Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.

Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir der Ansicht sind, dass Sie zum Anzeigen der Website Automatisierungstools verwenden.

Dies kann folgende Folgen haben:

  • Javascript wird durch eine Erweiterung (z. B. Werbeblocker) deaktiviert oder blockiert.
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie das Laden nicht blockieren.

Referenz-ID: # 7d3910f0-bb6e-11ea-9d93-1f0f9935f520

Manty mit Kürbis, Kartoffeln und Fleisch

In diesem Fall benötigen Sie nur Produkte (meiner Meinung nach gibt es genug davon für drei, um ein Gefühl der Proportionen aufrechtzuerhalten):

Für den Test
1. Ein Glas Mehl
2. Zwei Hühnereier
3. Ein halbes Glas Wasser
4. Zwei Prisen Salz.

Für die Füllung:
1,5-6 kleine Zwiebeln (ca. 400 Gramm)
2. Zwei kleine Kartoffeln
3.100-150 Gramm Kürbisbrei
4.100 Gramm Lammfleisch
5,20 Gramm Fett Schwanzfett (kann durch die gleiche Menge Butter / Ghee ersetzt werden)
6,50 Gramm Butter / Ghee
7,50 Gramm Pflanzenöl zum Schmieren des Manti-Bodens, bevor diese auf die Dampfgarer-Stufe gelegt werden
8. Ein Teelöffel Kreuzkümmel, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Aufgrund meiner Erfahrung bei der Herstellung von Manti ist der Teig mit Hühnereiern für dieses Gericht am besten geeignet. Es ist viel ausdrucksvoller als Teig auf Milch oder darüber hinaus auf Wasser und ermöglicht es Ihnen, beim Kochen von Manti die Wirkung von "al-dente" in der Konsistenz zu erzielen. Damit der Teig bei der Arbeit nicht besonders launisch ist, geben Sie etwa ein halbes Glas kaltes Wasser sowie zwei oder drei Prisen Salz in den Hühnerei-Brei. Gießen Sie dann die vorbereitete Mischung in das gesiebte Mehl, kneten Sie den Teig und fügen Sie bei Bedarf etwas Mehl hinzu.

Es ist Zeit, die Manti selbst zu formen, da der Teig während der Zubereitung ausreichend gefüllt war.

Unabhängig davon, in welchem ​​Dampfgarer die Manti gekocht werden - in einem gewöhnlichen Manti-Kaskan oder in einer anspruchsvolleren Einheit - ist es immer sinnvoll, den Teig in mehrere Teile zu teilen, da jedes Teil so viele Manti-Rohlinge produziert, wie auf eine separate Ebene passen Dampfer. Die Arithmetik ist hier einfach. Nehmen wir an, dass maximal 8 mittelgroße halbfertige Mantas auf der Stufe eines Manty-Kaskan platziert sind. Für jedes Halbzeug benötigen Sie ein Stück Teig in der Größe einer Walnuss. Wir schätzen also, wie viele dieser "Nüsse" der Teil des Teigs, der für jede Stufe des Doppelkessels beiseite gelegt wird, enthalten kann. Einerseits können Sie durch Teilen in Teile die für Manti erforderliche Teigmenge mehr oder weniger genau bestimmen, andererseits, da der Teig steil ist, und ihn nicht dem Risiko des Austrocknens aussetzen, das immer dann besteht, wenn der gesamte Teig gleichzeitig geschnitten wird.

Natürlich können Sie auch anders handeln, da dies für jeden praktisch ist, zumal das Entsaften für Manti (relativ dünne Pfannkuchen, auf die die Füllung passt) auch auf unterschiedliche Weise zubereitet wird. Zum Beispiel wird der gesamte Teig auf einmal in eine große, dünne Saftpresse gerollt, aus der Säfte der erforderlichen Größe herausgedrückt oder sogar einfach in große Quadrate geschnitten werden. Dies ändert nichts an der Essenz des Gerichts, insbesondere wenn Mantis wie beispielsweise Knödel gemeinsam geformt werden, dh so schnell, dass der Teig keine Zeit zum Trocknen hat, bevor alle Manipulationen abgeschlossen sind.

Manty mit Kürbis und Kartoffeln

Nach diesem Rezept sind Manti mit Kürbis und Kartoffeln nahrhaft, duftend und sehr saftig. Probieren Sie es aus - Sie werden es nicht bereuen. Wer schlanke Mahlzeiten sagte, kann nicht köstlich sein?

Zutaten

  • 3-4 Zwiebeln
  • 3 Kartoffeln
  • 300 gr Mehl
  • 200-250 ml reines Wasser
  • ca. 200 gr Kürbis (geschältes Fruchtfleisch)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Hausmannskost Rezept

Den Kürbis schälen und entkernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Kartoffeln in Würfel schneiden, die ungefähr so ​​groß sind wie der Kürbis.

Kombinieren Sie gehackte Zwiebeln, Kürbis und Kartoffeln in einer Schüssel, gießen Sie ein paar Esslöffel Pflanzenöl hinein, fügen Sie Salz, Pfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel nach Geschmack hinzu und mischen Sie alles gründlich. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel ab und lassen Sie die Aromen bei Raumtemperatur einweichen.

Mehl durch ein Sieb auf den Tisch sieben, in der Mitte eine Vertiefung machen. Mischen Sie Wasser mit dem restlichen Pflanzenöl (1 Esslöffel) und gießen Sie die resultierende Mischung allmählich in die Vertiefung des Mehls, wobei Sie es allmählich von den Rändern hinzufügen.

Kneten Sie den Teig mit den Händen auf einem mit Mehl bestreuten Tisch mindestens 15 Minuten lang. Rollen Sie dann ein Tourniquet aus dem Teig und schneiden Sie es in kleine Stücke. Zerdrücke jedes Stück und rolle es in einen dünnen Kreis. Geben Sie etwa 1 Esslöffel in die Mitte jedes Teigkreises. Belag.

Von mit Manti gefüllten Teigstücken aufrollen: Verbinden Sie die gegenüberliegenden Teigkanten über der Füllung, kneifen Sie sie zusammen und verbinden Sie dann zwei andere gegenüberliegende Teigkanten über ihnen (an den Seiten). Jeder Manta sollte 4 Enden haben. Verbinden Sie diese Enden paarweise miteinander.

Den Boden des Dampfgarers mit Pflanzenöl einfetten und das Wasser in einem Topf kochen. Legen Sie die Manti mit Kartoffeln und Kürbis in einen Wasserbad und tauchen Sie sie mit dem Boden in Pflanzenöl.

Die Manti abgedeckt in einem Wasserbad ca. 40 Minuten kochen lassen. Dann in eine Schüssel geben und heiß mit Butter oder Sauerrahm servieren. Guten Appetit!

Manti mit Kürbis: 8 Rezepte für saftige und leckere Manti zu Hause

Wir haben noch zwei große Kürbisse aus dem letzten Jahr in unserem Haus. Normal, nicht sortenrein, aber mit gelbem Fleisch. Die Kleinen haben schon alles gegessen. Wenn Sie sich noch Zeit nehmen, trocknet das Gemüsebrei vollständig aus und verwandelt sich in große Schmuckstücke..

Heute werden wir Manti mit Kürbis kochen. Zuvor veröffentlichte Rezepte für Minze mit Fleisch können Sie dem Link folgen und sehen.

Dieses Gericht gehört zur Kategorie der kalorienarmen Lebensmittel, da es gedämpft wird... Zusätzlich zu Melonen und Kürbissen werden Kartoffeln, Zwiebeln, verschiedene Fleischsorten (von Huhn bis Schweinefleisch), Gewürze und sogar fettes Schwanzfett in die Füllung gegeben. Und dann steigt der Kaloriengehalt des Gerichts deutlich an..

