Wie man diätetischen Milchreis kocht

Eine Reihe von Herbstrezepten wird fortgesetzt, und als nächstes folgt ein warmer, luftiger Milchreis. Sie werden keinen weißen Reis oder Zucker in der Zusammensetzung finden. Aber Sie werden ein Meer von positiven und gemütlichen englischen Abenden am Kamin finden.

Bevor ich Pudding zubereite, möchte ich eine sehr beliebte Frage beantworten: "Wie macht man Reispudding zu Hause so, dass er locker ist?" Denken Sie an einige Regeln:

  • Wählen Sie Qualitätsreis. Billiger Reis ist sehr klebrig und verwandelt sich in einen schweren, homogenen Kuchen, mit dem man nur schwer etwas machen kann.
  • Schlagen Sie die Weißen, bis feste Spitzen. Je besser Sie es machen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Luftpudding bekommen..
  • Übertreiben Sie es nicht mit Füllstoffen. Sie beschweren den Nachtisch. Der luftigste Milchreis funktioniert, wenn Sie überhaupt keine Früchte oder andere Zusatzstoffe hinzufügen.
  • Wenn Sie Pudding nicht in einer großen, sondern in einer kleinen Pfanne kochen, bleibt er eher luftig und setzt sich nicht ab..

Nun gehen wir direkt zur Zubereitung von Milchreis über.

Reispudding Diät Rezept:

  • 60 Gramm brauner Reis
  • Zwei Eier
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 150 Gramm Magermilch
  • 30 Gramm Rosinen
  • Zuckerersatz nach Geschmack

Wie man Milchreis macht:

  1. Zuerst die Rosinen eine halbe Stunde in kochendem Wasser oder Apfelsaft einweichen.
  2. Braunen Reis ca. 5 Minuten in Olivenöl braten, dann Milch hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.
  3. Trennen Sie das Eigelb von den Weißen. Das Weiß bis zu den Spitzen verquirlen, das Eigelb mit dem Süßstoff mischen und ebenfalls schlagen.
  4. Den Reis vom Herd nehmen, mit Eigelb und Rosinen mischen. Für eine feinere Konsistenz können Sie sie in einem Mixer schlagen..
  5. Fügen Sie der Mischung nach und nach Proteine ​​hinzu. Rühren Sie die Mischung von unten nach oben, damit die Proteine ​​nicht abfallen.
  6. Legen Sie den Pudding in die Dosen und backen Sie ihn etwa 30 Minuten lang bei 170 Grad. Schauen Sie sich das Aussehen des Desserts an. Sobald es braun wird, kann der Milchreis herausgezogen werden.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm:

  • Kohlenhydrate - 18 Gramm
  • Fett - 6 Gramm
  • Protein - 6 Gramm
  • Kalorien - 156 kcal

Jetzt wissen Sie, wie man Diät-Milchreis macht.

Dieses Rezept reicht für 2-3 Portionen, also teilen Sie Ihren Genuss mit Ihren Lieben.

Tabelle Nummer 5. Milchreis mit Rosinen

Zutaten für 6 Portionen:

Kochmethode:

Reis gründlich abspülen. Salz, Zucker und Reis in kochende Milch geben. Bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Lassen Sie den Brei abkühlen.

Die Rosinen in frisch gebrühtem Tee einweichen. Trennen Sie Weiß und Eigelb.

Die Rosinen ohne Flüssigkeit und das mit Puderzucker zerstoßene Eigelb in den fast abgekühlten Brei geben und mischen.

Schlagen Sie das Weiß zu einem stabilen Schaum. Fügen Sie sie dem Reis hinzu und rühren Sie leicht von oben nach unten..

Die Formen mit Pflanzenöl einfetten, die Masse für den Pudding geben, mit Zucker bestreuen und 20-25 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Reispudding warm servieren.

"Alles über die Leber" warnt! Das Rezept kann "verbotene Lebensmittel" enthalten, sie werden nach Geschmack und in minimalen Dosen hinzugefügt. Diese Inhaltsstoffe sind optional. Wir empfehlen, sie während des Zeitraums der Verschlimmerung der Krankheit auszuschließen. Wenn das Essen durch die Diät begrenzt ist, aber in großen Mengen im Rezept enthalten ist, teilen Sie das Gericht in mehrere Teile und essen Sie einmal täglich eine Portion..

Milchreis: Rezepte mit Fotos

Englischer Pudding ist ein köstliches Dessert, das auf der ganzen Welt an Beliebtheit gewonnen hat. Es wird in vielen Ländern zubereitet und bringt etwas Besonderes in das klassische Rezept. Der Pudding verlor dadurch überhaupt nicht, die Anzahl der Fans dieses Gerichts nahm nur zu. Neue hausgemachte kulinarische Rezepte haben traditionelles englisches Essen viel interessanter und köstlicher gemacht.

Wie man zu Hause Milchreis macht

Rice Pudding ist ein britisches Lebensmittel aus Reis mit Milch, Rosinen, Nüssen und anderen Zutaten. Solche Lebensmittel kommen dem Körper zugute: Sie ziehen leicht ein und sättigen uns mit Spurenelementen und Vitaminen. Das Kochen von Milchreis ist nicht schwierig, seine Zutaten sind verfügbar und jede Hausfrau kann den Prozess abwickeln. Es gibt verschiedene Geheimnisse, wie man zu Hause ein Reisdessert macht:

  • Das Weiß gründlich verquirlen - es verleiht dem Pudding mehr Volumen..
  • Verwenden Sie runden Reis - er behält die cremige Textur des Gerichts bei.
  • Füllen Sie die Form mit nicht mehr als drei Vierteln.
  • Rosinen, Früchte sollten nicht zu viel sein.
  • Fühlen Sie sich frei, Ihre Lieblingsgewürze zur Basis hinzuzufügen: Kardamom, Zimt, Anis. Safran oder Kurkuma verleihen Backwaren eine schöne goldene Farbe.
  • Ein richtig zubereitetes Dessert löst sich leicht von den Wänden der Auflaufform.
  • Lassen Sie den Pudding nach dem Backen etwas abkühlen..

