.

4 obligatorische Analysen, ausdrücklich

Eine umfassende Screening-Schnellstudie auf Hepatitis B und C, HIV-Infektion des 1. und 2. Typs und Syphilis, obligatorisch für Krankenhausaufenthalte, Registrierung eines Gesundheitsbuchs, Registrierung für Schwangerschaft, militärische Registrierung, Erlangung einer Arbeitserlaubnis usw..

Hepatitis C, Antikörper + Hepatitis B, Antigen, australisches Antigen + HIV 1 und 2, Antikörper und p24-Antigen + Syphilis (Treponema Pale), Antikörper.

Anti-HCV + HBsAg, Hepatitis B-Oberflächenantigen + HIV 1,2 Ag / Ab-Kombination, HIV 1,2 Abs, p24-Antigen + Treponema pallidum Abs.

Welches Biomaterial kann für die Forschung verwendet werden??

Wie man sich richtig auf das Studium vorbereitet?

  • Rauchen Sie nicht innerhalb von 30 Minuten vor der Untersuchung.

Allgemeine Informationen zur Studie

Die Studie soll auf Hepatitis B und C, HIV-Infektionstypen 1 und 2 und Syphilis untersuchen. Da dies ein Express-Test ist, werden die Ergebnisse so schnell wie möglich erhalten..

Um nach Hepatitis B zu suchen, wird eines der Antigene dieses Virus, HBsAg, in einer Blutuntersuchung bestimmt. Es ist Teil der Hülle des Virus und der früheste Marker für eine aktive Infektion. HBsAg tritt normalerweise 2-8 Wochen nach der Infektion im Blut auf. Dieses Antigen kann sowohl bei akuter als auch bei chronischer Hepatitis B nachgewiesen werden. Es wird nicht nachgewiesen, wenn die akute Hepatitis B-Infektion abgeklungen ist und nach der Impfung. Es sollte betont werden, dass HBsAg auch während des Serumfensters nicht nachweisbar ist. Darüber hinaus ist in einigen Fällen eine Hepatitis-Infektion latent, während das Virus im Lebergewebe verbleibt (wie durch einen positiven Virus-DNA-Test belegt), HBsAg jedoch nicht im Blut nachgewiesen wird. Somit ist HBsAg ein empfindlicher, aber kein absoluter Marker für den Ausschluss von Hepatitis B. Das Vorhandensein von HBsAg im Blut über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten dient als eines der Kriterien für die Diagnose einer chronischen Hepatitis B. Wenn HBsAg im Blut nachgewiesen wird, werden zusätzliche Bestätigungstests durchgeführt, um die Diagnose einer viralen Hepatitis B zu klären.

Um auf Hepatitis C zu prüfen, werden IgG-Antikörper gegen dieses Virus in einer Blutuntersuchung bestimmt. Anti-HCV kann sowohl bei aktueller Infektion (akut oder chronisch) als auch bei Auflösung der akuten Hepatitis C nachgewiesen werden. Daher unterscheidet der Anti-HCV-Test in der Vorgeschichte nicht zwischen akuter und chronischer Hepatitis und Hepatitis C. Wenn Anti-HCV im Blut nachgewiesen wird, werden zusätzliche Bestätigungstests durchgeführt, um die Diagnose einer Virushepatitis C zu klären.

Der Test auf HIV (das Virus, das AIDS verursacht) oder genauer das Screening auf eine HIV-Infektion des 1. und 2. Typs wird durchgeführt, indem die Antikörper gegen dieses Virus und das p24-Antigen bestimmt werden. Die Analyse auf Antikörper gegen das Virus zeichnet sich durch eine sehr hohe Empfindlichkeit aus (> 99,5%). Die Spezifität einer solchen Analyse ist geringer: Ein falsch positives Ergebnis kann bei Vorhandensein von Autoantikörpern im Blut des Patienten, Lebererkrankungen, kürzlich erfolgter Impfung gegen das Influenzavirus und bei Vorliegen einer anderen akuten Virusinfektion beobachtet werden. Aus diesem Grund wird, wenn ein positives Ergebnis erzielt wird, eine zusätzliche Bestätigungsanalyse durchgeführt. Um genauere Informationen über den HIV-Status des Patienten zu erhalten, wird die Analyse auf Antikörper gegen HIV durch eine Analyse auf das p24-Antigen ergänzt - eines der Strukturproteine ​​des viralen Kapsids, das ein früher Marker für eine akute HIV-Infektion ist. Der p24-Test kann besonders in frühen Infektionsstadien nützlich sein, wenn der Titer der Antikörper gegen das Virus noch kein nachweisbares Niveau erreicht hat. Es ist zu beachten, dass dieses Antigen möglicherweise nicht mehr nachgewiesen wird, wenn eine ausreichende Menge an Antikörpern gegen HIV (einschließlich p24) produziert wird. Die Spezifität der Analyse für p24 erreicht 100% und ihre Sensitivität beträgt 30-50%. Die Kombination von zwei HIV-Tests (Antikörper und p24-Antigen) erreicht eine 100% ige Sensitivität und Spezifität.