Das Vorhandensein einer großen Menge Gemüse gibt dem Gericht den Hauptvorteil - es stellt sich immer als saftig, zart und lecker heraus. Verschiedene Bildhauermethoden machen es ungewöhnlich schön und festlich..

Äußerlich erinnern sie etwas an große Knödel. Aber Knödel werden immer geschlossen gemacht, weil sie in Brühe gekocht werden. Mantas werden gedämpft und hinterlassen beim Formen Löcher. Und das ist kein Zufall. Dampftropfen vom Deckel sollten durch die Löcher nach innen fließen, wodurch die Füllung noch zarter wird.

Saftige und leckere Manti mit Kürbis und Hackfleisch - ein schrittweises Kochrezept

Zu Ehren des Wochenendes haben wir einen großen Kürbis geschnitten. Sie benötigen nur 400 g Fruchtfleisch, der Rest befindet sich noch im Kühlschrank. Morgen werde ich Pfannkuchen mit diesem Gemüse backen, dann kommt Hirsebrei, mein Mann mag Braten mit Orangenmelonenpulpe...

So viel Orangengemüse zu essen, würde eine Woche dauern, um Kürbismehl zu kochen. Bei der Untersuchung des Kühlschranks fiel mir ein Stück Rinderhackfleisch auf und es wurde beschlossen, es in die Tat umzusetzen.

Und ich liebe Pudding Teig. Es haftet nicht an den Händen, rollt sich in dünne Schichten und behält dabei die Form des Produkts. Es ist eine Freude, mit ihm zu arbeiten.

Erforderlich:

  • 400 g Kürbis;
  • 400 g Rinderhackfleisch;
  • 2 große Zwiebeln;
  • 2 Restaurants l. Butter;
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel;
  • 1/2 TL Koriander;
  • Pfeffer, Salz

Für Brandteig:

  • 3,5 Tassen Mehl;
  • 3 EL. l. Pflanzenöl;
  • 1 Ei;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Tasse kochendes Wasser.

So kochen:

Zuerst nehmen wir den Teig auf, weil er nach dem Kneten ruhen muss. Gesiebtes Mehl. Machen Sie eine kleine Einkerbung darin. Ein Ei einrühren, salzen. Öl hinzufügen und umrühren. Kochen Sie die Mehlmasse mit einem Glas kochendem Wasser. Den Teig kneten.

Wenn es scheint, dass nicht genug Wasser vorhanden ist, zögern Sie nicht. Weiter kneten. Allmählich verliert es seine Bröckeligkeit und sammelt sich zu einem Klumpen. Wickeln Sie es in eine Plastiktüte und lassen Sie es etwa 20 Minuten lang ruhen. Nach einer Weile trainieren Sie noch einmal und Folgendes erhalten Sie:

Jetzt ist die Zeit für die Füllung. Das klassische Manti-Rezept schlägt vor, dass alle Füllprodukte in kleine Würfel geschnitten werden sollten. Ein Stück Fleisch hält den Saft besser im Inneren als Fleisch, das in einem Fleischwolf gedreht wurde.

Wir haben ein wenig fertiges Hackfleisch auf Lager. Zwiebel und Kürbis in kleine Würfel schneiden. Zum Hackfleisch schicken, geschmolzene Butter hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Mahlen Sie die Samen von Kreuzkümmel und Koriander in einer Kaffeemühle. Alles mischen.

Schneiden Sie einen Streifen aus dem Teig, rollen Sie ein Tourniquet heraus und teilen Sie ihn in Stücke. Verwenden Sie einen Nudelholz, um aus jedem einen kleinen dünnen Kuchen zu machen.

Die Füllung auf den Kuchen legen und die Mäntel formen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Manti zu formen. Für Dampfprodukte wähle ich immer nur diejenigen, die die Füllung nicht vollständig bedecken, Löcher (Löcher) verbleiben auf ihnen.

Beim Dämpfen einer Schale gelangen Kondensationströpfchen vom Deckel des Dampfers (Motte) durch die Löcher in das Produkt. Warum das Abfüllen von Fertigprodukten noch saftiger wird.

Heute habe ich die klassische Methode gewählt, um die Possen zu formen. Ich werde es nicht beschreiben, das Foto anschauen und dir wird alles klar:

Wie viel Manti zu kochen

Für einen unerfahrenen Koch kann es schwierig sein, die Garzeit zu bestimmen. Wenn Sie spezielle Geräte verwenden, geben diese die ungefähre Zeit für die Wärmebehandlung verschiedener Produkte an..

Es ist schwierig, die genaue Zeit zu benennen. Dies hängt von der Leistung des Elektrogeräts ab. Wir haben einen Scarlett-Dampfgarer, auf dem wir ein Gericht für ein paar 30-35 Minuten kochen. Gleichzeitig wird berücksichtigt, was in der Füllung enthalten ist und wie fein alle Komponenten geschnitten werden. Fetten Sie die Roste mit Pflanzenöl ein..

Ich tauche auch jede Mantik in das Öl, das in eine Untertasse gegossen wurde, bevor ich sie zum Wasserbad schicke. Fertige Produkte lassen sich dann leicht entfernen und bleiben intakt, nicht reißen.

Sie sehen, wie wunderbar die Possen geworden sind. Dank des Choux-Gebäcks, lecker und elastisch, bleiben sie gleich schön, verlieren nicht ihre Form.

Manti mit Kürbis in Usbekisch zu Hause kochen

Jetzt gibt es viele Rezepte, um Kürbis mit verschiedenen Fleischsorten und anderem Gemüse zu kombinieren. Ein traditionelles usbekisches Gericht in der klassischen Version ist Minze mit fettem Schwanzfett.

Erforderlich für die Füllung:

  • 800 g Kürbis;
  • 100 g Fett Schwanzfett;
  • 500 g Chili-Zwiebeln;
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 1 Teelöffel Koriander;
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel;
  • roter Pfeffer und Salz (nach Geschmack);

Für den Test:

  • 4 Gläser Mehl (keine Folie);
  • 1 Glas Wasser;
  • Ei;
  • 1 Teelöffel Salz;

Wie man kocht:

Gießen Sie das gesamte Mehl in eine Schüssel und fügen Sie Salz hinzu. Machen Sie eine Depression und fahren Sie ein Ei hinein. Gießen Sie hier ein Glas Wasser. Den Teig kneten. Der Knetvorgang wird langwierig sein. Irgendwann scheint es nicht mehr genug Wasser zu geben. Widerstehen Sie der Versuchung und kneten Sie weiter. Drücken Sie mit den Fäusten das restliche Mehl in den Teigkuchen.

Nach einem guten Kneten für 10-15 Minuten haftet der Teig weder an der Schüssel noch an den Händen. Aber es gibt noch keine Elastizität. Daher muss es in einen Beutel gelegt und 40 Minuten lang zur Ruhe gebracht werden. Nach einer Weile erneut kneten.

Den Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Füllung der Produkte wird schmackhafter und zarter, wenn Sie mehr Zwiebeln setzen.

Zwiebel schälen und fein hacken. Schneiden Sie den fetten Schwanz in die gleichen kleinen Würfel. Mit Pfeffer, Salz, Koriander und Kreuzkümmel würzen. Alles mischen.

Schneiden Sie einen Streifen aus dem Teig, rollen Sie ihn in eine Wurst. Teilen Sie es in kleine Stücke. Rollen Sie jede Kugel in eine dünne Platte.

Geben Sie einen Löffel Hackfleisch in die Mitte jedes Kuchens und formen Sie einen Rohling. Dampf, heiß servieren.

