Diät Tabelle Nr. 5: "Quarkauflauf mit getrockneten Aprikosen"

Quarkauflauf mit getrockneten Aprikosen ist ein einfaches und gesundes Gericht, das die Leber und das Verdauungssystem insgesamt nicht überlastet. Ein Teil des Auflaufs eignet sich perfekt als leichtes Frühstück oder als zweiter Gang zum Mittagessen. Er kann auch als Dessert verwendet werden.

Hüttenkäse sättigt den Körper mit Kalzium und essentiellem tierischem Eiweiß, während getrocknete Aprikosen - mit Vitamin C und anderen nützlichen Mikroelementen. Gleichzeitig ist das Gericht kalorienarm, wodurch Sie auch bei regelmäßiger Anwendung eine schlanke Figur behalten können..

Für die Zubereitung von Hüttenkäse-Auflauf mit getrockneten Aprikosen benötigen wir Produkte aus folgender Liste:

  • Fettarmer Hüttenkäse - 200 Gramm
  • Fettarme Milch - 200 ml
  • Grobes Weizenmehl - 150 Gramm
  • 1 Hühnerei
  • Getrocknete Aprikosen ohne Gruben - 15 Stück
  • Natürliche Butter - 10 Gramm
  • Zucker - 30 Gramm
  • Eine Prise Salz

Das Kochen eines gesunden Genusses dauert nicht lange. Alle Manipulationen - von der Zubereitung bis zum Servieren - dauern etwa 40-45 Minuten. Dieses leckere und gesunde Gericht wird ganz einfach zubereitet:

  • Eine Auflaufform wird mit etwas Butter eingefettet. Zur Vereinfachung können Sie einen speziellen kulinarischen Pinsel verwenden.
  • Getrocknete Aprikosen werden in warmem Wasser eingeweicht, bis sie vollständig erweicht sind. Anschließend werden sie auf den Boden der Form gelegt, um sie vollständig zu schließen.
  • Der Rohling mit eingeweichten getrockneten Früchten wird 5 Minuten lang in den auf 180 Grad Celsius erhitzten Ofen geschickt.
  • Gleichzeitig wird eine Eimischung hergestellt. Das Ei wird zusammen mit Zucker zu einer homogenen Schaummasse geschlagen. Verwenden Sie zu diesem Zweck am besten einen Mischer..
  • Mehl, Quark und Salz zur Eimischung geben. Gründlich mischen, auf Klumpen achten.
  • Gießen Sie getrocknete Aprikosen, die im Ofen erhitzt wurden, mit der resultierenden Mischung und verteilen Sie den flüssigen Knüppel vorsichtig auf der Auflaufform.
  • Die Zubereitung für den Auflauf in den Ofen geben und 20-25 Minuten bei 190 Grad backen.

Der resultierende Auflauf mit getrockneten Aprikosen reicht für 6 Portionen. Bei Raumtemperatur bleibt das Gericht mehrere Tage frisch und essbar. Getrocknete Aprikosen können durch Rosinen, getrocknete Äpfel oder wilde Beeren ersetzt werden..

Haben Sie keine Angst, dass das Rezept Butter enthält, die für Lebererkrankungen nicht empfohlen wird. Es wird in geringen Mengen verwendet und ist notwendig, damit das Gericht beim Backen nicht verbrennt. In einer solchen Menge hat natürliche Butter keine negativen Auswirkungen auf den menschlichen Zustand und beeinträchtigt in keiner Weise die Wirksamkeit der Diät Nr. 5.

Rezepte für leckere Gerichte für eine Diät 5 Tisch

Es gibt Diäten, die speziell für die Ernährung von Patienten unter stationären Bedingungen entwickelt wurden. Unter ihnen ist die "fünfte Tabelle" Diät, die für diejenigen gedacht ist, die Operationen an der Leber, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase hatten. Jetzt ist dieses Menü für die Beobachtung zu Hause verfügbar. Nun, eine Vielzahl von Rezepten für Tabelle Nummer 5 widerlegen das Stereotyp, dass die Einhaltung einer therapeutischen Diät langweilig und geschmacklos ist..

Allgemeine Grundsätze der Tabelle Nr. 5

Bei Cholezystitis, Hepatitis, Leberzirrhose, Gallensteinerkrankungen und anderen Krankheiten, bei denen die Aufnahme von Fetten beeinträchtigt ist oder fetthaltige Lebensmittel aus dem einen oder anderen Grund kontraindiziert sind, wird eine sparsame Ernährung verschrieben. Gleichzeitig sind Kohlenhydrate und Proteine ​​die Grundlage der Ernährung, und Fette sind überhaupt nicht ausgeschlossen, aber begrenzt.

Angesichts dieser Einschränkungen basiert die Ernährung weitgehend auf Ballaststoffen, magerem Fleisch und Fisch, Hüttenkäse und Soja. Angemessene Flüssigkeit ist ebenfalls wichtig. Zusätzlich zu normalem Wasser können Sie Kompotte und Gelee verwenden. Suppenkartoffelpüree und lose Fleischpasteten sind erlaubt.

Lebensmittel können durch Kochen, Schmoren und Backen zubereitet werden. Du kannst nicht braten. Gerichte sollten weder heiß noch kalt sein - mit einer Temperatur im Bereich von 20-60 Grad.

Diät Fünfte Tabelle: einfache und interessante Rezepte

Tabelle 5 Diätrezepte können von Personen verwendet werden, die sich strikt an diese Diät halten müssen, und von Personen, die nur ihre korrekte gesunde Ernährung diversifizieren möchten. Es gibt viele erste und zweite Gänge, Sie können auch eine Vielzahl von Desserts und köstlichen Getränken zubereiten.

Gemüsesuppe mit Zucchini

Beginnen wir mit den ersten Kursen. Diese Gemüsesuppe mit Zucchini benötigt folgende Zutaten: 300 Gramm Kartoffeln, 150 Gramm Zucchini, 100 Gramm Karotten, 3 Esslöffel Pflanzenöl, einen Liter Wasser, Karottensaft.

Die Zucchini abspülen, in Keile schneiden und mit Butter anbraten. Karotten schälen, hacken, mit Zucchini köcheln lassen. Kartoffeln gut waschen, schälen, in große Scheiben schneiden, mit Wasser bedecken und weich kochen. Dann gedünstetes Gemüse in die Kartoffelbrühe geben, Salz hinzufügen und erneut kochen. Fügen Sie vor dem Servieren jeder Portion eine kleine Menge Karottensaft hinzu.

Gemischtes Gemüsesuppenrezept

Es gibt andere interessante Rezepte für jeden Tag. Zum Beispiel diese Gemüsesuppe. Bereiten Sie für ihn Folgendes vor: 300 ml Gemüsebrühe, 2-3 Kartoffeln, 1 Tomate, 1 Karotte, 20 Gramm Erbsenkonserven, 30 Gramm Zucchini, 2 Esslöffel Pflanzenöl.

Kartoffeln und Zucchini in Würfel schneiden, Karotten auf einer groben Reibe hacken, Eintopf. Die Tomate reiben, um Saft zu machen. Die Brühe sollte kochen, die Karotten und Kartoffeln dort platzieren und bis zur Hälfte kochen. Dann die Erbsen und die Zucchini dazugeben und weich kochen. Gießen Sie Tomatensaft und Pflanzenöl in die Suppe. Noch fünf Minuten kochen lassen.

Borscht

Rezepte für jeden Tag von Tabelle 5 können köstlichen Borschik enthalten. Die Zutaten dafür benötigen Folgendes: 70 Gramm Frischkohl, 2 Rüben, 3 Kartoffeln, 2 Karotten, einen Teelöffel Tomatenmark, 3 Esslöffel Pflanzenöl, 10 Gramm Sauerrahm, einen Teelöffel Zucker, 250 Gramm Gemüsebrühe.

Zuerst den Kohl hacken, die Karotten in Scheiben schneiden, die Rüben auf einer groben Reibe reiben. In die Brühe die Kartoffeln legen, in Riegel schneiden, zum Kochen bringen. Legen Sie die gedünsteten Rüben und Karotten in einen Topf. Fügen Sie Zucker und Tomatenmark einige Minuten hinzu, bis sie weich sind. Sie können mit saurer Sahne servieren.

Hühnerwürste

Es wird dringend davon abgeraten, viele unserer Lieblingsprodukte in Geschäften zu kaufen, beispielsweise wenn es um Würste geht. Tatsache ist, dass sie schädliches Schweinefett und eine Reihe anderer schädlicher Bestandteile enthalten, die bei Leberproblemen nicht konsumiert werden sollten..

Sie benötigen Hühnerfilet, das Sie zu Hackfleisch mahlen müssen. Dann brechen Sie ein paar Eier in eine Tasse (verwenden Sie nur Weiß- oder Wachteleier - dann können Sie vollständig). Fügen Sie Gewürze wie Oregano, Muskatnuss, Asafoetida und Grieß hinzu, um die Schwellung zu unterstützen. Kombinieren Sie nun die Komponenten - Hackfleisch und eine Mischung aus Grieß, Eiern und Gewürzen. Wickeln Sie die Würste in Plastikfolie und dämpfen Sie sie 40 Minuten lang.

Dampfomelett

Die klassischen Spiegeleier, die viele zum Frühstück lieben, der fünfte Tisch ist in der Ernährung ausgeschlossen. Es kann jedoch durch ein ebenso schmackhaftes und viel gesünderes Rezept ersetzt werden - gedämpftes Omelett. Während der ersten zwei Wochen nach einer Verschlimmerung von Krankheiten oder nach einer Operation an Leber, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase sollten nur weiße oder ganze Wachteleier verwendet werden. Nach Ablauf der schwierigen Zeit können Sie nicht mehr als ein Eigelb einmal am Tag essen..