In einer Blutuntersuchung auf Syphilis (Screening auf Syphilis) werden IgM- und IgG-Antikörper gegen Treponema pallidum (Treponema pallidum) bestimmt. Die Analyse zeichnet sich durch eine sehr hohe Empfindlichkeit aus. Mit den folgenden Faktoren können falsch positive Ergebnisse beobachtet werden: das Vorhandensein von Autoantikörpern (z. B. antinukleären Antikörpern) im Blut, das Vorhandensein von ARVI, Mononukleose, Masern und anderen Virusinfektionen, Periarteritis nodosa, rheumatoider Arthritis, Sklerodermie und anderen Bindegewebserkrankungen, andere Spirochetose (Lyme-Borreliose, Leptospirose) ) und andere Treponematosen. Wenn ein positives Testergebnis für Syphilis erhalten wird, werden aus diesem Grund zusätzliche Bestätigungstests durchgeführt, um die Diagnose zu klären. Serologische Tests sind in der Sekundärperiode und bei latenter Syphilis am aussagekräftigsten.

Da in der Studie Antikörper gegen Krankheitserreger nachgewiesen werden, sollte das Immunsystem des Patienten bei der Interpretation des Ergebnisses berücksichtigt werden. Falsch negative Ergebnisse können bei immunsupprimierten Patienten (unter Einnahme von Glukokortikoiden und anderen Immunsuppressiva) und bei älteren Menschen beobachtet werden. Anamnestische Daten sind ebenfalls von großer Bedeutung: Die Zugehörigkeit der Patientin zur Risikogruppe für diese Krankheiten (Verwendung von injizierenden Medikamenten, mehrfache Bluttransfusionen), das Vorhandensein von Autoimmun- und Infektionskrankheiten, der physiologische Zustand des Körpers (Schwangerschaft, Alter).

Wofür diese Studie verwendet wird?

  • Für das Screening von Hepatitis B und C Typ 1 und 2 HIV und Syphilis.

Wann ist die Studie geplant??

  • Im Krankenhaus;
  • beim Erstellen eines Sanitärbuchs;
  • bei der Registrierung für eine Schwangerschaft;
  • bei der Registrierung für den Militärdienst;
  • nach Erhalt einer Arbeitserlaubnis.

Was die Ergebnisse bedeuten?

Referenzwerte (Testnorm für Hepatitis B und C, HIV-Test, Syphilis-Test): negativ - für alle 4 Indikatoren.

Krankenhaus-Screening (HIV, Syphilis und Hepatitis B und C)

Synonyme: Krankenhaus-Screening

Reduzierter Preis:

Wir haben die Kosten für Werbung und Wartung von Biomaterial-Probenahmestellen gesenkt. Daher ist der Preis für Analysen für Sie zweimal niedriger. Wir haben dies getan, um es Ihnen zu erleichtern, sich testen zu lassen und Ihre Gesundheit zu verwalten.

Reduzierter Preis:

  • Beschreibung
  • Komposition
  • Dekodierung
  • Warum in Lab4U??

Ausführungszeitraum

Die Analyse ist innerhalb eines Tages (außer am Sonntag) (mit Ausnahme des Tages, an dem das Biomaterial entnommen wurde) fertig. Sie erhalten die Ergebnisse per E-Mail. Mail sofort, wenn fertig.

Frist: 2 Tage, außer Samstag und Sonntag (außer am Tag der Entnahme von Biomaterial)

Vorbereitung zur Analyse

Machen Sie keine Blutuntersuchung unmittelbar nach Röntgen, Fluorographie, Ultraschall oder Physiotherapie.

24 Stunden vor der Blutentnahme:

Begrenzen Sie fetthaltige und frittierte Lebensmittel, trinken Sie keinen Alkohol.

Beseitigen Sie anstrengende körperliche Aktivität.

Essen Sie mindestens 4 Stunden lang nicht, bevor Sie Blut spenden. Trinken Sie nur sauberes, nicht kohlensäurehaltiges Wasser.

Am Tag der Lieferung

60 Minuten vor der Blutentnahme nicht rauchen.

Seien Sie 15 bis 30 Minuten ruhig, bevor Sie Blut abnehmen.

Analyseinformationen

Mit dem Krankenhaus-Screening können Sie Hepatitis B- und C-Viren, HIV und Syphilis bei einer Person erkennen.

Das Krankenhaus-Screening ist eine Standardstudie vor der Operation oder dem Krankenhausaufenthalt, um eine Infektion von Personal und Personen zu verhindern, die sich mit dem Patienten im selben Raum befinden. Oft ist sich eine Person für eine lange Zeit nach der Infektion ihrer Krankheit nicht bewusst. Es ist sowohl für ihn als auch für die um ihn herum gefährlich. Einschließlich für Mitarbeiter während des Krankenhausaufenthaltes oder der Operation.

Termine

Die Analyse wird durchgeführt, um das Risiko einer Infektion des Personals während des Krankenhausaufenthaltes und anderer Personen auf der Station auszuschließen.

Spezialist

Vor dem Krankenhausaufenthalt von einem Arzt verschrieben.

Forschungsmethode - Immunchemilumineszenzanalyse (IHLA)

Forschungsmaterial - Blutserum

Zusammensetzung und Ergebnisse

  • Zusammensetzung einer umfassenden Studie
  • Probenergebnisse

Krankenhaus-Screening (HIV, Syphilis und Hepatitis B und C)

Die für den Krankenhausaufenthalt erforderlichen Tests:

Wenn Sie eine Operation planen, müssen Sie zusätzlich zu den in diesem Komplex enthaltenen Analysen auch andere durchführen. Die Liste der Tests wird vom Arzt verschrieben, oder Sie können eine komplexe Untersuchung vor der Operation auswählen, die einen Standardsatz von Tests für Krankenhausaufenthalte und Operationen enthält.