Wie man Manti mit Kürbis und Kartoffeln macht, damit sie innen saftig sind

Eine der Optionen für Ihr Lieblingsgericht sind köstliche und delikate Produkte mit Kartoffeln. Die Kombination von zwei Gemüsen eröffnet Ihnen einen neuen Geschmack, hell und aromatisch. Probieren Sie dieses einfache Gericht zu Hause.

Erforderlich:

  • 500 g Kürbis;
  • 2 Zwiebeln;
  • 3 Kartoffeln;
  • Salz Pfeffer;
  • 3 Gläser Mehl;
  • 3-4 EL. l. Pflanzenöl;
  • 1 Glas Wasser;

Vorbereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, Pflanzenöl, Salz und Wasser hinzufügen. Kneten Sie einen elastischen, homogenen Teig. Wickeln Sie es in einen Beutel und legen Sie es für 20-30 Minuten an einen kühlen Ort.

Gemüse (Kürbis, Zwiebel, Kartoffeln) schälen, in kleine Würfel schneiden. Aufpeppen. Falls gewünscht, können andere Gewürze hinzugefügt werden. Leicht mit Pflanzenöl bestreuen. Es ist besser, die Füllung sofort zu salzen. Beim Mischen gibt das Gemüse Saft und die Füllung wird gleichmäßig. Fällt nicht auseinander.

Teilen Sie den Teig in kleine Stücke und rollen Sie sie zu einem dünnen Kuchen. Geben Sie eine Füllung auf jede Teigschicht und bedecken Sie sie auf eine für Sie bequeme Weise.

Ein einfaches Rezept für Manti mit Hühnchen, das den Kaloriengehalt angibt

Hühnerfilet, etwas trocken in der Natur, verwandelt sich in Kombination mit Hühnchen auf außergewöhnliche Weise. Das Ergebnis ist ein saftiges Gericht mit einer delikaten und aromatischen Füllung. Darüber hinaus, wenn der Kürbis Muskatnuss ist, was sich durch diese Eigenschaften auszeichnet.


Zusammensetzung der Produkte für den Test:

  • 450 g Mehl;
  • 200 ml warmes Wasser;
  • 1 Ei;
  • 1 Teelöffel Salz;

Für die Füllung:

  • 400 g Kürbis;
  • 2 Hähnchenbrustfilets;
  • 4-5 Zwiebelköpfe (nicht groß);
  • Pfeffer, Salz;
  • Butter;

Vorbereitung:

Um der Füllung mehr Saftigkeit und Zartheit zu verleihen, kann das Hühnerfilet durch einen Fleischwolf geleitet werden, und das Gemüse kann mit einer Reibe mit großen Zellen gerieben werden. Pfeffer, Salz und umrühren.

Kneten Sie den Teig, indem Sie Mehl mit Wasser, Ei und Salz mischen. Der Teig sollte fest und elastisch sein. Mit Folie abdecken und 20 Minuten liegen lassen, damit das Gluten anschwillt.

Teilen Sie die Teigmasse in Streifen, rollen Sie die Stränge aus und teilen Sie sie in kleine Scheiben. Rollen Sie dünne Kuchen aus ihnen. Nachdem Sie die Füllung aufgetragen haben, kleben Sie den Manti wie auf dem Foto gezeigt.

Da Hühnerfleisch trocken ist, geben Sie in jedes Produkt ein Stück Butter. Es macht auch die Füllung zart und lecker..

Den Rost mit Öl einfetten, die Rohlinge falten. Denken Sie daran, etwas Platz zwischen ihnen zu lassen, damit sie nicht aneinander haften. 30 Minuten kochen lassen. Das fertige Gericht mit Öl und Pulver mit rotem Pfeffer einfetten.

Kaloriengehalt von Manti pro 100 g Produkt

Das Gericht enthält bis zu 165 kcal. Der Nährwert wird durch Kohlenhydrate (bis zu 25 g), Proteine ​​(bis zu 12 g), Fette (bis zu 5 g), Ballaststoffe (1 g) dargestellt..

Hühnerfleisch enthält ein leicht verdauliches Protein. Es wird zu 92% durch essentielle Säuren dargestellt. Darüber hinaus ist Fleisch reich an Eisen, Kalzium, Phosphor und einer großen Menge an Vitaminen.

Zwiebeln sind auch reich an Aminosäuren, Vitaminen und Spurenelementen. Zwiebelsaft wirkt sich positiv auf die Darm- und Lebergesundheit aus. Sein Kaloriengehalt ist niedrig, bis zu 40 kcal pro / 100 g Produkt, da er zu fast 86% aus Wasser besteht. Daher macht es die Mantas saftig. Gleichzeitig hilft es bei der Verdauung von Nahrungsmitteln.

Rezept für köstliche Manti mit Kürbis und Fleisch

Jede Hausfrau kann auch mit wenig Erfahrung ein Gericht in der klassischen Version kochen. Wenn es nur geeignete Produkte gäbe. Ein weiteres Merkmal der klassischen Version dieses Gerichts ist die Zubereitung von Fleisch.

Jede Art von Fleisch wird genommen (Schweinefleisch, Rindfleisch, Lammfleisch), Sie können verschiedene Arten mischen. Dadurch wird das Essen befriedigend und appetitlich..

Es sollte mit Fett sein - das ist ein Merkmal. Und die zweite - sollte mit einem Messer in kleine Würfel geschnitten (gehackt) werden.

Es ist jedoch erlaubt, mit einem Fleischwolf unter Verwendung eines großen Rosts gedreht zu werden.

Für Hackfleisch:

  • 1 kg Rinderpulpe;
  • 500 g Kürbis;
  • 800 g Zwiebeln;
  • gemahlene Gewürze (Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer), Salz.

Für den Test:

  • 450-500 g Mehl;
  • 1 Hühnerei;
  • 1 Glas Wasser;
  • 1 Teelöffel Salz;


Gießen Sie die Hälfte des im Layout angegebenen Mehls in eine Schüssel. Machen Sie eine Vertiefung. Gießen Sie die in einer separaten Tasse zubereitete Mischung aus Ei, Wasser und Salz ein. Wasser wird bei Raumtemperatur entnommen. Fügen Sie beim Kneten des Teigs Mehl hinzu. Bis es eine gleichmäßige, elastische Konsistenz annimmt. Das Mischen dauert normalerweise 10 bis 15 Minuten.

Bilden Sie ein Brötchen und legen Sie es zum Proofing 30-40 Minuten lang in einen Zellophanbeutel. Während dieser Zeit quillt das Gluten gut auf und die Masse ist elastisch.

Kürbis- und Rindfleischfüllung: Entfernen Sie die Adern und Muscheln vom Fleisch. In dünne Streifen schneiden, die sich in Würfel verwandeln.

Um das Fleisch gut zu schneiden, sollte es leicht gefroren sein. Je kleiner die Würfel, desto besser.

Zwiebel und Kürbis nach dem Schälen des Gemüses ebenfalls fein hacken. Senden Sie alle zubereiteten Lebensmittel in eine Schüssel. Gewürze und Salz hinzufügen. Mischen. Für die Saftigkeit können Sie etwas Wasser einfüllen. Idealerweise wird eine reichhaltige Brühe genommen.

Schneiden Sie einen Streifen aus dem Teig und rollen Sie ihn zu einem Tourniquet. Teilen Sie es in gleiche Teile von jedem, um eine Scheibe zu bilden. Rollen Sie die Scheiben in dünne Kuchen. Legen Sie einen Löffel Hackfleisch in die Mitte und formen Sie das Produkt mit einem Dreieck. Die eingeklemmte Kante kann einfach oder lockig (wellig) sein..

Video, wie man Manti zu Hause wunderschön modelliert

Ein so appetitliches und angenehmes Gericht kann nicht hässlich sein. Und bevor Sie es kochen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Teigkuchen zu kneifen..