Die Zubereitung dieses Rezepts ist ganz einfach. Trennen Sie das Eigelb vom Weiß und verwenden Sie nur das letztere. Schneebesen, etwas Salz und Magermilch hinzufügen und diese Mischung in einen Wasserbad geben. Das Omelett sollte dort innerhalb von 20 Minuten gekocht werden. Sie können es mit Kräutern verwenden.

Kohlrouladen mit gekochtem Fleisch und Reis

Bereiten Sie die folgenden Zutaten zu: 100 Gramm mageres gekochtes Fleisch, 130 Gramm frische Kohlblätter, 15 Gramm Reis, 2 Esslöffel Sauerrahm, 30 Gramm Kräuter, zwei Esslöffel Pflanzenöl.

Kohlblätter zart kochen. Mahlen Sie das Fleisch mit einem Fleischwolf. Gießen Sie den Reis mit kochendem Wasser und lassen Sie ihn 20 Minuten ziehen, lassen Sie das Wasser ab. Kombinieren Sie Hackfleisch, Parboiled Reis, Pflanzenöl und Kräuter. Wickeln Sie diese Mischung in Kohlblätter und formen Sie sie zu Umschlägen. Den gefüllten Kohl in einen Topf geben, mit Wasser füllen, so dass er auf dem gleichen Niveau wie die Kohlrouladen ist, und zart kochen.

Nudel-Auflauf mit gekochtem Fleisch

Tabelle 5 Diätrezepte für jeden Tag können sehr lecker sein. Probieren Sie diesen Auflauf und überzeugen Sie sich selbst. Sie benötigen Folgendes: 80 Gramm Rindfleisch und 80 Gramm Nudeln, Eiweiß, 10 Gramm Butter.

Kochen Sie das Fleisch, kühlen Sie es ab und hacken Sie es. Machen Sie dasselbe mit den Nudeln. Das Ei mit Butter zerdrücken und zum Hackfleisch geben. Kombinieren Sie die Mischung mit den Nudeln und Dampf, bis gekocht.

Quarkpudding

Sie können sich mit Desserts verwöhnen lassen! Zum Beispiel dieser Quarkpudding, für den Sie 120 Gramm Quark, 60 ml Milch, 5 g Butter, 10 Gramm Grieß, Eiweiß, zwei Teelöffel Zucker nehmen müssen. Den Quark durch ein feines Sieb reiben und mit einem Mixer schlagen. Grieß, Milch, Eiweiß und Zucker einrühren. Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die entstandene Quarkmischung hineingießen. Sie können durch Backen oder in einem Wasserbad kochen.

Video Rezept für Diät Quark Dessert

Reisauflauf

Diätgerichte 5 Tisch, Rezepte mit Fotos, von denen Sie verstehen, wie man sie richtig kocht, können unglaublich lecker, süß und luftig sein. Zum Beispiel ein Reisauflauf. Für die Zubereitung benötigen Sie ein Glas Reis, 200 Gramm Hüttenkäse, 3 Eier, 3 Äpfel, eine Handvoll Rosinen, zwei Gläser Milch, 2 Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Sauerrahm.

Kombinieren Sie Milch mit einem Glas Wasser und kochen Sie Reis in dieser Mischung bis zart. Mahlen Sie den Quark durch ein Sieb, bis er zart und luftig wird. Eier mit Zucker schlagen. Äpfel abspülen, schälen, in Würfel schneiden. Reis abtropfen lassen und abkühlen lassen. Dann Hüttenkäse, Rosinen, Äpfel und die Ei-Zucker-Mischung hinzufügen. Alles gut mischen und in eine Auflaufform geben. Schlagen Sie ein Ei mit einem Löffel Sauerrahm und gießen Sie die resultierende Mischung in Ihren Auflauf. Im Ofen bei 200 Grad 20-25 Minuten backen, bis sie weich sind.

Kompott

Hier ist alles ganz einfach: süße Früchte 10 Minuten in kochendem Wasser kochen und ein köstliches Getränk genießen. Und die Früchte selbst können zum Nachtisch gelassen werden. Sie können Äpfel, Birnen, Quitten, Trauben usw. verwenden.

Beerengelee

Köstliche Rezepte für Diät 5 Tabelle können mit diesem Getränk ergänzt werden. Es wird empfohlen, es mäßig warm zu verwenden. Sie benötigen süße Beeren (Sie können Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Blaubeeren usw. nehmen), ein paar Esslöffel Stärke, 4 Esslöffel Zucker und zwei Liter reines Wasser.

Spülen Sie die Beeren gut aus und entfernen Sie sie gegebenenfalls. Die Stärke in etwas Wasser auflösen. Gießen Sie Zucker mit Beeren mit Wasser und kochen Sie bis zum Kochen, dann fügen Sie verdünnte Stärke hinzu, kochen Sie für 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis die Mischung dicker wird. Danach ist das Gelee fertig.

Dies sind natürlich nur einige der Rezepte für die Woche der 5-Tisch-Diät. Tatsächlich gibt es noch viele weitere, und Sie können ein Menü erstellen, das Ihre individuellen Vorlieben und Wünsche berücksichtigt. Die Hauptsache ist zu verstehen, dass die Notwendigkeit, diese Diät zu befolgen, keine Folter ist. Eine therapeutische Diät kann nicht nur nützlich, sondern auch lecker sein, und Rezepte und eine Liste von Produkten für die 5-Tisch-Diät, deren Zubereitung zu einem einfachen und unterhaltsamen Prozess wird, helfen Ihnen dabei, dies sicherzustellen. Hüttenkäse Auflauf für Diät 5 Tisch ist auf unserer Website.

Hüttenkäse-Auflauf im Ofen mit Diät Nummer 5

Die Behandlungstabelle Nr. 5 ist ein gesundheitsförderndes Nahrungsmittelsystem, das bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt (GIT), der Leber und den Gallenwegen verschrieben wird. Das Hauptziel der Diät ist es, den Heilungsprozess zu beschleunigen, schmerzhafte Symptome zu reduzieren, den Zustand des Körpers zu verbessern und die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. Damit das Essen magenschonend ist, wird empfohlen, es gehackt oder püriert zu essen. Für die Zubereitung von Desserts wird häufig Hüttenkäse verwendet. Diät 5 bietet eine Vielzahl von Rezepten für Hüttenkäse-Auflauf im Ofen. Das Gericht ist zart, nahrhaft und lecker..

Merkmale des Hüttenkäse-Auflaufs mit Diät Nummer 5

Quarkauflauf ist ein gesundes, nahrhaftes und leckeres Gericht (Foto: zakupka.tv)

Diätkost ist nicht nur gesund, sondern auch lecker. Quarkauflauf ist eine der Leckereien, die mit Diät Nr. 5 erhältlich sind. Hüttenkäse kann bei Verdauungsstörungen eingesetzt werden. Es reizt die Magenschleimhaut nicht, zieht leicht ein und erhöht den Säuregehalt nicht. Der Auflauf enthält eine ausreichende Menge an Nährstoffen, einschließlich:

  • Vitamine (A, B, E, PP, H);
  • Eisen;
  • Kalzium;
  • Phosphor;
  • Fluor;
  • Magnesium.

Die Hauptzutaten des Hüttenkäse-Auflaufs für Diät Nummer 5:

  • fettarmer Hüttenkäse;
  • fettarme saure Sahne;
  • Eier (Sie können auf das Eigelb verzichten);
  • Grieß;
  • Zucker.

Zusätzliche Zutaten können Äpfel, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Mehl, Reisgrütze, Karotten, fettarmer Joghurt und Vanille sein. Vor der Zubereitung des Auflaufs wird der Hüttenkäse gründlich abgewischt, Sie können mit einem Mixer schlagen. Den Auflauf nach dem Abkühlen warm servieren. Dies liegt an der Tatsache, dass Diät Nummer 5 die Verwendung von warmen Gerichten verbietet.

Der Kaloriengehalt eines diätetischen Hüttenkäse-Auflaufs beträgt durchschnittlich 140 kcal pro 100 g (bei Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 0% - 120 kcal). Der Indikator hängt von den Zutaten ab. Wenn Sie beispielsweise getrocknete Aprikosen oder Rosinen hinzufügen, kann sich der Kaloriengehalt auf 230 kcal pro 100 g erhöhen..

Die chemische Zusammensetzung des Diätauflaufs (pro 100 g Produkt):

  • 15,8 g Proteine;
  • 0,5 g Fett;
  • 13,2 g Kohlenhydrate.

Der gekochte Auflauf kann mit Honig, fettarmer Sauerrahm oder pürierten Bratäpfeln serviert werden. Lang anhaltender Auflauf lindert den Hunger.

Ernährungsberater Beratung. Die nützlichen Eigenschaften von Hüttenkäse umfassen seine Fähigkeit:

  • lindern den Zustand bei vielen Krankheiten (Gastritis, Magengeschwür, Pankreatitis);
  • Verbesserung der Regenerationsfähigkeit des Nervensystems;
  • Knochen- und Knorpelgewebe stärken;
  • bilden Hämoglobin im Blut;
  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut, Hilfe bei der Behandlung von Muskeldystrophie, Reinigung der Leber von Schadstoffen (dank der Aminosäuren Methionin und Cholin).