Der Komplex dieser Tests dient dazu, Infektionen zu identifizieren, die vor dem Krankenhausaufenthalt mit Blut und anderen biologischen Flüssigkeiten übertragen wurden. Der Zweck der Durchführung dieser Tests vor der Aufnahme besteht darin, die Mitarbeiter in Ihrer Umgebung, sowohl das Personal als auch die Patienten im Krankenhaus, vor Infektionen zu schützen..

Berücksichtigen Sie im Krankheitsfall die möglichen Komplikationen.

Wenn einer der Tests positiv oder fraglich ist, werden Bestätigungstests durchgeführt.

Nur mit einem positiven Ergebnis der Bestätigungstests wird ein positives Ergebnis ausgegeben. Hierzu kann die Analysezeit zusätzlich um bis zu 7 Tage verlängert werden.

Ein positives Ergebnis einer der Analysen dieses Komplexes bedeutet nicht immer, dass der Patient eine Krankheit hat..

Die Diagnose der Krankheit wird vom Arzt auf der Grundlage einer klinischen Untersuchung, Daten zusätzlicher Labortests und der Ergebnisse anderer Studien gestellt.

Profilzusammensetzung

  • HBsAg
  • Antikörper gegen Hepatitis-C-Virus insgesamt
  • Antikörper gegen HIV 1, 2 und Antigen
  • Antikörper gegen den Erreger der Syphilis total

Interpretation der Ergebnisse der Studie "Krankenhaus-Screening (HIV, Syphilis und Hepatitis B und C)"

Die Interpretation der Testergebnisse dient nur zu Informationszwecken, ist keine Diagnose und ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes. Die Referenzwerte können von den angegebenen abweichen. Je nach verwendeter Ausrüstung werden die tatsächlichen Werte auf dem Ergebnisformular angegeben.

Ein positives Ergebnis eines der Tests kann auf das Vorhandensein einer aktuellen oder einer früheren Krankheit hinweisen.

Ein negatives Testergebnis kann auf das Fehlen einer aktuellen oder früheren Infektion hinweisen, eine frühe Erkrankung kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Wenn Sie bei einem der Tests ein fragwürdiges Ergebnis erhalten, muss der Test nach 10 bis 14 Tagen wiederholt werden.

qualitativer Test, das Ergebnis wird in der Form angegeben: positiv, negativ, zweifelhaft

Referenzwerte: Negatives Ergebnis

Lab4U ist ein medizinisches Online-Labor. Wir machen die Analysen bequem und die Ergebnisse verständlich, damit jeder seine Gesundheit verwalten kann.
Hierfür haben wir alle Kosten für Kassierer, Administratoren, Miete usw. ausgeschlossen..

Warum also ohne Zweifel Lab4U??

  • Keine Registrierung - Sie bezahlen Ihre Tests online in 3 Minuten
  • Sie steuern den Prozess - Sie können den Datensatz übertragen, zusätzliche Analysen bestellen und die Ergebnisse entschlüsseln
  • Die Prüfung ist schockierend - die Kosten für Tests sind im Durchschnitt doppelt so niedrig
  • Es ist nicht erforderlich, eine Papierkopie abzuholen - wir senden die Ergebnisse per E-Mail. Mail wenn fertig
  • Der Weg zum medizinischen Zentrum dauert nicht länger als 20 Minuten - unser Netzwerk ist das zweitgrößte in Moskau, wir befinden uns in 26 Städten Russlands
  • Wir schreiben einfach, klar und interessant über Gesundheitsindikatoren
  • Alle zuvor erhaltenen Ergebnisse werden in Ihrem persönlichen Konto gespeichert, Sie können die Dynamik leicht vergleichen
  • Kann mit der ganzen Familie eingenommen werden - fügen Sie Ihre Familienmitglieder Ihrem persönlichen Konto hinzu und bestellen Sie mit wenigen Klicks Tests für sie

Wir arbeiten seit 2012 in 26 Städten Russlands und haben bereits mehr als 1.000.000 Analysen durchgeführt.

Das Labor hat das TrakCare LAB-System implementiert, das Labortests automatisiert und den Einfluss des menschlichen Faktors minimiert.

Das Lab4U-Team unternimmt alles, um die Durchführung von Tests einfach, bequem, zugänglich und verständlich zu machen. Machen Sie Lab4U zu Ihrem permanenten Labor.

Empfehlungen für die Einnahme von Medikamenten, die Cholecalciferol (Vitamin D3) enthalten

Die Berechnung wird für Personen über 18 Jahre durchgeführt. Denken Sie daran, dass die Interpretation der Ergebnisse nur zu Informationszwecken dient, keine Diagnose darstellt und keinen medizinischen Rat ersetzt.