Nachdem Sie sich verschiedene Möglichkeiten angesehen haben, Mantas wunderschön zu formen, werden Sie mit Sicherheit etwas für sich selbst auswählen. Und Ihr Gericht wird nicht nur duftend, appetitlich, sondern auch schön sein und die Gäste mit seiner Raffinesse überraschen können..

Leckere Füllung für Manti mit Kürbis, Kartoffeln und Fleisch

Normalerweise besteht die Füllung für ein Gericht aus 2-3 Hauptkomponenten. Das gleiche Rezept kombiniert 4 auf einmal (Melonen und Kürbisse, Kartoffeln, Zwiebeln und Fleisch). Die Produkte werden in gleichen Mengen eingenommen und ergänzen sich geschmacklich. Ungesäuerter Teig dient als Grundlage für das Gericht..
Füllzusammensetzung:

  • 200 g Kürbis;
  • 200 g Fleisch;
  • 200 g Kartoffeln;
  • 4 Zwiebeln;
  • 50 g Butter;
  • Gewürze, Salz.

Für den Test:

  • 3 EL. Mehl;
  • 50 ml. Wasser
  • 2 Eier;
  • Salz-.

Vorbereitung:

Mehl in eine Schüssel geben. Machen Sie eine Vertiefung. Gießen Sie eine Mischung aus Wasser, Eiern und Salz hinein. Den Teig kneten. In eine Tasche stecken und Zeit zum Beweis geben.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Dies ist praktisch, wenn es leicht gefroren ist. Kann in einem Fleischwolf mit großen Zellen gescrollt werden. Gemüse (Kürbis, Zwiebel, Kartoffeln) fein hacken. Füllprodukte mischen, salzen, mit Gewürzen würzen.

Den Teig in eine dünne Schicht rollen. Teilen Sie es in Streifen. Legen Sie Hackfleisch auf jeden Streifen (nur in der Mitte des Streifens). Falten Sie den Streifen in zwei Hälften (in Längsrichtung), drücken Sie die Kanten zusammen und lassen Sie Löcher. Drehen Sie den Streifen in eine Spirale. Befestigen Sie die Kante. 40 Minuten dämpfen.

Wie man magere, kalorienarme Manti macht (kein Fleisch)

Dieses Rezept wird diejenigen ansprechen, denen Fleischgerichte gleichgültig sind und die Gemüsegerichte bevorzugen. Die Kombination von Kürbis und Zwiebel unterscheidet sich grundlegend von Gemüsepüree. Gemüse, eingewickelt in einen dünnen Kuchen, gewürzt mit Gewürzen und Pflanzenöl, ist außerordentlich lecker.

Für diejenigen, die nicht fasten, kann Butter durch Pflanzenöl ersetzt werden.

100 g des Produktes enthalten ca. 219 kcal. Der Nährwert wird durch Proteine ​​(3,8 g), Fette (10,7 g), Kohlenhydrate (28,8 g) dargestellt..

Zusammensetzung der Produkte für den Test:

  • 1 kg Mehl;
  • 350 ml Wasser;
  • Salz-.

Für die Füllung:

  • 900 g Kürbis (geschält);
  • 400 g Chili-Zwiebeln;
  • Pflanzenöl;
  • Salz Pfeffer.

Vorbereitung:

Gießen Sie Mehl in eine Schüssel, machen Sie eine Vertiefung darin. Salz in warmem Wasser auflösen. Gießen Sie Wasser in Mehl und rühren Sie es von Hand um, um einen dichten Klumpen zu bilden.

Sobald Sie das Gefühl haben, dass das Mehl bereits unnötig ist. Übertragen Sie die Teigmasse auf den Tisch und wärmen Sie sie weiter auf. Der Teig sollte fest sein. Mit Folie abdecken und 20 Minuten ruhen lassen.

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden (ca. 0,5 cm). Schneide die Zwiebel. Zutaten mischen, mit Gewürzen würzen, salzen. Fügen Sie etwas Pflanzenöl hinzu. Dünne Kuchen aus dem Teig ausrollen. Geben Sie jeweils einen Esslöffel der Füllung in die Mitte. Formen Sie das Produkt nach Ihren Wünschen.

Dampf auf gefetteten Drahtgittern. 45 Minuten nach dem Kochen.

Manty mit Kürbis ist ein leckeres und gesundes Gericht. Hat eine breite Palette von Kochen. Es ist herzhaft und kalorienreich, wenn Sie verschiedene Fleischsorten in die Füllung geben. Wenn es nur mit Gemüse gekocht wird, ist es eine köstliche, kalorienarme Mahlzeit, die während einer Diät gekocht werden kann..

Kochen Sie mit Vergnügen, liebe Leser, und erfreuen Sie Ihre Lieben mit Essen, das Ihren Appetit anregt!

Manty mit Kartoffeln, Kürbis und Zwiebeln

  • Kartoffeln 700 g
  • Kürbis 700 g
  • Zwiebeln 800 g

Wir brauchen einen Kürbis, den wir reinigen und in kleine Würfel schneiden..

Machen wir dasselbe mit Kartoffeln. Rohe Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Zwiebeln, schälen und würfeln.

Kartoffeln, Kürbis und Zwiebeln mischen, salzen, mit Kreuzkümmel bestreuen und mit Pflanzenöl darüber gießen. Optional cremig.

Aus Wasser, Mehl und einer Prise Salz einen harten Teig kneten, den wir eine halbe Stunde ruhen lassen.

Gießen Sie zwei Drittel der Höhe Wasser in den Mantel in der unteren Reihe. Wir machen ein kleines Feuer und beginnen selbst, Mantas zu formen. Rollen Sie die Walze aus und schneiden Sie sie in walnussgroße Stücke. Rollen Sie die Kugeln.

Kuchen aus Bällen ausrollen. Geben Sie einen Esslöffel der Füllung in die Mitte des Kuchens.

Wir fangen an zu formen. Wir verbinden zwei gegenüberliegende Enden und drücken sie fest zusammen.

Dann verbinden wir die anderen gegenüberliegenden Enden und drücken sie fest zusammen.

Wir haben 4 Ecken gebildet. Es bleibt, sie zu verbinden. Wir verbinden die linke und rechte Ecke an den Enden.

Dann verbinden wir 2 Ecken auf der gegenüberliegenden Seite.

So formen wir alle Manti.

Gießen Sie Pflanzenöl in eine Untertasse, tauchen Sie den Boden der Mantas in das Öl, damit sie beim Kochen nicht kleben, und legen Sie sie auf den Grill des Mantels, wobei Sie einen kleinen Abstand zwischen ihnen lassen.

Wir füllen alle 4 Ebenen aus. Wir stellen den Timer auf 45 Minuten ein. Schließen Sie den Deckel fest.

Wir verteilen die fertigen Manti auf einer großen Schüssel und fetten jedes Stück auf Wunsch mit Gemüse oder Butter ein.

Hausgemachte Manti mit Hackfleisch, Kartoffeln und Kürbis

Rate Rezept Rate
Mehl - 3 EL.
Ei - 1 Stück.
Wasser - 1 EL.
Salz nach Geschmack
Hackfleisch - 300 gr
Kartoffeln - 2 Stück.
Kürbis - 200 gr
Gemahlener Pfeffer - nach Geschmack

Appetitliche Mantis, gefüllt mit Hackfleisch, gehackten Kartoffeln und Kürbis, passen perfekt in das festliche und alltägliche Menü.

    1 h. 10 min. Portionen 6 Nicht schwer

Um köstliche Manti mit einer saftigen Füllung zuzubereiten, benötigen Sie einen Teig, der am besten mit einem Hühnerei geknetet wird. Sie müssen nur einen Teelöffel Salz zum gesiebten Mehl geben, das Ei zerbrechen, Wasser einfüllen und den Teig kneten. Wir machen die Füllung für hausgemachte Manti aus Hackfleisch (gemischt), Kartoffeln und einem Stück Kürbis. Details - in unserem Rezept.