Die Proteine, aus denen der Quark besteht, können als Ersatz für andere Proteine ​​tierischen Ursprungs für Menschen dienen, für die sie kontraindiziert sind. Da Hüttenkäse leicht vom Körper aufgenommen werden kann, wird er für ältere Menschen und Kinder empfohlen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 100-200 g Hüttenkäse pro Tag zu konsumieren, da dieser eine ausreichende Menge an tierischen Fetten enthält, die zur Verstopfung der Lebergänge beitragen. Empfohlener Fettgehalt von Hüttenkäse - 5%.

Das könnte Sie interessieren

Das Rezept für den klassischen Quarkauflauf

Klassischer Quarkauflauf - ein bekanntes Gericht aus der Kindheit (Foto: vkusvill.ru)

Mit Diät Nummer 5 enthält das Rezept für einen klassischen Auflauf neben Hüttenkäse auch etwas Grieß. Zutaten zum Kochen:

  • 500 g Hüttenkäse;
  • zwei Eier;
  • 2 EL. l. Grieß;
  • 2 EL. l. Sahara;
  • eine Prise Vanille;
  • Kunst. l. Pflanzenöl.

Der Quark wird gründlich mit einem Sieb abgewischt. Die pürierte Quarkmischung wird mit Grieß und Eiern kombiniert. Mit einem Mixer die Zutaten schlagen. Sie sollten eine homogene Masse erhalten. Zucker und Vanillin werden hinzugefügt. Ein Backblech wird mit Pflanzenöl eingefettet und die Quarkmischung eingelegt. Sie werden in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen gebacken. Garzeit - 30 Minuten.

Reisauflauf

Quarkauflauf mit Reis ähnelt Soufflé (Foto: pinterest.com)

Die Zugabe von Reis verleiht dem Auflauf eine dickere Konsistenz. Der Kaloriengehalt des Gerichts wird ebenfalls erhöht. Sie können einige Rosinen hinzufügen, um dem Dessert Abwechslung zu verleihen. Erforderliche Zutaten:

  • Hüttenkäse - 300 g;
  • Reis - 200 g;
  • Rosinen - 80 g;
  • Eier - 1-2 Stk.;
  • fettarme saure Sahne - 50 g;
  • Zucker - 70 g;
  • Butter zum Einfetten der Form.

Gießen Sie die gewaschenen Rosinen mit kaltem Wasser und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Dann das Wasser abtropfen lassen und die Rosinen trocknen lassen. Reis kochen. Nach dem Abkühlen wird es mit Hüttenkäse, Eiern und Zucker gemischt..

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Verteilen Sie die Quark-Reismasse und versuchen Sie es gleichmäßig. Das Gericht wird 40 Minuten bei 180 Grad Celsius gebacken. Das fertige Gericht wird mit saurer Sahne serviert. Iss warm.

Pudding Auflauf Rezept

Sie können Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten, indem Sie einen Auflauf in Form eines Puddings zubereiten (Foto: chkola-gastronoma.ru).

Mit Diät 5 sollte das Essen leicht verdaulich, weich und zart sein. Daher wird empfohlen, eine Vielzahl von Soufflés, Mousses, Kartoffelpüree und Pudding zu kochen. Ein Quarkauflauf kann als Pudding für Abwechslung zubereitet werden. Für das Gericht benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 400 g Hüttenkäse;
  • 2 EL. l. Grieß;
  • 100 g Milch;
  • 2 EL. l. Mehl;
  • zwei Eier;
  • 2 EL. l. Sahara;
  • etwas Butter, um die Form einzufetten.

Gießen Sie den Grieß mit Milch und lassen Sie ihn 10 Minuten einwirken. Den Hüttenkäse gründlich durch ein Sieb reiben und mit Eiern, Mehl und Zucker mischen. Der Teig wird mit einem Mixer gemischt. Fügen Sie Grieß zu der Mischung hinzu und mischen Sie erneut.

Danach die Auflaufform mit Butter einfetten. Legen Sie die Quarkmischung dort. 40 Minuten bei 175-180 Grad backen. Nach dem Abkühlen wird der Pudding auf dem Tisch serviert. Essen Sie mit saurer Sahne oder Obst.

Es gibt noch eine weitere Option, um den Quarkauflauf "Pudding" zuzubereiten. Das Gericht enthält die folgenden Komponenten:

  • Hüttenkäse - 600-700 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Zucker - 3 EL. l.;
  • Backpulver - TL;
  • Mischung für Vanillepudding - 1 Packung;
  • eine Handvoll Rosinen;
  • Butter - zum Einfetten der Form.

Die Rosinen werden mit kaltem Wasser übergossen und 15 Minuten eingeweicht. Kombinieren Sie geschlagene Eier und Hüttenkäse, gerieben durch ein Sieb. Fügen Sie Zucker, Puddingmischung und Backpulver hinzu. Die Komponenten werden gemischt und unter Verwendung eines Mischers gründlich geschlagen. Eingeweichte Rosinen werden zu der Masse gegeben und erneut gemischt.

Ein Backblech mit Butter einfetten. Legen Sie die Quarkmischung dort. Bei 180 Grad zart backen.

Auflauf "Puff"

Hüttenkäse-Auflauf mit Obst - eine leckere und gesunde Kombination (Foto: cookrook.ru)

Die Besonderheit des Quarkauflaufs "Puff" besteht darin, dass er Hüttenkäse, Obst und Gemüse enthält, die in Schichten auf einem Backblech ausgelegt sind. In Milch gedämpfte Karotten machen das Gericht saftig und zart.

Um Aufläufe zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • Hüttenkäse - 250 g;
  • Äpfel - 400 g;
  • Rosinen - 100 g;
  • Karotten - 2-3 Stk. kleine Größe;
  • Zucker - 2 EL. l.;
  • Grieß - Art. l.;
  • saure Sahne - ein halbes Glas.

Die Karotten werden gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten. In etwas Milch gedämpft und Butter hinzufügen. Die Äpfel werden geschält und in Scheiben geschnitten. Sie werden auf Karotten ausgelegt und zwei Eier werden hinzugefügt. Hüttenkäse wird vorsichtig durch ein Sieb gerieben, kombiniert mit Grieß, Zucker, restlichen Eiern und Rosinen.

Eine Auflaufform wird mit Öl eingefettet. Legen Sie eine Schicht Quarkmasse und dann eine Schicht Obst aus. Backen Sie bis zart bei 180 Grad Celsius. Nach dem Abkühlen mit saurer Sahne servieren.

Quarkauflauf ohne Grieß und Mehl

Einige Hüttenkäse-Auflaufrezepte schließen Mehl und Grieß aus (Foto: dietolog.guru)

Sie können Hüttenkäse-Auflauf in die Ernährung aufnehmen, für deren Zubereitung Sie kein Mehl und Grieß benötigen. Das Gericht beinhaltet:

  • fettarmer Hüttenkäse - 500 g;
  • Weiß von drei Eiern;
  • Zucker - 3 EL. l.;
  • Maisstärke - 5 EL l.;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.;
  • Backpulver - Art. l.;
  • Vanille - auf der Spitze eines Messers;
  • eine Prise Salz.

Reiben Sie den Quark durch ein Sieb. Die pürierte Masse wird mit Maisstärke gemischt. Zucker, Vanillin und Backpulver werden hinzugefügt. Die Proteine ​​werden mit einer Prise Salz in einem separaten Behälter gemischt und geschlagen. Als Ergebnis wird ein starker, flauschiger Schaum erhalten, der vorsichtig in die Quarkmasse eingeführt wird..

Eine Auflaufform wird mit Pflanzenöl eingefettet und die Quarkmischung dort platziert. Bei 180 Grad im Ofen backen. Garzeit - 45 Minuten.

Die Ernährungstabelle Nr. 5 eignet sich für Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und des Magen-Darm-Trakts. Die Diät beinhaltet sanfte Nahrung, die hilft, die Verdauung zu verbessern, schmerzhafte Symptome zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Hüttenkäse-Auflauf ist eines der empfohlenen Gerichte für Diät Nr. 5. Das Dessert ist reich an Nährstoffen und gut verdaulich. Sie finden eine große Auswahl an Auflaufrezepten mit Fotos, mit denen Sie ganz einfach ein Gericht zu Hause zubereiten können. Eine der Optionen zum Kochen von Aufläufen ist im folgenden Video beschrieben..

Rezepte für Hüttenkäse-Aufläufe für Diät Nummer 5

Die Behandlungstabelle Nr. 5 enthält spezielle Regeln für eine gesundheitsfördernde Ernährung, die von Ärzten bei der Diagnose von Funktionsstörungen des Verdauungssystems und der Leber verschrieben werden. Desserts in einer solchen Diät können auch vorhanden sein - Hüttenkäse wird oft für ihre Zubereitung verwendet. Trotz seiner vielen Einschränkungen enthält Diät Nr. 5 viele Rezepte für Quarkaufläufe. Hüttenkäse-Auflauf für Diät Nummer 5 ist ein sehr leckeres, delikates Gericht, das die Verdauung nicht beeinträchtigt. Die Hauptaufgabe einer solchen Ernährung besteht darin, die Genesung zu beschleunigen, die Schmerzintensität zu verringern, die allgemeine Gesundheit zu normalisieren und gefährliche Folgen der Krankheit zu verhindern. Um das Essen für den Magen weicher zu machen, muss es gehackt oder gemahlen werden..