Analyse auf HIV, Hepatitis und Syphilis

HIV, Hepatitis und Syphilis sind schwerwiegende Infektionskrankheiten, deren Erfolg einer weiteren Therapie weitgehend von der rechtzeitigen Diagnose abhängt. Je früher das Vorhandensein der Krankheit festgestellt werden kann, desto günstiger ist die Prognose für den Patienten. Aber wie kann man sich auf HIV, Hepatitis und Syphilis testen lassen? Wie viel kostet die Diagnose? Welche In-vitro-Tests auf HIV, Hepatitis und Syphilis sind erforderlich? Antworten auf jede dieser Fragen finden Sie in unserem Artikel..

Was sind die 4 erforderlichen Analysen?

Eine umfassende Diagnose von Infektionskrankheiten ist erforderlich, wenn Symptome unbekannter Herkunft vorliegen, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, die in engem Kontakt mit Menschen steht, oder wenn Sie sich während der Schwangerschaft registrieren. In diesen Fällen werden 4 obligatorische Blutuntersuchungen auf HIV, Hepatitis und Syphilis verschrieben:

  • Anti-HCV, Immunglobuline - Test zum Nachweis von Antikörpern gegen die Antigene des Hepatitis-C-Flavavirus. Das Vorhandensein von Antikörpern weist auf einen akuten oder chronischen Verlauf von HCV hin. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Form der Diagnose keinen Nachweis des Erregers während der Inkubationszeit ermöglicht..
  • HbsAg ist ein australisches Antigen, mit dem Sie das Vorhandensein von Virushepatitis B bestimmen können. Das Vorhandensein von HbsAg zeigt den Nachweis einer aktiven Form der Infektion an. In der Inkubationszeit wird es ebenfalls nicht bestimmt.
  • HIV 1,2 Ag / Ab Combo ist ein universeller Test zur Bestimmung der HIV-Infektion. Erkennt das Vorhandensein einer Infektion bereits im Frühstadium, jedoch sind falsch positive Ergebnisse möglich.
  • Immunglobuline Treponema pallidum - Labortest zur Infektion mit Syphilis. Die Analyse ist nicht genau, da sich ähnliche Antikörper bei anderen Infektionskrankheiten manifestieren können. Wenn das Ergebnis positiv ist, werden zusätzliche Tests vorgeschrieben, um die Diagnose zu klären.

Für alle oben aufgeführten Tests ist die absolute Norm ein negatives Ergebnis..

Wie man auf HIV, Hepatitis und Syphilis getestet wird?

Tests auf HIV, Hepatitis und Syphilis werden immer im Labor durchgeführt. Es ist am besten, Blut nicht in staatlichen Polikliniken, sondern in spezialisierten medizinischen Einrichtungen oder AIDS-Zentren zu spenden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit genauerer Ergebnisse. Forschungsmaterialien werden am Morgen übergeben. Am Vorabend der Blutspende wird empfohlen, keine alkoholischen Getränke und Tabakerzeugnisse zu verwenden. 8 Stunden vor Ankunft im Labor sollten keine Lebensmittel gegessen werden. Dies gilt insbesondere für Tests zum Nachweis von Hepatitis B- und C-Markern.

Was ist der Preis für Tests auf HIV, Syphilis und Hepatitis?

Die Kosten für Tests auf HIV, Syphilis und Hepatitis variieren je nach Wohnort und medizinischer Einrichtung, die der Patient besucht. In Moskauer Kliniken variiert der Preis für eine bestimmte Studie zwischen 2.500 und 3.000 Rubel. In jedem Fall ist es ratsam, vor dem Besuch einer bestimmten medizinischen Einrichtung Informationen über die Kosten des Verfahrens zu klären..

Krankenhauskomplex

Der Krankenhauskomplex

  1. АТ und АГ zu HIV 1/2 (Screening, Qualität)
  2. Hepatitis C, Anti-HCV-Summen. (Qualität)
  3. Hepatitis B, HBs Ag (Qualität)
  4. Syphilis Summe. AT (IgG und IgM) (Qualität)

Studieninformationen

Vorbereitung für die Forschung

Beachtung! Bei der Einreichung einer Studie über AT und AG bei HIV 1/2 zur medizinischen Untersuchung gemäß den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation müssen folgende Daten und Dokumente bereitgestellt werden:

1. Für Einwohner von Moskau und der Region Moskau:

  • Vollständiger Name
  • Tag, Monat und Jahr der Geburt
  • Informationen zur Anmeldung
  • Reisepass

2. Für Einwohner anderer Regionen der Russischen Föderation und ausländische Staatsbürger zusätzlich - eine Fotokopie (Scan) des Passes:

  • Vollständiger Name
  • Tag, Monat und Jahr der Geburt
  • Informationen zur Anmeldung
  • Fotokopie (Scan) des Passes