Schritt für Schritt Rezept

Aufgetautes Hackfleisch in eine Schüssel mit Schweinefleisch und Rindfleisch geben.

Wir schälen die Kartoffeln, schneiden sie in kleine Würfel und schicken sie direkt an die Fleischkomponente der Füllung.

Schälen Sie ein Stück Kürbis von der Schale und den Samen. Die Kürbisse reiben und auf die restlichen Zutaten übertragen. Salz und Pfeffer nach eigenem Ermessen.

Jetzt können Sie die Füllungsbestandteile mit sauberen Händen mischen..

Den Teig in dünne Schichten ausrollen, aus denen wir die Rohlinge ausschneiden.

Wir legen Füllung aus Hackfleisch, Kartoffeln und Kürbis in die Mitte jedes Rohlings.

Wir sammeln die Enden des Werkstücks mit Falten zur Mitte. Manti sind bereit für weitere kulinarische Aktionen.

Den Manti auf den Rost legen.

Manti für ein paar 40 Minuten kochen.

Köstliche hausgemachte Manti gefüllt mit Hackfleisch, Kartoffeln, Kürbis bereit.

Manty mit Kürbis, Rezepte zum Kochen in Usbekistan, mit Fleisch, Speck und Kartoffeln

Hallo! Sie haben wahrscheinlich mehr als einmal Manti gegessen. Ich liebe sie auch sehr und habe bereits einen separaten interessanten Artikel über sie geschrieben. Die Füllung für sie kann jedoch sogar aus Kürbis hergestellt werden, was für mich eine Überraschung war. Überraschenderweise stellt sich heraus, dass es ein sehr leckeres Gericht ist..

Für ihn muss man keinen süßen Kürbis nehmen. Kneten Sie keinen fetten Schwanz oder Butter, damit die Füllung saftiger wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu kochen. Zum Beispiel haben viele Menschen zu Hause einen speziellen Mantel oder Mantelkocher. Jemand benutzt einen Wasserbad. Und jemand hat nur ein Tablett zum Dämpfen in einem Multikocher. Natürlich sind die ersten beiden Optionen bequemer, da Sie die gesamte Charge gleichzeitig kochen können..

Ich werde Ihnen ein wenig über den Test erzählen. Es kann ein normaler Knödel sein, wird aber häufiger auf der Basis von Eiern, Wasser und Premiummehl mit hohem Glutengehalt zubereitet. Die Qualität des Mehls ist sehr wichtig. Es kommt darauf an, dass ein Stück Teig sehr gut zu einer dünnen Schicht von 1 mm Dicke ausrollt. Schließlich ist es köstlich, nur eine dünne Schale mit viel Füllung zu essen, und umgekehrt..

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie man Manty richtig formt, finden Sie am Ende des Artikels ein Video mit Lektionen.

Saftiger Manti mit Kürbis

Wir verwenden hier kein Fett. Aber die Füllung ist sehr saftig. Und dabei hilft ihr eine große Menge Zwiebeln und ein Stück Butter. Im Allgemeinen wird empfohlen, das Verhältnis von Kürbis und Zwiebel zu 1 zu 1 zu nehmen. Aber ich mag es mehr, wenn 250 g Zwiebel pro Kilogramm Orangenpulpe verzehrt werden. Oder ein bisschen mehr.

Nehmen wir die Füllung auf:

  • 1,6 kg Kürbis,
  • 400 g Zwiebeln,
  • 0,5 TL gemahlener roter Pfeffer,
  • Salz-.

In den Teig nehmen:

  • 1 Ei,
  • 1,5 TL Salz-,
  • 0,4 l Wasser,
  • 1 kg Mehl.
  • Pflanzenöl zum Einfetten von Paletten.

Lassen Sie uns zunächst schnell die Füllung vorbereiten. Waschen Sie dazu den Kürbis und entfernen Sie die Rinde. Entfernen wir das faserige Zentrum mit Samen. Und das Fruchtfleisch selbst in kleine Würfel schneiden.

Gießen Sie sie in eine tiefe Schüssel. Wir nehmen die Zwiebel, schälen sie und schneiden sie auch in Würfel. Mischen und etwas roten gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Und das war's, unsere Füllung ist fertig.

Fahren wir mit dem Kneten des Teigs fort. Das Ei in einen tiefen, flachen Behälter geben. Für den Geschmack Salz hinzufügen und alles mit Wasser füllen. Nehmen Sie eine Gabel und schütteln Sie das Ei mit etwas Wasser.

Jetzt führen wir Mehl in Teilen ein. Zunächst mischt sich die Masse gut mit einem Löffel..

Dann die Arbeitsfläche des Tisches mit Mehl bestreuen und die Teigmasse darauf verteilen. Wir kneten weiter mit unseren Handflächen.

Sobald es nicht mehr an den Handflächen haftet, bedecken wir unseren Kolobok mit einem Deckel oder einer Schüssel und lassen ihn 15-20 Minuten ruhen. Dies ist notwendig, damit das Gluten wirkt. Es quillt auf und bindet die Zutaten zusammen. Und dann rollt der Teig leicht in die dünnste Schicht und bricht nicht.

Wenn die Zeit abläuft, teilen Sie den Teig in 2 gleiche Teile. Wir nehmen eine, rollen sie auf und rollen sie mit einem Nudelholz in eine sehr dünne Schicht.

Schneiden wir es in gleiche Quadrate.

Auf jedes davon geben wir die Füllung und ein Stück Butter.

Jetzt formen wir den Mant. Wir nehmen die gegenüberliegenden Zentren und befestigen sie. Dann verbinden wir beide Enden.


Gießen Sie часть des Wasservolumens in den unteren Teil des Herdes und stellen Sie es auf Erhitzen. Die Füllstände mit Öl schmieren. Wir werden die gepflasterten "Rosen" darauf legen.

Während das Wasser kocht, stellen wir die Füllstände in einem Wasserbad oder einem Schnellkochtopf ein. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 40-45 Minuten einwirken.

Dann nehmen wir die Ebenen heraus und legen unser zubereitetes leckeres auf eine Schüssel. Mit Saucen und Ketchup servieren.

Kürbis-Manti in Usbekisch mit Lammhackfleisch kochen

Schauen wir uns nun an, wie man ein traditionelles usbekisches Gericht kocht. Dazu mischen wir Kürbis mit Fleisch. Und es ist besser, dafür Hammel zu wählen. Da diese Art von Fleisch auch trocken ist, fügen Sie etwas Schmalz oder tierisches Fett hinzu.

Nehmen Sie für den Test:

  • 3,5-4 Tassen Mehl (braucht vielleicht etwas mehr),
  • 1 Glas Wasser (250 ml),
  • Ei,
  • 1 Teelöffel Salz-.

Nehmen wir Hackfleisch:

  • 0,4 kg Fleisch (Auswahl an Schweinefleisch, Rindfleisch, Lammfleisch),
  • 100 g Schmalz (Sie können frisches, gesalzenes oder frisches Fett),
  • 250 g Kürbis,
  • 50 ml Wasser,
  • 400 g Zwiebeln,
  • Prise Kreuzkümmel,
  • Jeweils 1 TL Salz und schwarzer Pfeffer.

Nehmen Sie eine tiefe Schüssel, um den Teig zu kneten. Wir treiben ein Ei hinein, gießen Wasser ein. Nach Geschmack hinzufügen.
Schlagen Sie die Masse mit einer Gabel und fügen Sie Mehl hinzu, wir beginnen die steile Masse zu kneten.

Dann beiseite stellen, abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Während dieser Zeit werden wir die Füllung machen.