Auswahl der Produkte

Diät Nummer 5 beinhaltet ein so erschwingliches und leckeres Gericht wie einen Auflauf auf Hüttenkäse. Für den menschlichen Körper ist es schwieriger, die aufgrund gesundheitlicher Probleme auferlegten Einschränkungen zu erhalten. Diät Nummer 5 hilft, die Leber und die Gallenwege wiederherzustellen. Es beinhaltet Einschränkungen. Aber der nach speziellen Rezepten zubereitete Quarkauflauf ist eines der köstlichsten Gerichte dieses Lebensmittelsystems..

Die Hauptzutaten für die Zubereitung eines Auflaufs sind:

  • fettarmer Hüttenkäse oder ein Produkt mit einem minimalen Fettgehalt;
  • fettarme saure Sahne;
  • Eier, wenn möglich nur Proteine;
  • Grieß;
  • Zucker.

Zusätzliche zulässige Zutaten in einem Auflauf können sein:

  • Äpfel;
  • Rosinen, getrocknete Aprikosen;
  • Vanille;
  • fettarmer Joghurt;
  • Reisgrütze;
  • Karotte.

Sie müssen das Auflauf warmes, kühlendes Feld essen. Diät verbietet die Verwendung von warmen Mahlzeiten.

Kalorienanalyse

Diät bedeutet nicht nur gesundes Essen. Jedes Essen für eine Person sollte auch lecker sein, damit seine wohltuende Wirkung um ein Vielfaches zunimmt. Hüttenkäse-Auflauf mit Diät Nummer 5 ist ein erlaubtes Dessert. Nach der Wärmebehandlung enthält der Auflauf viele Substanzen, die für den menschlichen Körper unersetzlich sind: Vitamine: A, B, PP, E, Eisen, Kalzium, Magnesium und Phosphor, Fluor.

Der Kaloriengehalt eines Diätgerichts beträgt ungefähr 140 kcal pro 100 g. Wenn der Hüttenkäse vollständig fettfrei ist, nur 120 kcal. Die genaue Zahl hängt von den zugehörigen Zutaten ab. Mit der Zugabe von Trockenfrüchten steigt der Kaloriengehalt auf 230 kcal.

Die chemische Zusammensetzung des fertigen Gerichts umfasst auch:

  • Proteine ​​- 15 g;
  • Fette - 0,5 g;
  • Kohlenhydrate - 12 g.

Nach dem Kochen passt das Dessert gut zu Honig, fettarmer Sauerrahm und Bratäpfeln. Der Auflauf hilft Ihnen, den Hunger für lange Zeit loszuwerden. Proteine ​​in Hüttenkäse können andere tierische Proteine, die bei der Ernennung von Diät Nr. 5 kontraindiziert sind, wirksam ersetzen. Hüttenkäse ist aufgrund seiner leichten Verdaulichkeit für Erwachsene, alte Menschen und Kinder zulässig, aber mehr als 100-200 g des Produkts sollten nicht in die tägliche Ernährung aufgenommen werden. Optimaler Fettgehalt des Produkts - bis zu 5%.

Klassisches Rezept

Für das klassische Rezept für Hüttenkäse-Auflauf gemäß Diät Nr. 5 benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 2 Esslöffel Grieß;
  • 125 ml Milch;
  • 2 Esslöffel saure Sahne;
  • zwei Äpfel;
  • 50 g Butter;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 250 g Hüttenkäse;
  • Ei.
  1. Mahlen Sie den Quark mit einem Sieb.
  2. Kombinieren Sie Hüttenkäse, Eier, Kristallzucker, Grieß, Milch, Sauerrahm, rühren Sie alles gründlich um.
  3. 20 - 30 Minuten stehen lassen.
  4. Vorgeschälte und gewürfelte Äpfel hinzufügen, mischen.
  5. Den Teig in eine Form geben und in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 50 Minuten kochen lassen.
  6. Das Gericht ist fertig! Sie können mit Pulver bestreuen und servieren.

Ohne Grieß und Mehl

Das Rezept für Aufläufe mit Hüttenkäse ohne Grieß und Mehl wird noch leichter und belastet den Körper noch weniger. Zum Kochen erforderlich:

  • ein Pfund fettfreier Hüttenkäse;
  • 3 Hühnereier;
  • 5 Esslöffel Maisstärke
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • Vanille;
  • etwas Salz;
  • Sonnenblumenöl.
  1. Während der Teig kocht, können Sie den Ofen bereits einschalten. Es hat also nur Zeit, sich auf 180 Grad aufzuwärmen.
  2. Kombinieren Sie Maisstärke und Hüttenkäse in einem tiefen Behälter, dann fügen Sie Zucker, Vanille und ein wenig Backpulver hinzu.
  3. Das abgekühlte Eiweiß separat mit einer Prise Salz schlagen, um einen festen Schaum zu bilden. Vorsichtig unter den Teig mischen.
  4. Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die entstandene Masse ausschütten. 45 Minuten backen.

Blätterteigauflauf

Dies ist ein Originalrezept für Hüttenkäse-Auflauf gemäß Diät Nr. 5, in dem Hüttenkäse und Früchte in Schichten gestapelt sind, wodurch das Dessert saftig und sehr zart wird. Für das Rezept benötigen Sie:

  • eine Packung Hüttenkäse, ungefähr 400 g darin;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • eine Karotte;
  • ein großer Apfel;
  • 100 g Rosinen, die gleiche Menge Feigen;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • ein Esslöffel Grieß,
  • 2 Eier.
  1. Karotten schälen und hacken. Dann in Wasser oder Milch unter Zugabe von Butter dämpfen.
  2. Wenn die Karotten fertig sind, fügen Sie geschnittene Äpfel, gehackte Feigen und 2 Eier hinzu.
  3. Hüttenkäse wird mit einem Sieb gemahlen, kombiniert mit Grieß, Zucker, Eiern und Rosinen.
  4. In der Form müssen Sie 2 Teile in Schichten setzen. Zuerst Quark, dann Obst und Gemüse, und so mehrmals abwechseln.
  5. Backen Sie das Dessert bei 180 Grad etwa 40 Minuten lang und überprüfen Sie die Bereitschaft.

Mit Reis

Reis macht den Auflauf viskos und fügt ihm Kalorien hinzu. Mit Diät Nummer 5 schadet ein Auflauf von Hüttenkäse mit Reis dem Körper überhaupt nicht, im Gegenteil, Reis umhüllt die Schleimhaut des Verdauungstrakts und schützt ihn vor Verletzungen. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 150 g Reis;
  • 350 g Hüttenkäse;
  • 75 g Rosinen;
  • großes Ei;
  • 65 g fettarme saure Sahne;
  • Backblechöl;
  • 75 g Zucker.
  1. Spülen Sie die Rosinen ab und legen Sie sie eine Viertelstunde lang in kaltes Wasser. Lassen Sie das Wasser ab und lassen Sie es natürlich trocknen.
  2. Reis kochen, abkühlen lassen, mit Ei und Hüttenkäse kombinieren, Zucker hinzufügen und eine Prise Vanillin für den Geschmack hinzufügen.
  3. Die Form mit Butter bestreichen und den Teig eben hineinlegen.
  4. Backen Sie das Dessert etwa 40 Minuten lang bei 180 Grad.

Reisauflauf mit Hüttenkäse wird serviert, mit saurer Sahne oder Marmeladensirup bestreut.

Puddingrezept

Hüttenkäsegerichte haben praktisch keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, daher sind sie in der erlaubten Nahrung mit Diät Nummer 5 enthalten und können sogar zum Abendessen gegessen werden. Pudding ist ein originelles und köstliches Dessert, für seine Diätversion benötigen Sie:

  • 200 g fettarmer Hüttenkäse;
  • ein Esslöffel Zucker;
  • Ei;
  • 2 Esslöffel Grieß;
  • 2 Esslöffel Milch;
  • 2 kleine Löffel Sauerrahm, 15% Fett;
  • eine kleine Handvoll Weizencracker;
  • ein Apfel:
  • Sonnenblumenöl.
  1. Das Kochen beginnt mit dem Mahlen von Hüttenkäse, Sie können dies sogar mit einer gewöhnlichen Gabel tun.
  2. Eigelb und Weiß trennen. Das Eigelb wird mit der Quarkmasse gemischt. Dem Teig wird Zucker zugesetzt und alles wird gründlich gemischt, bis es glatt ist.
  3. Den Apfel schälen und den Kern entfernen, auf einer groben Reibe reiben, zur Masse hinzufügen.
  4. Schlagen Sie das Protein zu einem Schaum und rühren Sie es vorsichtig in den Quark.
  5. Es ist besser, eine tiefe Form anzunehmen, sie mit Öl einzufetten und mit Semmelbröseln zu bestreuen, dann den Quarkteig auszulegen und mit saurer Sahne darüber zu verteilen.
  6. Das Dessert bei 200 Grad 20 - 25 Minuten im Ofen backen. Diese Zeit reicht aus, um einen ungewöhnlich leckeren und gesunden Pudding zu bekommen.

Dieses Gericht kann auch in einem Multikocher zubereitet werden. Lesen Sie das Rezept in diesem Artikel.

Vorteile und wie man Rezepte diversifiziert

Um das Dessert luftiger und für den Körper noch einfacher zu machen, wird empfohlen, den Quark mit einem Sieb zu mahlen. In diesem Fall können Eier direkt in den Hüttenkäse gegeben werden oder zuerst Eigelb und Weiß getrennt geschlagen werden. Es ist erlaubt, den Auflauf mit Äpfeln, getrockneten Früchten zu diversifizieren - dies sind auch Lebensmittel mit einer Diät erlaubt, sie verleihen dem Gericht Originalität und diversifizieren die Diät.