Wenn die oben genannten Informationen nicht bereitgestellt werden, kann für Patienten mit vorläufigen positiven und fragwürdigen Ergebnissen ein Screening der Studie von AT und AH auf HIV ½ (Screening) (Qualität) nicht durchgeführt werden. Ein HIV-Test kann anonym durchgeführt werden: In diesem Fall wird der Patient als anonyme Person mit einer individuellen Bestellnummer registriert (Ziffer 2, Artikel 8 des Bundesgesetzes der Russischen Föderation Nr. 38-FZ). Kinder unter 14 Jahren werden in Anwesenheit eines gesetzlichen Vertreters (Elternteil oder Erziehungsberechtigter) auf HIV getestet. Machen Sie auf sich aufmerksam! Dass die Ergebnisse anonym durchgeführter Studien nicht der Klinik oder einem Krankenhausaufenthalt vorgelegt werden können. Um ein offizielles Ergebnis (ärztliche Untersuchung) zu erhalten, müssen Sie einen PASS gemäß den Gesetzen der Russischen Föderation bei sich haben.
Die Ergebnisse des HIV-Tests werden unabhängig von ihrem Ergebnis nur mit dem persönlichen Besuch des Patienten in der Laborabteilung veröffentlicht. Bei der Untersuchung minderjähriger Kinder (unter 14 Jahren) - der in der Bestellung angegebene gesetzliche Vertreter. Die Ergebnisse werden nach Vorlage des Vertrags, des Kostenvoranschlags und eines Ausweises des Patienten selbst oder des in der Bestellung angegebenen Vertreters des Patienten veröffentlicht. Forschungsergebnisse werden nicht per Telefon oder E-Mail gemeldet.
REGELN FÜR DIE DURCHFÜHRUNG EINES TESTS AUF HIV-INFEKTION

Krankenhauskomplex.

Kosten separat Komplexe Kosten
Wählen Sie In den Warenkorb

Die Krankenhausanalyse besteht aus einer Reihe von Blutserumtests zum Nachweis von Antikörpern gegen eine Reihe gefährlicher Infektionen. Eine solche Analyse wird zum Zweck epidemiologischer und vorbeugender Maßnahmen durchgeführt. Sie ermöglicht es, Krankheiten wie HIV, Syphilis, Hepatitis B und C zu identifizieren, das Stadium der Krankheit für die weitere Behandlung zu klären und die mögliche Ausbreitung der Krankheit zu verhindern..

Eine umfassende Analyse ermöglicht es Ihnen, das Oberflächenantigen HBs-Antigen, ein Protein, das ein Marker für Hepatitis B ist, den Gehalt an Antikörpern gegen Treponema pallidum, das den Erreger der Syphilis darstellt, zu identifizieren, das Vorhandensein von Antikörpern gegen das Hepatitis C-Virus zu bestimmen sowie Antikörper und HIV-Antigene zu identifizieren.

Der Krankenhauskomplex der Analysen kann sowohl für diagnostische als auch für prophylaktische Zwecke verschrieben werden. Zu prophylaktischen Zwecken werden solche Tests bei Patienten vor dem Krankenhausaufenthalt, Personen, die Risikogruppen angehören, schwangeren Frauen, Arbeitnehmern von medizinischen Einrichtungen und Kindereinrichtungen sowie der Lebensmittelindustrie durchgeführt. Als Diagnose können solche Tests bei Symptomen wie häufigen Gelenk- und Muskelschmerzen, regelmäßigem unangemessenem Fieber, häufigem Schwindel und Appetitlosigkeit, Schmerzen im rechten Hypochondrium und Anfälligkeit für verschiedene Infektionen verschrieben werden.

Das Forschungsmaterial ist Blut aus einer Vene. Die Blutentnahme erfolgt am besten morgens auf nüchternen Magen. In extremen Fällen wird nicht empfohlen, mindestens zwei Stunden vor der Blutspende etwas zu essen. Sie müssen sich nur auf stilles Wasser beschränken. Bevor Sie Blut abnehmen, sollten Sie am Vortag nicht rauchen. Es ist verboten, alkoholische Getränke und fetthaltige Lebensmittel zu konsumieren. Während der Einnahme von Medikamenten sollten Sie auch kein Blut spenden.

Die Testergebnisse werden qualitativ bewertet - ein negatives Ergebnis zeigt an, dass Antikörper gegen Hepatitis B und C und Syphilis sowie Antigene gegen HIV nicht nachgewiesen wurden. Ein positives Ergebnis ist ein Hinweis auf eine frühere oder aktuelle Krankheit. Auch das Ergebnis kann zweifelhaft sein, dies ist entweder in einem frühen Stadium der Krankheit möglich oder wenn die Regeln für die Vorbereitung der Probe nicht befolgt werden. Wenn ein fragwürdiges Ergebnis vorliegt, müssen die Tests nach 14 Tagen wiederholt werden..

ALLGEMEINE REGELN FÜR DIE VORBEREITUNG VON BLUTPRÜFUNGEN

Für die meisten Studien wird empfohlen, morgens auf nüchternen Magen Blut zu spenden. Dies ist besonders wichtig, wenn eine dynamische Überwachung eines bestimmten Indikators durchgeführt wird. Die Nahrungsaufnahme kann sowohl die Konzentration der untersuchten Parameter als auch die physikalischen Eigenschaften der Probe direkt beeinflussen (erhöhte Trübung - Lipämie - nach dem Verzehr einer fetthaltigen Mahlzeit). Bei Bedarf können Sie tagsüber nach 2-4 Stunden Fasten Blut spenden. Es wird empfohlen, kurz vor der Blutentnahme 1-2 Gläser stilles Wasser zu trinken. Dies hilft, das für die Studie erforderliche Blutvolumen zu sammeln, die Blutviskosität zu verringern und die Wahrscheinlichkeit von Gerinnseln im Reagenzglas zu verringern. Es ist notwendig, physischen und emotionalen Stress auszuschließen und 30 Minuten vor der Studie zu rauchen. Blut für die Forschung wird aus einer Vene entnommen.