Fleisch und Schmalz müssen in kleine Stücke geschnitten werden. Dies ist bequemer, wenn sie leicht erfroren sind..
Die Zwiebel fein hacken.

Würzen Sie unser Hackfleisch mit Salz und Pfeffer für Geschmack und Aroma. Ich rate Ihnen auch, Kreuzkümmel in Ihre Handflächen zu reiben und ihn in die Füllung einzuführen..

Der Kürbis wurde geschält und in Würfel geschnitten, mit dem Fleisch gemischt. Für die Saftigkeit 50 ml Wasser zum Hackfleisch geben.

Jetzt müssen Sie den Mantel vorbereiten. Gießen Sie Wasser um ¾ in die untere Reihe.

Wir heizen auf und schalten das Wasser zum Kochen ein. Und die Schichten mit Öl einfetten.

Nun den Teig dünn ausrollen. Wir teilen es in ungefähr gleiche Quadrate und legen das Hackfleisch und das Gemüse aus. Wir verbinden die gegenüberliegenden Enden des Teigs in der Mitte. Dann die Kanten.

Wir wechseln zu den Ebenen, die wir an den Mantelkocher senden, sobald das Wasser kocht. 45 Minuten kochen lassen.

Wie man schnell und lecker Kürbismanti mit Speck kocht

Natürlich müssen Sie kein Fleisch nehmen. Darüber hinaus ist es ein teures Vergnügen. Und nahrhafte, befriedigende und saftige Manti zu machen, hilft Fett oder Fettschwanz.

In den Teig nehmen:

  • 0,5 kg Mehl,
  • Ei,
  • 200 ml Wasser,
  • 1 Teelöffel Salz-.

In der Füllung:

  • 300 g Kürbis,
  • 3 Zwiebeln,
  • 1 Teelöffel Salz-,
  • 1 Teelöffel Pfeffer,
  • Fett Schwanz Fett oder Butter - 50 g,
  • mageres Öl zum Schmieren.

Für den Teig müssen Sie das Ei, Wasser und Salz mischen. Wir führen es in Mehl ein und machen eine Charge. Übrigens, wer einen Mähdrescher hat, mischt schnell kühlen Teig für Sie.

Streuen Sie Mehl auf den Tisch, verschieben Sie die Masse und geben Sie ihr die Form einer Kugel. Decken Sie es mit einer Schüssel ab und lassen Sie es 15 Minuten ruhen.

Das Kürbisfleisch separat in eine tiefe Schüssel geben. Wir schneiden es in dünne Scheiben.
Zwiebel hacken und in die Füllung geben. Die Masse pfeffern und salzen.

Rollen Sie nun den Teig dünn, nicht dicker als 1 mm, aus und schneiden Sie ihn in Streifen. Der Streifen ist lang. Wenn es sich als breit herausstellt, schneiden wir es in zwei Teile. Legen Sie die Füllung in die Mitte jedes saftigen.
Darüber liegen dünne Stücke Schmalz oder Butter. Falten Sie den Streifen entlang der Länge in zwei Hälften und drücken Sie die Seiten ein wenig zusammen.

Eine Seite mit Öl schmieren und zu einer Rolle rollen.

Wir legen die offene Seite nach oben auf die verschmierten Ebenen.

Bei mittlerer Hitze 1 Stunde kochen lassen.

Manty mit Kürbis und Kartoffeln zu Hause

Mit Kartoffeln ist Manti natürlich viel befriedigender. Es stellt sich heraus, ein vollwertiges Gemüsemittagessen.

Lass uns nehmen:

  • 1 kg Kürbis,
  • 1 kg Kartoffeln,
  • 1 kg Zwiebel,
  • 2 kg Weizenmehl,
  • 750 ml Wasser - 3 Tassen,
  • Ei,
  • Salz-,
  • Koriander,
  • Piment schwarzer Pfeffer.

Für den Teig müssen Sie ein Ei, Salz, Wasser und Mehl kombinieren. Und die Masse gründlich kneten. Wir ließen sie auch stehen.

Geschälte Kartoffeln, Kürbisfleisch und Zwiebel in die Füllung hacken. Gewürze in Form von Koriander, Salz und schwarzem Piment hinzufügen. Kombinieren Sie diese Zutaten und das Hackfleisch ist fertig.

Der Teig legte sich hin und wurde dichter. Schneiden Sie ein kleines Stück davon ab. Rollen Sie es in eine Wurst und schneiden Sie es in Stücke. Wir rollen jeden von ihnen in Säfte.

Legen Sie das Hackfleisch in die Mitte und verbinden Sie die Mitte. Dann gegenüberliegende Seiten.

Schmieren Sie die Füllstände des Dampfers mit Pflanzenöl. Setzen Sie Manty auf sie und warten Sie, bis das Wasser kocht.


Dann stellen wir die Ebenen in den Wasserbad und kochen 35-45 Minuten lang.

Die Kartoffeln sollten weich sein.

Video-Tutorials zum Formen von Manti

Nun die lang erwarteten Lektionen zum Formen von Manti. Es gibt einige Optionen, aber ich werde nur die zeigen, die mir gefallen haben.

Ich benutze den einfachsten und traditionellsten Weg. In der Mitte verbinde ich alle vier Seiten. Dann befestige ich die beiden Enden auf jeder Seite. Sie können etwas anderes tun, es beeinflusst den Geschmack überhaupt nicht.

Und jetzt wünsche ich Ihnen alles Gute und alles Gute. Probieren Sie neue Rezepte aus, um Ihr Menü zu diversifizieren.

Manty mit Kürbis und Kartoffeln

Natürlich ist Fleischgottesanbeterin viel schmackhafter, wenn noch Lammfleisch verwendet wurde, aber mit Kürbis erweisen sie sich als schmackhaft und aromatisch.

Zutaten für "Manty mit Kürbis und Kartoffeln":

  • Kürbis (kleines Stück)
  • Zwiebeln - 3-4 Stück
  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Salz - 2 TL.
  • Würzen
  • Pflanzenöl
  • Weizenmehl / Mehl - 2 Stapel.
  • Wasser (kalt) - 1 Stapel.

Nährwert und Energiewert:

Fertiggerichte
kcal
1531,9 kcal
Proteine
40,4 g
Fette
4,2 g
Kohlenhydrate
340,4 g
100 g Schüssel
kcal
126,6 kcal
Proteine
3,3 g
Fette
0,3 g
Kohlenhydrate
28,1 g

Rezept "Manty mit Kürbis und Kartoffeln":

Schälen Sie also zuerst den Kürbis- und Würfelmodus.

Wir hacken auch die Zwiebeln und Kartoffeln.

Der Bogen sollte größer sein. Lassen Sie mich erklären, warum. Es ist die Zwiebel, nicht die Kartoffel, die diesem Gericht sein Aroma und seinen Geschmack verleiht und auch den Fettmangel aufgrund der saftigen "Struktur" ausgleicht..

Mit Kürbis mischen. Wir fügen sicherlich Salz und Kreuzkümmel hinzu. Alles mischen, Pflanzenöl einfüllen.
Wir lassen unser Hackfleisch so, dass es gut mit Gewürzen gesättigt ist.

Jetzt machen wir den Test.
Teig für Manti zu machen ist eine reine Männeraufgabe. Hier ist eine gewisse Kraft erforderlich, und Frauenhände können diese Arbeit qualitativ nicht bewältigen. Deshalb vertraute ich den Teig meinem Mann an.
Für den Teig gießen Sie das Mehl in eine Schüssel und machen Sie ein Loch, in das wir teilweise kaltes Wasser gießen, das bereits gesalzen ist.
Ich muss sofort sagen, dass ich kein Ei im Teig für Manti verwende. Nicht wegen der Post, sondern allgemein. Der Teig ist hart für das Ei. Nachdem Sie den Teig in einer Schüssel geknetet haben, nehmen Sie ihn auf den Tisch und beginnen Sie zu kneten. Alles sollte 20 Minuten dauern.
Lassen Sie den Teig gut und gleichmäßig ruhen. In der Zwischenzeit Wasser in den unteren Teil des Herdes gießen und auf den Herd stellen.