Hüttenkäse ist für diese Diät zulässig, da er die folgenden vorteilhaften Eigenschaften aufweist:

  • lindert den Zustand aufgrund der Erweichung der Schleimhaut bei Pathologien des Magen-Darm-Trakts - Gastritis, Pankreatitis;
  • stärkt das Knorpelgewebe und stellt den Zustand der Knochen wieder her;
  • hilft bei der Bildung von Hämoglobin im Blut;
  • senkt den Cholesterinspiegel im Blutkreislauf.

Trotz der Schwere der Diät Nummer 5 ist Hüttenkäse ein legales Produkt, und es können viele Rezepte für gesunde Aufläufe daraus hergestellt werden, die den Zustand des Magen-Darm-Trakts überhaupt nicht beeinträchtigen. Wir empfehlen auch andere köstliche Rezepte für Hüttenkäse-Aufläufe im Ofen und Diät-Rezepte in einem Slow Cooker

Quarkauflauf Diät 5

Vorbereitungszeit: 5 min.

Garzeit: 45 min.

Portionen: 4.

Zutaten

Wie man einen Quarkauflauf für Diät 5 macht

Bei Diät Nummer 5 oder, wie es auch genannt wird, Tabelle 5 ist eines der verfügbaren Gerichte ein Quarkauflauf. Jede Diät ist schwer zu befolgen, da der Körper die Einschränkungen, die aufgrund von Gesundheitsproblemen erforderlich waren, nicht leicht bewältigen kann. Tabelle 5 - eine Diät, die die Funktion der Leber und der Gallenwege normalisiert. Sie erlaubt fast komplettes Essen, aber es gibt immer noch Einschränkungen, so dass Quarkauflauf eines der erlaubten Desserts und die köstlichsten Gerichte auf dieser Speisekarte ist..

Grieß, Eier, Milch, Sauerrahm, Butter, Äpfel, Zucker - nachdem man eine solche Liste von Zutaten gesehen hat, wird jeder diesen Auflauf kochen wollen. Um es luftig und zart zu machen, ist es besser, den Hüttenkäse durch ein Sieb zu mahlen. Die Eier können direkt in den Quark gegeben oder vorher geschlagen werden, wobei das Weiß vom Eigelb getrennt wird. Und der Teig muss nicht mit einer Küchenmaschine geknetet werden - wenn der Hüttenkäse gerieben wird, können die Zutaten leicht mit einem Spatel oder einer Gabel gerührt werden. Hüttenkäse passt gut zu Äpfeln, und wenn Sie einen solchen Hüttenkäse-Auflauf für Diät 5 zubereiten, werden Sie feststellen, dass er sehr lecker ist!

Wie man "Curd Casserole Diet 5" Schritt für Schritt mit einem Foto zu Hause kocht

Für die Arbeit brauchen wir Hüttenkäse, Äpfel, Eier, Zucker, Grieß, Milch, Sauerrahm, Butter.

Wie man Quarkauflauf mit Diät Nummer 5 zubereitet

Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Leber benötigen eine spezielle gesundheitsfördernde Ernährung. Für sie wurde die Diät Nr. 5 entwickelt. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, zur frühzeitigen Verbesserung des Wohlbefindens und zur Wiederherstellung der gestörten Funktionen der inneren Organe beizutragen. Insbesondere in unserem Fall werden zur Erleichterung der Verdauung alle Schalen zerkleinert oder gemahlen. Trotz der Vielzahl von Einschränkungen ermöglichen Ihnen die zugelassenen Produkte eine ausgewogene Ernährung, in der sogar Platz für Desserts ist..

Der Quarkauflauf erfüllt idealerweise die Lebensmittelanforderungen für Diät Nummer 5. Die Merkmale seiner Zubereitung werden in diesem Artikel beschrieben..

Produktauswahl - Tipps

Für den 5. Tisch wird Hüttenkäse zu einer wichtigen Quelle für leicht verdauliches Protein. Es ist sehr vielseitig, daher ist es nicht schwierig, viele leckere und gesunde Gerichte darauf zuzubereiten. Verschiedene Kombinationen mit anderen Zutaten sorgen dafür, dass jedes Mal ein völlig neuer Auflauf entsteht.

Bei der Auswahl der Produkte sollte Folgendes bevorzugt werden:

  • frischer Hüttenkäse ohne oder mit minimalem Fettgehalt;
  • Zucker;
  • Proteine ​​von Hühnereiern (Eigelb wird relativ schlecht aufgenommen);
  • Kefir oder fettarme saure Sahne.

Basierend auf dieser Liste erhalten wir einen einfachen Auflauf. Es wird jedoch ziemlich bald langweilig, daher wird empfohlen, andere Zutaten zu verwenden, die dazu beitragen, den Geschmack des Gerichts zu verbessern und zu diversifizieren..

Als solches ist es zulässig zu verwenden:

  • frische, nicht zu süße Äpfel;
  • getrocknete Früchte (insbesondere getrocknete Aprikosen und Rosinen);
  • Vanille (vorzugsweise natürlich);
  • Karotte;
  • alle nicht sauren Beeren.

Anstelle von Grieß darf man Reis- oder Maismehl nehmen.

Da die betreffende Diät warme Gerichte ausschließt, wird der Auflauf vor dem Servieren auf einen warmen Zustand abgekühlt.

Kaloriengehalt

Bei jeder Diät sollte Gesundheit mit einem angenehmen Geschmack und Nährwert kombiniert werden. Nur in diesem Fall ist es möglich, die richtige therapeutische Wirkung zu erzielen..

Der Quarkauflauf enthält eine Reihe von Substanzen, die für den menschlichen Körper notwendig sind:

  • Kalzium;
  • Magnesium;
  • Eisen;
  • Fluor;
  • Phosphor;
  • Vitamine E, B, PP und A..

Der Kaloriengehalt dieses diätetischen Desserts ist gering: pro 100 g - etwa 140 kcal. Wenn Sie vollständig fettfreien Hüttenkäse einnehmen, verringert sich der Indikator um weitere 20 Einheiten. Eine genauere Schätzung hängt von der Menge anderer Inhaltsstoffe ab. Wenn Sie also eine große Menge Zucker oder getrocknete Früchte hinzufügen, verdoppelt sich der Kaloriengehalt..

Dieses Gericht stillt den Hunger perfekt und hilft, den Proteinmangel zu füllen. Übrigens enthalten 100 Gramm Hüttenkäse 19 g (in Rindfleisch - 20).

Klassischer Auflauf

An dieses Gericht erinnern sich sicherlich alle, die zu Sowjetzeiten einen Kindergarten besuchten. Sie benötigen folgende Produkte:

  • Milch - ein halbes Glas;
  • Grieß - 60 g;
  • Butter - eine viertel Packung;
  • Hüttenkäse - 250 Gramm;
  • 1 Ei;
  • zwei Äpfel.
  • Hüttenkäse wird mit einem Mixer oder durch Drücken durch ein Sieb glatt zerkleinert;
  • fügen Sie andere Produkte hinzu;
  • Lassen Sie die Masse 30 Minuten lang den Grieß anschwellen.
  • geschnittene Äpfel werden eingeführt (nicht reiben, sonst fällt viel Saft auf und das Gericht funktioniert nicht);
  • Den Teig in eine Form geben, mit Butter einfetten und mit demselben Grieß bestreuen.
  • 50 Minuten in den Ofen stellen (Temperatur - 180).

Das abgekühlte Dessert wird in Portionen geschnitten und mit Puderzucker bestreut.

Auflauf ohne Grieß

Diese Option hat weit weniger Kalorien. Hier müssen Sie sich vorbereiten:

  • 500 Gramm Hüttenkäse;
  • 5 Esslöffel Stärke (besser als Maisstärke);
  • 3 Eier;
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • Salz auf der Messerspitze;
  • Vanille;
  • Pflanzenöl.

Wir heizen den Ofen auf die zuvor genannten 180 Grad.

In einer Schüssel Hüttenkäse mit Stärke mischen, Vanille, Zucker und, falls gewünscht, Backpulver hinzufügen. Das Weiß mit dem Salz verquirlen. Der fertige feste Schaum wird vorsichtig in den Teig eingemischt. Ein Backblech mit hohen Wänden mit Öl einfetten und die Masse verteilen. 45 Minuten in den Ofen stellen.

Original flockiger Auflauf

Dieses Rezept verwendet:

  • 2 Packungen fettarmer Hüttenkäse (400 Gramm);
  • Mittlere Karotte;
  • 2 weitere Esslöffel Zucker;
  • Apfel (Antonovka ist ideal);
  • Feigen und Rosinen je 100 g;
  • Grieß - ein Esslöffel;
  • 2 Hühnereier;
  • Schimmelöl.
  • Karotten werden in Streifen geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Wasser oder Milch und Butter gekocht;
  • Geben Sie am Ende einen gehackten Apfel und getrocknete Früchte hinein und stellen Sie die Hitze ab.
  • Hüttenkäse mit Zucker, Eiern und Grieß mahlen;
  • die Form ist mit Öl gefettet;
  • die erste und letzte Schicht ist die Quarkmasse, die Füllung ist dünn ausgelegt;
  • Die Oberfläche des Auflaufs ist mit einem Ei bestrichen.

Im auf 180 vorgeheizten Ofen kocht der Auflauf in 40 Minuten.

Reis-Quark-Auflauf

Dieses Produkt ist viskoser und kalorienreicher. Darüber hinaus kann auch ein schmerzender Magen leicht mit dem Gericht fertig werden..