Analysen in 20-30 Minuten ("schnell")


Jeder weiß, dass es umso einfacher ist, ein Problem zu lösen, je früher es erkannt wird. Diese Regel gilt auch bei verschiedenen sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten, wobei der Zeitfaktor hier häufig eine führende Rolle spielt. Um die Analysezeit auf 20 oder 30 Minuten zu verkürzen und das Verfahren zu vereinfachen, wurden Express-Tests entwickelt.

Die immunochromatographische Analyse (ICA) ist eine Methode, die auf der Trennung von Partikeln durch die Paarbandmethode und der Reaktion zwischen dem Antigen und dem entsprechenden Antikörper in biologischen Materialien (Urin, Speichel, Vollblut, Serum oder Blutplasma usw.) basiert. Diese Art der Labordiagnose wird mit speziellen Express-Blutuntersuchungen durchgeführt. Die am häufigsten nachgefragten dringenden Blutuntersuchungen sind Tests auf HIV, Syphilis, Hepatitis B und C, hCG (Schwangerschaft) sowie auf den Gehalt an wirksamen und narkotischen Substanzen in biologischen Flüssigkeiten.

Jetzt können Sie in Moskau in eine Klinik oder ein Labor gehen und sehr schnell anonyme Express-Tests auf HIV 1/2 (AIDS), hCG, Adenom / Prostatakrebs, Magengeschwür, Virushepatitis, okkultes Blut im Kot usw. durchführen..

Schnelle Blutuntersuchungen

Dringende Blutuntersuchungen (20-30 Minuten) haben eine Reihe positiver Aspekte:

• Niedrige Kosten (Durchschnitt in Moskau 600-800 Rubel);
• Hohe Zuverlässigkeit (Indikatoren bis zu 99,9%);
• Bequeme Inszenierung;
• Bereitschaftsgeschwindigkeit des Ergebnisses.

HIV-Schnelltest

Infektionen, die zu einer raschen Ausbreitung der Epidemie neigen, sind in allen Ländern ein wichtiges öffentliches Anliegen. Die HIV-Infektion nimmt aufgrund des chronischen Verlaufs, der überwiegenden Beteiligung junger, sexuell aktiver Menschen am Epidemieprozess und der über die Randgruppen hinausgehenden Epidemie einen besonderen Platz in der Struktur von Infektionskrankheiten ein. Über 80% der HIV-Infizierten sind zwischen 20 und 40 Jahre alt. Der führende Weg zur Verbreitung der HIV-Infektion ist weiterhin die Injektion. Gleichzeitig gab es in jüngster Zeit eine deutliche Tendenz zu einer Zunahme des Sexualtrakts sowohl bei Heterosexuellen als auch bei Befürwortern nicht traditioneller Beziehungen..

Eine schnelle Analyse auf Antikörper gegen eine HIV-Infektion ist für eine einstufige schnelle qualitative Bestimmung des Vorhandenseins von Antikörpern gegen das humane Immundefizienzvirus Typ 1 und / oder Typ 2 (HIV-1/2) in Serum (Plasma) oder Vollblut nach der Methode der immunochromatographischen Analyse vorgesehen.

Das Funktionsprinzip des dringenden HIV-Tests: Die Definition basiert auf dem Prinzip der immunochromatographischen Analyse. Die Testprobe wird durch den absorbierenden Teil des Streifens angesaugt; Wenn in der Probe Antikörper gegen HIV-1/2 vorhanden sind, reagieren diese mit rekombinanten HIV-Antigenen, die mit gefärbten Mikropartikeln assoziiert sind, und bilden einen gefärbten Antigen-Antikörper-Komplex. Das Ergebnis der Reaktion wird nach 15 - 20 Minuten visuell beurteilt..

In unserer Klinik können Sie täglich einen Express-Bluttest auf HIV durchführen. Der Preis beträgt 650 Rubel, die Analysebereitschaft beträgt 20 bis 30 Minuten.
Die Blutentnahme wird separat bezahlt, die Kosten betragen 350 Rubel.

Welche anderen Tests gibt es (keine Expressmethoden) zur Diagnose einer HIV-Infektion:

Antikörper gegen HIV PCR für HIV
Die Screening-Analyse erkennt Antikörper gegen das Virus nach 2-3 Monaten ab dem Zeitpunkt der Infektion.Frühzeitige Diagnose des Virus nach einem Hochrisikoereignis (nach 10-14 Tagen).

Schnelltest auf Hepatitis

Hepatitis B ist eine akute Infektionskrankheit, die zu ausgedehnten Leberschäden führt. Das Hepatitis-B-Virus ist in der äußeren Umgebung äußerst resistent und behält im Blutserum seine Infektiosität bis zu sechs Monate bei. In Zukunft entwickelt eine Person, die sich erholt hat, eine Immunität gegen eine erneute Infektion. Die Übertragungsart erfolgt hauptsächlich durch Kontakt mit dem Blut des Hepatitis-Virus-Trägers, in geringerem Maße wird die Krankheit während des Geschlechts und der Geburt übertragen. Obwohl das Risiko einer Übertragung in der täglichen Kommunikation gering ist, müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, z. B. das Nichtbenutzen von Rasierapparaten, Zahnbürsten oder Maniküre-Werkzeugen einer infizierten Person..