Dann den Teig in Würfel schneiden.

Wir teilen jeden Block in kleine Teile.

Wir formen mit den Fingern einen Kuchen

Und rollen Sie es dünn in einem Durchmesser von 10 cm aus. Nachdem wir die Kreise ausgerollt haben, legen wir die Füllung in die Mitte, jeweils etwa 1 Esslöffel.

Dann beginnen wir, den Manty zu bilden. Dies geschieht folgendermaßen: Mit den Fingern einer Hand wird eine Kante der gerollten Säfte überall hin mitgenommen. Die Finger der anderen Hand greifen nach der Kante auf der genau gegenüberliegenden Seite. Diese bedingten Enden werden über die Füllung zusammengeführt und eingeklemmt. So.

Somit bleiben links und rechts zwei Halbkreise frei, wenn wir uns vorstellen, dass das Halbzeug parallel zu uns liegt. Wir finden die oberen Punkte auf diesen Halbkreisen, bringen sie über der Füllung und den zuvor eingeklemmten "Enden" zusammen und kneifen erneut. Es stellt sich heraus, dass es sich um eine fast quadratische Tasche handelt.

Und wenn es quadratisch ist, dann hat es eindeutig vier Enden. Diese Enden sind also einfach paarweise miteinander verbunden.,

Dann geben wir den Mantas mit einer leichten Bewegung der Handfläche eine rechteckige Form.

Nun sollte der Boden jedes Halbzeugs leicht in Pflanzenöl getaucht werden, das in eine Untertasse gegossen wird. Dies verhindert, dass die Manti am Dampferdeck haften bleiben..

Wir setzen die Manti in Kreise und kochen sie 30-35 Minuten lang mit einem fest abgedeckten Deckel.
Das kochende Wasser unter dem Dampfgarer muss kräftig genug sein, wie der Dampf zeigt, der unter dem Deckel austritt.
Wir "laden" den fertigen Manti vorsichtig in eine große Schüssel. Sie können sie reichlich mit Butter oder Fett mit saurer Sahne gießen.

Abonnieren Sie die Povaryonka-Gruppe in VKontakte und erhalten Sie jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließen Sie sich unserer Gruppe auf Odnoklassniki an und erhalten Sie jeden Tag neue Rezepte!

Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden:

Ich mag unsere Rezepte?
BB-Einbettungscode:
BB-Code wird in Foren verwendet
HTML-Einbettungscode:
HTML-Code wird in Blogs wie LiveJournal verwendet
Wie wird es aussehen??

Andere Rezeptoptionen

Manty mit Fleisch und Kürbis

  • 270
  • 1414
  • 41796

Manty "in Usbekisch" (meine Version)

  • 81
  • 607
  • 139454

Manty mit Fleisch und Kartoffeln

  • 53
  • 491
  • 127428

Manty

  • 58
  • 425
  • 39117

Tatar Manti

  • 85
  • 390
  • 69979

Manty in Usbekisch

  • 63
  • 323
  • 81378

Manty mit Kürbis

  • 37
  • 315
  • 22015

Manty (Improvisation)

  • 88
  • 289
  • 70636

Manty in einem Wasserbad

  • fünf
  • 250
  • 2621

Manty mit Fleisch

  • 42
  • 220
  • 170085

Manty

  • 38
  • 196
  • 16435

Manty "Juicy"

  • 42
  • 183
  • 13106

A 'la Manta

  • 96
  • 182
  • 50595

Manty mit Kürbis und Kartoffeln

  • 22
  • 163
  • 52806

Manty-Mammuts

  • 43
  • 150
  • 5401

Manty auf einem Zwiebelkissen mit drei Saucen

  • 43
  • 143
  • 20949

Rohkartoffelmanty

  • 39
  • 82
  • 12858

Fauler Manti in Tomaten- und Gemüsefüllung

  • 34
  • 81
  • 12640

Manty auf eine neue Art und Weise

  • 29
  • 77
  • 15301

Manty mit Kürbis

  • 41
  • 77
  • 39011

Manty "Türkisch"

  • 31
  • 75
  • 19010

Lamm-Kürbis-Manty

  • 25
  • 71
  • 11985

"Home Manty"

  • 25
  • 68
  • 13715

Manty in Afghani

  • 49
  • 64
  • 10954

Manty "domestiziert"

  • 25
  • 60
  • 5449

Manty "Rosen"

  • 82
  • 57
  • 38371

Manty in Almaty

  • 29
  • 56
  • 6833

Manty mit Kürbis

  • dreizehn
  • 55
  • 54713

Manty

  • 40
  • 51
  • 29252

Manty

  • fünf
  • 50
  • 13290

Usbekische Manti mit gehacktem Truthahn

  • zehn
  • 44
  • 15659

Manty mit Zucchini

  • 26
  • 43
  • 23062

Manty mit Zucchini unter Sauerrahm und Knoblauchsauce gebacken

  • vierzehn
  • 43
  • 5559

Manty mit einer kleinen Überraschung

  • 36
  • 41
  • 5946

Sibirische Manti

  • 25
  • 39
  • 14833

Sibirischer Manty

  • 98
  • 38
  • 15117

Manty mit Kartoffeln und Sojahackfleisch

  • 24
  • 24
  • 6454

Manty mit Kartoffeln und Hackfleisch

  • 33
  • 22
  • 20622

Manty "Blumenstrauß für Geliebte"

  • 8
  • 21
  • 1848

Manty in Afghani

  • 32
  • 19
  • 5688

Manty mit Schweinefleisch und Kürbis

  • 22
  • Sechszehn
  • 9238

Ähnliche Rezepte

Knödel "Beutel"

  • 23
  • 28
  • 3269

Knödel in tschetschenischer Sprache

  • 133
  • 1085
  • 176918

Knödel mit Radieschen

  • 71
  • 90
  • 8657

Pelmeni "Zuhause"

  • achtzehn
  • 94
  • 28786

Knödel in Übersee

  • 50
  • 59
  • 15085

Erbsenravioli

  • 84
  • 109
  • 2845

Knödel

  • 20
  • 53
  • 10110

Manty Lamm

  • 137
  • 491
  • 42908

Manty mit Fisch

  • zehn
  • 34
  • 1054

Versuche zusammen zu kochen

Salat mit Tintenfisch und eingelegten Zwiebeln

  • 150
  • 2640
  • 86625

Hüttenkäsepastete mit gebackenem Pfeffer

  • 98
  • 749
  • 6137

Biskuit von Valentino Bontempi

  • 241
  • 1525
  • 53264

Kommentare und Feedback

  • Alle
  • Verschreibungspflichtige Fragen
  • Bewertungen

9. September 2016 Vetochka79 #

1. Mai 2016 varenie555 #

22. November 2011 Alena Ivanovna 2 #

28. Februar 2011 elya2304 #

17. Februar 2011 Alan #

14. Februar 2011 Alan #

8. Januar 2009 SHELL #

9. Januar 2009 SHELL #

9. Januar 2009 SHELL #

15. Mai 2008 Damochka #

27. März 2008 elena_110 #

17. Mai 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

27. März 2008 Lanagud #

27. März 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

27. März 2008 Lanagud #

27. März 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

27. März 2008 Chipolinka #

27. März 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

27. März 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

27. März 2008 Chipolinka #

27. März 2008 A-Anya #

27. März 2008 Lana66 # (Rezeptautor)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Bewertung zum Rezept

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, wenn Sie sich bereits registriert haben.