  • trockener Reis - 150;
  • Hüttenkäse - 350 g;
  • 1 Ei;
  • Rosinen - 100 g;
  • Zucker - 4 Esslöffel;
  • saure Sahne - 65;
  • Prise Zimt.
  • Rosinen werden gewaschen und eingeweicht (15 Minuten);
  • Reis wird in Wasser gekocht und abgekühlt;
  • gemischt mit geriebenem Hüttenkäse und den restlichen Zutaten;
  • gefettet ausgelegt;
  • 40 Minuten bei Standardtemperatur backen.

Zum Servieren etwas Marmelade oder Sauerrahm dazugeben.

Pfirsichauflauf

Bereiten Sie für diese Option Folgendes vor:

  • Hüttenkäse - 200 Gramm;
  • Zucker - 1 großer Löffel;
  • Ei;
  • Milch und Grieß - je ein halbes Glas;
  • ein Viertel Glas Sauerrahm;
  • einige Semmelbrösel;
  • 2 dichte Pfirsiche oder Nektarinen;
  • Pflanzenöl.

Mahlen Sie zuerst den Hüttenkäse glatt. Des Weiteren:

  • wir zerlegen das Ei in Weiß und Eigelb - legen das letzte sofort in den Teig;
  • Nehmen Sie den Stein aus dem Pfirsich und schneiden Sie ihn in kleine Würfel.
  • schlagen Sie das Protein mit einer Prise Salz;
  • Kombinieren Sie alle Produkte und mischen Sie sie vorsichtig, bis sie glatt sind.
  • ein Backblech mit hohen Wänden mit Öl einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen;
  • wir verbreiten und nivellieren die Masse;
  • Fett mit saurer Sahne;
  • Im Ofen bei 200 Grad nicht länger als 25 Minuten aufbewahren.

Den fertigen Auflauf abkühlen lassen und in Portionen schneiden.

7 Rezepte für ein leckeres und gesundes Frühstück mit Diät Nummer 5

In Verbindung stehende Artikel

  • Den Körper reinigen: Alle Vor- und Nachteile abwägen
  • Es ist transparent im Glas, düster in der Leber
  • Die Leber ist ein nutzloses Organ!?
  • Mediziner: Avocado hilft beim metabolischen Syndrom
  • Ärzte empfehlen, die Geschwindigkeit im Kampf gegen Übergewicht nicht zu überschreiten

Karina Tveretskaya

  • Site Editor
  • Berufserfahrung - 11 Jahre

Wenn Sie den Tag beginnen, werden Sie ihn verbringen. Deshalb ist es notwendig, den Körper vom Morgen an zu inspirieren - um ihn mit einem köstlichen und gesunden Frühstück zu füttern. Aus unserer Rezeptsammlung haben wir mehrere Morgengerichte zusammengestellt, damit Sie sich und Ihre Lieben begeistern können.

Karotte zrazy mit Äpfeln

  • Karotten - 125 gr.
  • Eier - 1 Stück.
  • Milch - 1 EL. l.
  • Äpfel - 60 gr.
  • Grieß - 1,5 TL.
  • Mehl - 1 TL.
  • Zucker - 1 TL.

Kochmethode:

Die auf einer groben Reibe geriebenen Karotten in eine Pfanne geben, Milch hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis sie fast gar sind. Gießen Sie dann Grieß in einen dünnen Strahl, gefolgt von Zucker. Masse kneten, kochen.

Die Masse abkühlen lassen, das Ei hinzufügen und erneut kneten. Teilen Sie den fertigen Karotten-Teig in kleine Kuchen, in die wir geriebene Äpfel auf einer groben Reibe legen und einwickeln und mit Zucker bestreuen (ohne Samenkiste und Schale)..

Die Kuchen in Mehl rollen, auf ein vorbereitetes Backblech legen und 20 Minuten backen.

Haferflocken mit getrockneten Früchten in einem Slow Cooker

Zutaten:

  • Haferflocken - 1 Tasse
  • Wasser (oder mit Milch vermischtes Wasser) - 2 Gläser
  • Getrocknete Aprikosen - 100 g
  • Pflaumen - 50 g
  • Salz - eine Prise (optional)
  • Zucker - 1-2 TL (auf Wunsch)
  • Butter zum Servieren - 5 g pro Portion (optional)

Kochmethode:

Gießen Sie ein Glas Haferflocken in die Multicooker-Schüssel und füllen Sie sie mit zwei Gläsern Wasser (oder einem Glas Wasser und einem Glas Milch). Wir schlafen dort getrocknete Früchte ein. Sie können sie schneiden, müssen es aber nicht. Falls gewünscht, etwas Salz und Zucker hinzufügen..

Wir schalten den Multicooker in den "Porridge" -Modus und gehen eine Stunde lang unserem Geschäft nach. Das fertige Haferflocken auf Teller legen. Sie können jeder Portion ein kleines Stück Butter hinzufügen.

Omelett in einer Tasse

Zutaten:

  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Eiweiß - 1 Stck.
  • Milch oder Wasser - 1-2 EL. l
  • Salz - auf der Messerspitze (optional)

Vorbereitung:

Dieses Omelett ist unglaublich einfach zuzubereiten. Es ist nur wichtig zu verstehen, dass jeder unterschiedliche Mikrowellenherde hat. Nachdem Sie es ein paar Mal gekocht haben, werden Sie genau herausfinden, wie viel Zeit Sie benötigen. Aber der gesamte Vorgang wird definitiv nicht länger als 5 Minuten dauern..

Das ganze Ei und das Weiß mit Milch oder Wasser verquirlen. In einen tiefen Teller oder Becher gießen und in die Mikrowelle stellen. Wenn Sie auf diese Weise ein Omelett zubereiten, schalten Sie die Heizung alle 20 bis 30 Sekunden aus und rühren Sie das Essen um. Und wenn Sie sich daran gewöhnt haben, reicht es aus, es einmal mitten im Kochen zu tun..

Proteinomelett mit Gemüse

Zutaten:

  • Weißkohl - 30 gr.
  • Zucchini - 30 gr.
  • Karotten - 30 gr.
  • Petersilie - 5 gr.
  • Milch - 50 gr.
  • Butter - 10 gr.
  • Eiweiß - 2 Stück.
  • Saure Sahne 10 oder 15% - 10 gr.

Kochmethode:

Kohl und Zucchini hacken, Karotten auf einer groben Reibe reiben. Das Gemüse in einen Topf geben und in Milch und Butter köcheln lassen. Das Eiweiß schlagen, mit Milch mischen, über das Gemüse gießen und mit Kräutern bestreuen. Im Ofen backen, mit saurer Sahne vorgefettet.

Karotten-Quark-Auflauf

Zutaten:

  • Karotten - 140 gr.
  • Hüttenkäse - 9% 50 gr.
  • Grieß - 10 gr.
  • Milch - 20 gr.
  • Zucker - 5 g.
  • Saure Sahne - 20 gr.

Kochmethode:

Die in kleine Stücke geschnittenen Karotten in einen Topf geben, die Milch einfüllen und bei schwacher Hitze erhitzen. In einen weichen Zustand bringen, abkühlen lassen und das Gemüse in einem Fleischwolf rollen.

Kochen Sie dicken Grießbrei: Für 60 g kochendes Wasser nehmen wir etwa 10 g Müsli. Haferbrei unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten kochen.

Mischen Sie die Karottenmasse mit gekochtem Grieß, vorgeriebenem Hüttenkäse und Zucker. Die resultierende Mischung auf ein gefettetes Backblech legen. Den Teig mit saurer Sahne bedecken und 30-40 Minuten backen.

Hüttenkäse-Dessert "Angel's Tears"

Zutaten:

  • Mehl - 250 gr.
  • Backteig - 1 TL.
  • Butter - 80 gr.
  • Basiszucker - 2 Esslöffel.
  • Zucker in der Füllung - 125 gr.
  • Eibasis - 1 Stck.
  • Ei in der Füllung - 3 Eigelb
  • Ei im Souffle - 3 Eichhörnchen
  • Hüttenkäse - 500 gr.
  • Grieß - 1 EL. l.
  • Saure Sahne - 100 gr.
  • Vanillin nach Geschmack
  • Puderzucker - 3 EL. l.
  • Puderzucker - 3 EL. l.

Kochmethode:

Mischen Sie das Mehl mit Backpulver und hacken Sie es mit gekühlter Butter, schlagen Sie das Ei mit Zucker (es kann braun sein, es gibt dem Dessert seine Schale). Mischen Sie die Butter-Mehl-Mischung mit der Eimischung und kneten Sie den Teig. Wickeln Sie den fertigen Teig in Plastikfolie und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Für die Füllung: Hüttenkäse, Zucker, Eigelb, Sauerrahm, Grieß, Vanillin in einem Mixer glatt rühren. Wir verteilen das Papier in der Form, verteilen den Teig mit einer Schicht von 0,5 cm und machen kleine Seiten.

Legen Sie die Quarkfüllung auf den Teig. Wir richten aus und schicken sie 20 Minuten lang in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Als nächstes schlagen Sie das Weiß unter Zugabe von Puderzucker zu einem starken Schaum. Sie müssen versuchen, die Weißen gut zu schlagen, das Auftreten von "Tränen" hängt davon ab.

Nach 20 Minuten nehmen wir das Dessert aus dem Ofen und legen das geschlagene Eiweiß in einer gleichmäßigen Schicht darauf. Wir schicken das Dessert für 10-15 Minuten zurück in den Ofen, nicht mehr, um das Soufflé nicht zu trocknen.

Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Dessert vollständig abkühlen! Nach ungefähr anderthalb Stunden erscheinen die ersten Tröpfchen auf seiner Oberfläche..

Teilen Sie den Leckerbissen in 10-12 Stücke (mehr als 8) und essen Sie ein Stück pro Tag (nicht mehr). Schließen Sie heutzutage Eier von der Diät aus..

Gedämpfte Karotten-Apfel-Pudding

Zutaten:

  • Karotten - 100 gr.
  • Äpfel - 75 gr.
  • Grieß - 10 gr.
  • Zucker - 10 gr.
  • Milch - 40 gr.
  • Eiweiß - 1/2
  • Salz - 1 g.

Kochmethode:

Äpfel und Karotten waschen, schälen und fein hacken. Wir legen sie in einen Behälter mit etwas Wasser und köcheln 10 Minuten vor dem Kochen.

Gekochte Äpfel und Karotten werden mit Milch und Zucker zerdrückt. Die resultierende Mischung muss erneut gekocht werden. Jetzt ist der Grieß an der Reihe: Langsam unter ständigem Rühren hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen.

Nachdem die gekochte Masse abgekühlt ist, müssen Sie die Hälfte des Eiweißes hinzufügen, vorher geschlagen und mischen.

Den Pudding in gefettete Dosen geben und 20 Minuten dämpfen.

Diät Nummer 5 Tabelle - Rezepte

Die Diät-Tabelle Nr. 5 wurde vom sowjetischen Ernährungsberater Mikhail Pevzner speziell für Menschen entwickelt, die an akuten und chronischen Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gänge leiden sowie an diesen Organen des Magen-Darm-Trakts operiert werden. Dieses Ernährungssystem impliziert eine vollständige tägliche Kalorienaufnahme, beschränkt jedoch die Verwendung von fetthaltigen, würzigen, sauren, eingelegten und frittierten Lebensmitteln. Die Liste der zugelassenen Lebensmittel enthält jedoch Zutaten für die Zubereitung vieler köstlicher und zufriedenstellender Gerichte. Wir bieten Ihnen einfache und erschwingliche Rezepte für Diät Nummer 5 für alle Gelegenheiten: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen..

Zwiebeln dürfen nur gekocht werden. Es ist als Option angegeben (dies ist eine optionale Zutat). Während einer Exazerbation sind Zwiebeln ausgeschlossen.

Erster und zweiter Gang

Kartoffelpüree Suppe mit Huhn

Für die Zubereitung der Suppe benötigen Sie Kartoffeln (3 Knollen), Hühnerbrust (200 g), Karotten, Zwiebeln und Salz.

Das Huhn muss in Streifen geschnitten und gekocht werden. Zu diesem Zeitpunkt werden rohe Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln gewürfelt. Das gehackte Gemüse in einen separaten Topf geben, kaltes Wasser einschenken und weich kochen. Dann wird die gekochte Hühnerbrust in dasselbe Gericht überführt und unter Verwendung eines Mixers wird die gesamte Masse zu einem Püreezustand zerkleinert. Dann wird es gesalzen, zum Kochen gebracht und ausgeschaltet.

Um das Gericht zu diversifizieren, können Sie Zucchini, Brokkoli, Blumenkohl und Reis hinzufügen.

Damit der Pilaw den Grundsätzen der Ernährungstabelle Nr. 5 entspricht, muss er mit einer speziellen Technologie hergestellt werden..

Produkte, die zum Kochen benötigt werden: Reis (700 g), Rindfleisch ohne Adern (ein halbes Kilo), vier Karotten und Zwiebeln. Nach Belieben Salz hinzufügen.

Es ist notwendig, Rindfleisch im Voraus zu kochen, für das es gekocht wird. Das Wasser muss während des Kochens mindestens einmal gewechselt werden. Wenn eine Person kein Rindfleisch essen kann, können Sie es durch Hühnerfleisch ersetzen..

Nachdem das Fleisch weich geworden ist, wird es geschnitten und in einen Kessel gegeben. Dort werden auch gehackte Karotten und Zwiebeln hinzugefügt. Dann eine kleine Menge Wasser einfüllen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Wenn das Wasser verdunstet, wird die Mischung aus Fleisch und Gemüse gesalzen und mit Reis versetzt. Spülen Sie die Grütze vorher gut aus. Reis wird mit Wasser gegossen, so dass sein Rand 1,5 Finger über dem Niveau des Getreides liegt. Das Geschirr wird mit einem Deckel verschlossen und das Geschirr bei langsamster Hitze gedünstet. Während des Kochens muss kein Pilaw umgerührt werden. Wenn nicht genug Wasser zum Kochen des Reises vorhanden ist, können Sie etwas mehr aus dem heißen Wasserkocher hinzufügen. Am Ende des Kochvorgangs wird der Pilaw gerührt und ziehen gelassen..

Blumenkohlsoufflé

Für die Zubereitung des Gerichts benötigen Sie folgende Produkte: Blumenkohl (600 g), Grieß (30 g), Salz, ein Ei, Butter (10 g), Milch (70 g).

Kohl wird gekocht und gemahlen, Grieß wird zu diesem Zeitpunkt (ca. eine halbe Stunde) in Milch eingeweicht. Eigelb wird in Blumenkohl getrieben, dann werden Butter, gequollener Grieß und geschlagene Proteinmasse hineingemischt. Das Soufflé wird in Formen gegeben und nicht länger als 10 Minuten im Ofen gebacken. Vor dem Servieren kann das Gericht mit Croutons garniert werden.

Hühnerfleischbällchensuppe

Für die Zubereitung der Suppe benötigen Sie Perlgerste (30 g), Kartoffeln, Karotten, Sauerrahm und Salat. Für Fleischbällchen müssen Sie Hackfleisch kaufen oder es selbst machen, indem Sie die Hühnerbrust in einem Fleischwolf drehen.

Perlgerste wird getrennt von Gemüse gekocht. Karotten, Salatblätter werden fein geschnitten, mit Wasser gegossen und in Brand gesetzt. Nach einer halben Stunde werden rohe Kartoffeln, fertige Perlgerste und geformte Fleischbällchen hinzugefügt. Die Suppe wird zum Kochen gebracht, danach gesalzen, weitere 10-15 Minuten gekocht, mit einem Deckel abgedeckt und brauen gelassen. Vor dem Servieren wird die Suppe mit Petersilie dekoriert und mit saurer Sahne versetzt..

Rindfleischbällchen mit Zucchini

Für die Zubereitung des Gerichts benötigen Sie fettarmes Rinderhackfleisch, Ghee, Käse, Sauerrahm und Zucchini.

Hackfleisch muss zu Fleischbällchen geformt werden, die auf einer mit Butter gefetteten Schüssel ausgelegt und mindestens 30 Minuten im Ofen gebacken werden. Zucchini wird zu diesem Zeitpunkt in Kreise geschnitten, geschält und unter Zugabe von Salz in Wasser gekocht. Dann nehmen sie eine saubere Form an, legen gekochte Zucchini darauf, legen einen Rindfleischbällchen in die Mitte, bestreuen ihn mit Käse und gießen saure Sahne ein. Das Formular wird für weitere 15 Minuten in den Ofen geschickt..

Mit Gemüse backen

Für die Zubereitung des Gerichts benötigen Sie Seehechtfilet (2 Stück), Zucchini, Karotten, eine halbe Zwiebel, Butter (20 g), Salz.

Karotten und Zwiebeln in Würfel schneiden, Zucchini auf einer groben Reibe reiben. Eine Schicht Zwiebel wird auf einem Backblech verteilt, es wird mit Fischfilets bedeckt, dann gibt es eine Schicht Karotten, Zucchini und Salz. Das Gericht wird 40 Minuten bei einer Temperatur von 150 ° C gebacken.

Kürbisauflauf mit Nudeln

Um einen Auflauf zuzubereiten, benötigen Sie so viel geriebenen frischen Kürbis, wie in ein Glas, 200 g Nudeln, ein Ei, 0,5 Tassen Milch, zwei Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Butter passt.

Geriebener Kürbis sollte gesalzen, Zucker hinzugefügt und weich gekocht werden. Die Nudeln werden separat gekocht, wodurch sie zur halben Bereitschaft gebracht werden. Dann werden Milch und Butter zu den Fadennudeln gegeben und eine halbe Stunde ziehen gelassen. Nach dieser Zeit werden der Kürbis und die Nudeln gemischt, ein Ei wird in die resultierende Mischung getrieben, hitzebeständig ausgelegt und 20 Minuten lang in den Ofen geschickt. Vor dem Servieren wird der Auflauf abkühlen gelassen, mit saurer Sahne übergossen und serviert..

Salate für Diät Nummer 5

Käse-Rote-Bete-Salat

Für die Zubereitung des Salats benötigen Sie 3 kleine Rüben, 100 g Hartkäse, fettarme Sauerrahm (3 Teelöffel)..

Rüben müssen gründlich gespült werden, bevor sie in Brand gesteckt werden. Sie müssen das Wurzelgemüse etwa eine Stunde lang kochen und dann weitere 30 Minuten in kaltes Wasser legen. Nach dieser Zeit werden die Rüben geschält und in Streifen geschnitten. Käse muss mit einer groben Reibe gerieben werden.

Die Rüben werden nach dem Mischen mit saurer Sahne auf einer quadratischen Schale ausgelegt. Die Rüben mit geriebenem Käse bestreuen. Sie können das Gericht mit Petersilie und Sauerrahm dekorieren. Bevor Sie den Salat essen, müssen Sie ihn etwas abkühlen..