Hepatitis B und C sind weltweit mit geschätzten 1,5 Millionen Todesfällen pro Jahr verbunden. Derzeit 500 ml. Bei der Person wird eine chronische B- oder C-Hepatitis diagnostiziert. Der Höhepunkt der Krankheit liegt zwischen 20 und 49 Jahren, wenn der Impfstoff abläuft. Familienmitglieder des Träger des Virus und Patienten mit Hepatitis C werden ebenfalls gegen Hepatitis B geimpft, um Komplikationen der Infektion zu vermeiden. Jeder Dritte auf der Welt ist dem Risiko ausgesetzt, sich mit einem oder beiden Viren zu infizieren. Diese Viren infizieren Millionen von Menschen in der Europäischen Region.

Der Express-Test auf Hepatitis B ist für eine einstufige schnelle qualitative Bestimmung des Vorhandenseins des Oberflächenantigens des Hepatitis B-Virus (HBsAg) in menschlichem Serum, Plasma und Blut nach der Methode der immunochromatographischen Analyse vorgesehen. Die zu testende Blutprobe des Patienten wird vom absorbierenden Teil des Teststreifens absorbiert; In Gegenwart eines Oberflächenantigens des Hepatitis B-Virus in der Probe reagiert dieses mit spezifischen polyklonalen Antikörpern gegen HBsAg, die an kolloidale Goldpartikel gebunden sind, und bildet einen gefärbten Antigen-Antikörper-Komplex. Dieser Komplex bewegt sich mit der Flüssigkeitsfront entlang der Membran des Streifens und bindet an monoklonale Antikörper gegen HBsAg, die als Linie auf der Membran in der Testzone immobilisiert sind. Im Falle der Bestätigung des Vorhandenseins von HBsAg in der analysierten Blut- oder Serumprobe werden in der Testzone bestimmte Marker für eine positive Reaktion nachgewiesen.

Im Labor können Sie täglich einen Express-Test auf Hepatitis B durch Blutanalyse durchführen. Der Preis beträgt 650 Rubel, die Zeit für eine dringende Analyse beträgt nur 20 bis 30 Minuten.
Die Blutentnahme wird separat bezahlt, die Kosten betragen 350 Rubel.

Welche anderen Tests gibt es (keine Expressmethoden) für die Diagnose von Hepatitis B:

ELISA-Analyse auf Hepatitis PCR für Hepatitis
Screening-Test, erkennt Antikörper nach 2-3 Monaten ab dem Zeitpunkt der Infektion.Früherkennung des Hepatitis B-Virus nach einem Risikoereignis (nach 10 Tagen).

Schnelle Analyse auf Hepatitis C.

Virushepatitis C ist eine infektiöse Lebererkrankung. Dies ist die schwierigste Form der Hepatitis, da sie in 80% der Fälle asymptomatisch ist und dann schnell chronisch wird. Am häufigsten wird das Hepatitis-C-Virus durch Kontakt mit infiziertem Blut übertragen - durch Transfusion von gespendetem Blut und seinen Präparaten durch nicht sterile Spritzen. Seltener tritt eine Infektion durch ungeschützten Verkehr während der Schwangerschaft und Geburt auf - von Mutter zu Kind. Bereits 1-3 Monate nach der Infektion zeigt eine Blutuntersuchung auf Hepatitis C ein positives Ergebnis, bei dem Sie sofort einen Arzt für eine vollständige Untersuchung und eine angemessene Behandlung konsultieren müssen.

Daher ist Hepatitis C eine gefährliche Virusinfektion, die sich häufig in eine chronische Form verwandelt, die in 4/5 Fällen mit Leberkrebs oder Leberzirrhose behaftet ist. Nur eine qualitativ hochwertige und rechtzeitige Behandlung kann die Krankheit vollständig heilen. Wie können Sie rechtzeitig über das Kommen erfahren??

Die Analyse nach der Expressmethode für Hepatitis C ist für eine einstufige, schnelle und qualitative Bestimmung des Vorhandenseins von Antikörpern gegen das Hepatitis C-Virus (HCV) in Humanserum (Plasma) und Blut mittels immunochromatographischer Analyse vorgesehen.

Im medizinischen Zentrum ist es möglich, dringend einen Express-Test auf Hepatitis C durchzuführen, der Preis beträgt 650 Rubel, die Bereitschaftszeit beträgt 20-30 Minuten. Die Blutentnahme wird separat bezahlt, die Kosten betragen 350 Rubel.

Welche anderen Tests gibt es (nicht ausdrücklich) für die Diagnose von Hepatitis C:

Blut für Hepatitis C. PCR für Hepatitis C.
Screening-Test, erkennt Antikörper 2-3 Monate nach der Infektion.Früherkennung des Hepatitis B-Virus nach einem Risikoereignis (nach 10 Tagen).

Express-Test auf Syphilis

Schnelle Analysen dieser Gruppe sind für den dringenden Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger der Syphilis - Treponema pallidum (Treponema pallidum, TP) innerhalb von 15 bis 30 Minuten vorgesehen. Die Zuverlässigkeit dieser Methode zur Diagnose einer Infektion beträgt bis zu 99%. Ein Blutstropfen von der Fingerspitze wird als Material für die Studie verwendet..