Sie können die Site betreten, ohne sich mit Ihrem Konto auf den folgenden Sites zu registrieren und ein Passwort einzugeben:

Manty mit Kürbis und Kartoffeln

Gepostet am 12.01.2018
Gepostet von: Drug [offline]
Kaloriengehalt: Unbestimmt
Kochzeit: Unbestimmt

Manty mit Kürbis und Kartoffeln ist ein Hauptnahrungsmittel der östlichen Völker. Jeder kann es kochen, unabhängig vom Niveau der kulinarischen Ausbildung. Ein Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto exklusiver Gerichte auf unserer Website gibt klare Hinweise zur Herstellung von Manti. Achten Sie auch darauf, wie man Manti in einem Multikocher kocht.



So kneten Sie den Teig:

- warmes Wasser - 1 EL.,
- Weizenmehl von höchster Qualität - 3 EL.,
- Hühnerei - 2 Stück.,
- Speisesalz - 0,5 TL.

Für die Füllung:

- Kartoffeln - 3 Stück.,
- Kürbis - 500 gr.,
- Zwiebeln - 1 Stck.,
- gemahlener schwarzer Pfeffer - 1 TL.,
- Zira (Kreuzkümmel) - 2 TL.

Die gesamte Garzeit beträgt eine Stunde. In einem Mantovo-Kocher wird eine halbe Stunde lang ein Gericht zubereitet.



1. Zuerst müssen Sie den Kürbis unter fließendem Wasser abspülen, dann die Schale vom Gemüse schälen und die Samen entfernen. Dann in Würfel schneiden und in einen Behälter mit tiefem Boden gießen.



2. Danach schneiden wir auch die frischen Kartoffeln in Würfel und geben sie in den Kürbis. Die Schale von der Zwiebel abziehen, in große Scheiben schneiden und auf die Kartoffeln legen.
Tipp: Je mehr Zwiebeln Sie hinzufügen, desto saftiger wird das Gericht.



3. Tafelsalz und orientalische Gewürze hinzufügen. Alle Zutaten gleichmäßig mischen, die Masse ziehen lassen.
Tipp: Es ist nicht überflüssig, die pflanzliche Hackfleischfüllung mit einer kleinen Menge Sonnenblumenöl zu tränken.



4. Der nächste Schritt ist das Kneten des Teigs für Manti. Dazu müssen Sie Weizenmehl in einen Plastikbehälter gießen, ein Loch in den Mittelteil bohren und das Wasser ausgießen. Danach die Eier in den Teig brechen und die Masse glatt kneten. Die Teststruktur sollte nicht starr oder klebrig sein. Lassen Sie den Teig 20 Minuten lang in Ruhe. Zu diesem Zeitpunkt füllen wir das Fach mit Flüssigkeit und stellen es auf den Gasherd.
Tipp: Das Weizenmehl durch ein Sieb sieben. Dies verleiht dem Teig Festigkeit, Elastizität und Zähigkeit der Struktur..
Tipp: Bevor Sie Wasser hinzufügen, müssen Sie es salzen.



5. Schneiden Sie den Teig in kleine Stücke, teilen Sie ihn in Riegel, rollen Sie ihn dünn aus, schneiden Sie ihn in Quadrate und verteilen Sie die Füllung mit einem Teelöffel in der Mitte.



6. Danach beginnen wir, die Mantas in Form einer Blume zu kleben.
Tipp: Um den Manti zu formen, müssen Sie die Seiten schräg fest und dann die Figur in der Mitte befestigen. Solche Mantys mit Kürbis und Hackfleisch sind nicht weniger lecker..



7. Legen Sie den Manti in ein spezielles Gerät und fetten Sie das Fach mit Butter ein. Dann mit etwas Flüssigkeit bestreuen, mit einem Deckel abdecken und warten, bis es kocht. Wir werden 40 Minuten kochen. Das fertige Gericht auf einen Teller legen, mit Kräutern dekorieren und im Mittelteil Sauerrahm hinzufügen. Sie können eine solche orientalische Delikatesse mit warmer Milch trinken..

Guten Appetit!

Manty mit Kürbis und Kartoffeln

Gepostet am 16.01.2018
Gepostet von: Gylya [offline]
Kaloriengehalt: Unbestimmt
Garzeit: 80 min

Manty mit Kürbis und Kartoffeln ist eine großartige Gelegenheit, Ihr Menü zu variieren. Traditionell wird dieses köstliche Gericht mit Fleischfüllung zubereitet, aber dieses Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto ist ein gutes Beispiel dafür, wie Sie Ihrem Haushalt mit einem originellen kulinarischen Meisterwerk gefallen können. Dank eines interessanten Angebots - einer Kombination aus Kürbis und Kartoffeln - wirkt das Essen ungewöhnlich appetitlich und aromatisch. Es kann zu jeder Tageszeit serviert werden, sowohl zur Mittagszeit als auch zum Abendessen, und es wird wie andere Versionen dieses Gerichts auf klassische Weise zubereitet, nur mit einer radikalen Änderung der Füllungskomponenten. Übrigens ist es ideal für diejenigen, die vegetarische Küche bevorzugen. Und dieses Kochrezept zeigt, wie schön Manti geformt ist.

Zutaten

- Mehl - 500 gr.,
- Ei - 1 Stück.,
- Wasser - 200 ml.,
- Pflanzenöl - 1 EL.,
- Salz nach Geschmack.

- Kürbis - 300 gr.,
- Kartoffeln - 3 Stück.,
- Zwiebeln - 4 Stück.,
- Salz - eine Prise,
- Gewürze - nach Geschmack.

Weitere Informationen:
Garzeit - 1 Stunde 20 Minuten, Ausgang - 2 Portionen.



Lassen Sie uns zuerst den Teig vorbereiten. Also ein Ei in eine tiefe Schüssel geben, umrühren.



3. Wasser und Öl einfüllen, Salz und Mehl in kleinen Portionen hinzufügen. Kneten Sie einen elastischen elastischen Teig, damit er nicht an Ihren Händen haftet. Mit einer Serviette abdecken und 30-40 Minuten stehen lassen.



4. Während der Teig ruht, bereiten wir die Füllung vor. Zwiebel schälen, in dünne Halbringe schneiden.



5. Entfernen Sie die Schale von den Kartoffeln, spülen Sie sie ab und schneiden Sie sie in dünne Scheiben, die wiederum in schmale Würfel geschnitten werden. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, funktioniert eine Reibe mit einem koreanischen Karottenaufsatz gut..



6. Bereiten Sie den Kürbis auf die gleiche Weise vor, dh schälen, spülen und mahlen Sie ihn wie Kartoffeln.



7. Kombinieren Sie Gemüse, fügen Sie Salz hinzu, fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu, zum Beispiel Kreuzkümmel und andere Gewürze. Alles vorsichtig mischen.



8. Trennen Sie ein kleines Stück vom Teig und rollen Sie es in eine dünne Schicht. Mit Mehl bestreuen, damit es beim Rollen nicht an der Arbeitsplatte haften bleibt.



9. In kleine Quadrate (10 x 10 cm) schneiden.



10. Legen Sie die Füllung in die Mitte jeder quadratischen Scheibe.



11. Jetzt verbinden wir das erste Paar gegenüberliegender Glut des Quadrats, dann das zweite und bilden schließlich die Mantas. Wir führen eine ähnliche Aktion mit den übrigen Produkten durch..



12. In einen Mantel geben und ca. 40 Minuten kochen lassen.



13. Legen Sie den fertigen Manti mit Kürbis auf eine Schüssel, fügen Sie Kräuter und Butter oder eine andere Sauce hinzu.
14. Manty gefüllt mit Kartoffeln und Kürbis, fertig.