Gemüsekaviar

Dies ist ein köstlicher und diätetischer Snack, der fast jedes Hauptgericht ergänzt. Für die Zubereitung von Kaviar benötigen Sie 2 kleine Kartoffeln, eine Karotte und eine frische Gurke. Sie benötigen auch Pflanzenöl und Salz..

Kartoffeln und Karotten werden in einer Schale gekocht, dann abgekühlt, geschält und grob gehackt. Die Gurken werden gehackt, dann müssen alle Produkte in einem Fleischwolf gedreht werden. Die resultierende Mischung wird mit Pflanzenöl gewürzt, gesalzen und erneut gemischt.

Kohlsalat mit Sellerie

Für die Zubereitung eines Salats benötigen Sie Kohl (100 g), Sellerie (50 g), einen Apfel, einen halben Teelöffel Zucker und 1,5 Esslöffel Sauerrahm.

Kohl gut abspülen, fein hacken, salzen und auspressen. Der entstehende Saft wird abgelassen. Der Apfel wird geschält und die Samen entfernt, in Scheiben geschnitten. Der Sellerie wird in Streifen geschnitten. Dann werden alle Komponenten für den Salat gemischt, Zucker und Sauerrahm werden hinzugefügt. Der Salat wird in einer Salatschüssel auf einer Rutsche ausgelegt.

Frühstück und Desserts

Knödel sind faul

Ein sehr einfach zuzubereitendes Diätgericht, das nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern angeboten werden kann.

Für die Herstellung von Knödeln erforderliche Produkte: frischer Hüttenkäse (ein halbes Kilo), Zucker (2 Esslöffel), ein rohes Ei, Mehl (3/4 Tasse), Salz.

Quark wird mit Ei, Zucker und einer Prise Salz gemischt. Dann wird ein wenig Mehl zu der resultierenden Masse hinzugefügt. Wenn der Teig eine weiche, aber elastische Konsistenz annimmt, kann er als fertig angesehen werden. Es sollte leicht klebrig und feucht sein. Bevor Sie mit dem Formen von Knödeln beginnen, müssen Sie Ihre Hände mit Wasser benetzen, damit Sie leichter mit dem Teig arbeiten können. Aus der resultierenden Masse entsteht eine lange Wurst, die in gleich große Fragmente geschnitten wird. Die Knödel können in beliebiger Form geformt werden. Fertige Knödel werden in kochendes Wasser getaucht und nicht länger als 3 Minuten gekocht. Wenn alle Knödel auf der Oberfläche sind, kann das Feuer ausgeschaltet werden.

Die Knödel gut mit saurer Sahne servieren. Solch ein köstliches Frühstück kann für die zukünftige Verwendung zubereitet werden, indem einige der Knödel in den Gefrierschrank gestellt werden.

Reisquark-Auflauf

Für die Zubereitung eines Auflaufs, der zum Frühstück und zum Nachtisch verwendet werden kann, benötigen Sie folgende Produkte: Reis (250 g), Hüttenkäse (200 g), 3 Äpfel und 3 Hühnereier, ein wenig Rosinen, 2 Gläser Milch, einen Esslöffel Sauerrahm, 2 Esslöffel Esslöffel Zucker.

Ein Glas Milch wird mit einem Glas Wasser gemischt und Reis in dieser Mischung gekocht. Hüttenkäse wird gründlich durch ein Sieb gerieben und Eier mit Zucker geschlagen. Äpfel ohne Schalen und Samen werden in Würfel geschnitten. Der Reis wird abgekühlt, mit Quark, Rosinen, Äpfeln und einer Ei-Zucker-Mischung versetzt. Alle Produkte werden in einer hitzebeständigen Schale ausgelegt und in den Ofen gestellt. Den Auflauf mit einer Mischung aus Eiern und Sauerrahm belegen. Sie müssen das Dessert eine Viertelstunde lang bei einer Temperatur von 200 ° C im Ofen aufbewahren.

Gedämpftes Omelett

Ein Dampfomelett ist eine großartige Frühstücksoption, die in das Menü von Tabelle 5 passt. In diesem Fall ist das Eigelb möglicherweise nicht an der Zubereitung des Gerichts beteiligt (vorausgesetzt, der Patient wurde kürzlich operiert und befindet sich in der Erholungsphase). In diesem Fall wird das Eigelb vom Protein abgelöst. Das Protein verquirlen, mit fettarmer Milch und Salz mischen und in die Schüssel eines Wasserbades gießen. Nach 20 Minuten ist das Omelett fertig.

Sie können dem Omelett eine Prise Muskatnuss hinzufügen, um dem Omelett Geschmack zu verleihen. Was das Eigelb betrifft, so kann es, wenn der Prozess der Verschlimmerung der Krankheit vorüber ist, durchaus in die Schale gegeben werden..

Milchsuppe mit Kartoffelknödel

Für die Zubereitung des Gerichts benötigen Sie 800 ml Milch, 4 Kartoffeln, 2 Esslöffel Stärke, Salz und frischen Karottensaft.

Kartoffeln müssen zuerst geschält und auf einer feinen Reibe gerieben werden. Nachdem sich der Saft getrennt hat, werden die Kartoffeln vorsichtig herausgedrückt und die Stärke mit der Kartoffelmasse kombiniert. Daraus werden dann kleine Fleischbällchen hergestellt, die in kochender Milch gekocht werden, bis sie vollständig gekocht sind. Am Ende des Kochvorgangs wird Karottensaft in die Suppe gegossen, gesalzen, eine weitere Minute gekocht und ausgeschaltet.

Haferkekse

Für die Herstellung von Keksen benötigen Sie Haferflocken, zwei Eier, Sauerrahm (300 g), Zucker (1 Glas), Butter (100 g)..

Die Flocken müssen im Ofen gut getrocknet und dann pulverförmig gemahlen werden. Dann werden saure Sahne, Eier, Butter und Zucker zu den Flocken gegeben. Nachdem Sie den Teig aus diesen Zutaten geknetet haben, rollen Sie ihn aus, geben Sie ihm die gewünschte Form und backen Sie eine Viertelstunde bei 180 Grad im Ofen..

Getränke

Mit Beeren küssen

Für die Zubereitung des Getränks können Sie eine Vielzahl von Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren usw.) verwenden. Sie benötigen außerdem 4 Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Stärke, Wasser (2 l).

Wenn die Beeren Samen enthalten, müssen Sie sie loswerden. Die Stärke wird in Wasser gelöst, danach werden Beeren darüber gegossen, ins Feuer gelegt und 15 Minuten gekocht, bis das Gelee dick wird. Zucker wird am Ende des Kochens hinzugefügt.

Hagebuttenkochung

Um die Brühe zuzubereiten, benötigen Sie Wasser und Hagebutten. Nehmen Sie 10 Teile Wasser für einen Teil der Beeren. Um die Aufgusszeit der Brühe zu verkürzen, können Sie die Beeren vormahlen. Dann werden sie mit Wasser gegossen, in Brand gesetzt und zum Kochen gebracht. Sie können der Brühe etwas Zucker hinzufügen, danach wird sie mit einem Deckel abgedeckt und die Pfanne 12 Stunden lang ziehen gelassen.

Saucen

Fast jedes Salat-, Auflauf- oder Fleischgericht ohne Dressing ist kaum vorstellbar. In der Diät-Tabelle Nr. 5 werden jedoch keine würzigen, fettigen und sauren Saucen verwendet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Person geschmackloses Essen essen sollte. Es kann und sollte gewürzt werden, für die Sie die folgenden Rezepte für Saucen verwenden sollten, die auf Diät Nr. 5 erlaubt sind.

Milchsauce

Diese Sauce ist eine großartige Ergänzung zu verschiedenen Desserts: Pudding, Pfannkuchen, Aufläufe, Kekse. Zur Zubereitung benötigen Sie 50 ml Wasser und Milch, 10 g Butter, einen Teelöffel Zucker und Mehl sowie eine Prise Vanillin.

Das Mehl wird in einer Pfanne getrocknet, mit Butter versetzt und gemahlen, bis eine homogene Masse entsteht. Dann wird es mit Milch gemischt, zum Kochen gebracht, 10 Minuten gekocht, Zucker und in Wasser verdünntes Vanillin werden zugegeben. Die resultierende Sauce muss gefiltert, gekühlt und als Dressing für Desserts verwendet werden..

Apfelsoße

Diese Sauce eignet sich hervorragend für Grütze, Hüttenkäse, Nudeln und Aufläufe. Für die Zubereitung benötigen Sie 2 Äpfel, Stärke (30 g), Zucker (150 g), ein Gramm Zimt und ein paar Tropfen Zitronensaft.

Äpfel müssen geschält und entkernt, in kleine Scheiben geschnitten, in einen Topf gegeben, mit Zucker und Zitronensaft versetzt, mit kaltem Wasser übergossen und gekocht werden. Wenn die Äpfel weich sind, werden sie durch ein Sieb geleitet, erneut mit Wasser gemischt und zum Kochen gebracht. Die Stärke wird in Wasser gelöst und unter ständigem Rühren zur Apfelmus gegeben. Dann fügen Sie dort Zimt hinzu..

Der Autor des Artikels: Kuzmina Vera Valerievna | Endokrinologe, Ernährungsberater

Bildung: Diplom der Russischen Staatlichen Medizinischen Universität benannt nach NI Pirogov mit einem Abschluss in Allgemeinmedizin (2004). Aufenthalt an der Moskauer Staatlichen Universität für Medizin und Zahnmedizin, Diplom in Endokrinologie (2006).