Syphilis ist eine ansteckende Geschlechtskrankheit. Die Hauptübertragungsmethode ist der ungeschützte Sexualkontakt, viel seltener wird die Erreger-Mikrobe vertikal übertragen - von der Mutter auf das Kind. Die Krankheit tritt in 4 Perioden auf:

• Inkubation - asymptomatisch, dauert durchschnittlich 3-4 Wochen;
• primär - die Bildung eines harten Schankers oder eines primären Syphiloms;
• sekundär - entwickelt sich, wenn die Krankheit ignoriert wird, dauert 9 Wochen bis 5 Jahre. Dieses Stadium ist sehr ansteckend, das häufigste Symptom sind ausgedehnte Hautausschläge an Haut und Schleimhäuten;
• Tertiär - Alle Systeme des Körpers sind bereits betroffen. In 25% der Fälle endet dieses Stadium mit dem Tod.

Ein dringender Test auf Syphilis soll das Vorhandensein von Antikörpern (IgG und IgM) gegen den Erreger von Syphilis - Treponema Pale - Treponema Pallidum (TP) durch immunochromatographische Analyse in Serum (Plasma) und menschlichem Blut zum Zwecke des primären Screenings schnell nachweisen. Um ein positives Testergebnis zu erhalten, muss sofort ein Dermatovenerologe zur weiteren Untersuchung und spezifischen Therapie hinzugezogen werden. Mit einer korrekten und zeitnahen Diagnose verläuft die Behandlung der Krankheit schnell und erfolgreich und vermeidet schwerwiegende Komplikationen!

Denken Sie daran, Syphilis ist ansteckend, auch wenn seit der Infektion nur wenige Tage vergangen sind. Ein schneller Syphilis-Test hilft, die Krankheit vom Moment ihres Übergangs zur Primärperiode, d. H. nach der Bildung eines harten Schankers (nach 3-4 Wochen ab dem Zeitpunkt der Infektion).

Im Labor der Klinik ist es möglich, einen Express-Test auf Syphilis durchzuführen, der Preis beträgt 650 Rubel, die Bereitschaftszeit beträgt 20-25 Minuten. Die Blutentnahme wird separat bezahlt, die Kosten betragen 350 Rubel.

Lieferung von Express-Tests in Moskau

Die Diagnose mit Express-Tests in der Gynäkologie und anderen Bereichen der Medizin ist für die Gesundheitskontrolle unverzichtbar, kann jedoch eine umfassende Untersuchung und Prüfung in einer medizinischen Einrichtung nicht ersetzen. Wenn Sie bei solchen Tests ein positives Ergebnis erhalten (Antigene, Antikörper oder spezifische Proteine ​​werden nachgewiesen), müssen Sie sich an Ihren Facharzt wenden!

Servicekosten

Express-AnalyseMaterialPreis, Rubel
Dringender HIV-TestBlut750
Dringender Test auf Hepatitis C.Blut750
Schnelltest auf Hepatitis B.Blut750
Dringende Analyse auf SyphilisBlut750
Blutentnahme aus einer Vene / einem Finger450

Wo werden Express-Blutuntersuchungen durchgeführt?

Der Behandlungsraum der Klinik - von 10-00 bis 20-30 Uhr an Wochentagen, von 10-00 bis 17-30 Uhr - an Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an Feiertagen;
Abstriche, PCR, alle dringenden Blutuntersuchungen, einschließlich der Expressdiagnose von HIV, Virushepatitis, Syphilis bei Frauen und Männern.

HIV-Komplex, Syphilis, Hepatitis B und C.

Eine ArtZuhauseIn der KlinikAllein
Sauerstoffarmes Blut

Wenn ein zusätzlicher Test erforderlich wird, kann die Studiendauer bis zu 10 Tage betragen

Zu Hause: Es ist möglich, Biomaterial von einem mobilen Arbeiter zu nehmen.

In der Klinik: Die Entnahme oder Selbstentnahme von Biomaterial erfolgt im Diagnosezentrum.

Unabhängig: Die Entnahme von Biomaterial erfolgt durch den Patienten unabhängig (Urin, Kot, Auswurf usw.), oder der Arzt stellt dem Patienten Proben von Biomaterial zur Verfügung (z. B. chirurgisches Material, Liquor cerebrospinalis, Biopsien usw.). Nach Erhalt der Proben kann der Patient sie entweder unabhängig an die Klinik liefern oder einen mobilen Dienst zu Hause anrufen, um sie ins Labor zu bringen..

30 Minuten vor dem Studium nicht rauchen.

Komplexes HIV, Syphilis, Hepatitis B und C - eine umfassende Studie über sexuell übertragbare Krankheiten und während medizinischer Eingriffe. Diese Prüfung ist vor der Registrierung, dem Transfer in eine medizinische Einrichtung, dem Krankenhausaufenthalt sowie zur Erlangung verschiedener Dokumente (Gesundheitsbuch, Arbeitserlaubnis in der Russischen Föderation) obligatorisch. Wenn Sie Tests anonym durchführen möchten, müssen Sie Ihre Passdaten nicht angeben.

* Der Preis wird ohne Berücksichtigung der Kosten für die Aufnahme von Biomaterial angegeben. Bei gleichzeitiger Bestellung mehrerer Dienstleistungen wird der Biomaterial-Sammelservice nur einmal bezahlt.