In einem Multicooker

Milchreis in einem Slow Cooker erweist sich als flauschig, wie ein Kuchen. Es behält seine Form perfekt bei, zerfällt nicht. Wenn sich alle notwendigen Zutaten in der Ofenschüssel befinden, schalten Sie das erforderliche Programm ein und Sie können andere Dinge tun. Darüber hinaus besteht keine Gefahr der Massenablagerung wie beim Backen im Ofen. Ein langsamer Kocher hilft dabei, die Struktur des Puddings zu erhalten und die Garzeit zu verkürzen.

Im Ofen

Um Reisbrei-Pudding im Ofen zu kochen, müssen Sie einige Bedingungen erfüllen:

  • Füllen Sie den Teig mit Früchten, Rosinen in Maßen - wenn Sie eine große Anzahl zusätzlicher Zutaten verwenden, kann der Teig nicht aufgehen.
  • Nachdem Sie die erforderliche Temperatur eingestellt haben, ist es besser, die Ofentür seltener zu öffnen: Der Pudding kann sich absetzen. Die Bereitschaft kann mit einem normalen Zahnstocher überprüft werden. Wenn der Zahnstocher nach dem Durchstechen des Kuchens trocken bleibt, ist das Dessert fertig.

Milchreis - Rezept mit Foto Schritt für Schritt

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 165,5 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mäßig

Um ein englisches Dessert zuzubereiten, können Sie ein einfaches Milchreisrezept verwenden. Zum Backen benötigen Sie spezielle Utensilien: ein Sieb zum Waschen des Reises, einen kleinen Topf und eine Schüssel sowie eine Auflaufform. Sortieren Sie den Reis vor dem Kochen und waschen Sie ihn gut. Um das Dessert aromatisch zu machen, fügen Sie nach Belieben Gewürze und Gewürze aller Art hinzu - Zitronenschale, Muskatnuss, Vanillin oder Nelken.

  • Reis - 1 EL;
  • Eier - 4 Stück;
  • Zitronenschale - 1 Stk.;
  • Zucker -50 g;
  • Butter -30 g;
  • Sahne - ½ EL;
  • Milch - 2 EL;
  1. Kochen Sie den gewaschenen Reis in Milch, bis er zur Hälfte gekocht ist.
  2. Das Eigelb vom Weiß trennen und mit der Hälfte der gesamten Portion Zucker leicht schlagen.
  3. Mit Reis kombinieren, gut umrühren.
  4. Das Weiß mit dem restlichen Kristallzucker schlagen.
  5. Vorsichtig mit Reis und Eigelb kombinieren.
  6. Sahne hinzufügen und erneut umrühren.
  7. Füllen Sie die Formen mit Teig und backen Sie sie 60 Minuten lang bei 175 Grad.
  8. Lassen Sie das fertige Gericht abkühlen.
  9. Vor dem Servieren mit Sirup beträufeln.

Mit Äpfeln

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten
  • Portionen: 6 Personen
  • Kaloriengehalt der Schale: 153,2 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mäßig

Äpfel vorbereiten: abziehen, Gruben und Kerne entfernen, in Stücke schneiden. Werfen Sie die Apfelschale nicht weg, kochen Sie sie 5 Minuten lang und geben Sie die resultierende Brühe ab. Reis zum Pudding darin mit Zucker und etwas Salz kochen. Die Grütze wird mit Apfelaroma gesättigt sein, Geschmack und Milchreis mit Äpfeln werden noch gesünder, reicher und schmackhafter sein.

  • Rundkornreis - 180 g;
  • Milch - 0,5 Liter;
  • Butter - 60 g;
  • Vanillezucker - 10 g;
  • Zitronensaft - 1 TL;
  • Eier - 5 Stk.;
  • Zucker - 50 g;
  • Äpfel - 4 Stk.;
  • Salz - eine Prise;
  • Puderzucker;
  • Zimt.
  1. 2 Tassen Apfelbrühe in einen Behälter geben und Reis kochen.
  2. Fügen Sie Zitronensaft, Milch, Ghee, Vanille, Salz zu fertigem Reis hinzu.
  3. Eier in Weiß und Eigelb teilen.
  4. Die Hälfte des Zuckers trennen, das Eigelb damit mahlen und mit Reis kombinieren.
  5. Schlagen Sie das Weiß mit dem Rest des Zuckers, bis ein stabiler, flauschiger Schaum entsteht.
  6. Etwas Reis in einen Behälter geben, Apfelstücke darauf legen und mit Puderzucker bestreuen.
  7. Die restliche Masse herausnehmen und gleichmäßig verteilen.
  8. Im Ofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.
  9. Bevor Sie die fertigen Backwaren aus der Form nehmen, kühlen Sie sie ein wenig ab und bestreuen Sie sie mit Zimt und Puderzucker..

Mit Rosinen

  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 141,5 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mittel.

Ein schneeweißes, leichtes und herzhaftes Dessert wird auf der ganzen Welt zubereitet. Im Laufe der Zeit wurde das Rezept für Milchreis mit Rosinen geändert, das typisch für die kulinarischen Vorlieben von Menschen aus verschiedenen Ländern ist: lokale Trockenfrüchte werden hinzugefügt, Milchprodukte werden variiert. Es gibt immer einen Platz für Milchreis auf einem alltäglichen Tisch und ein festliches.

  • Phenibut - Gebrauchsanweisung für Tabletten. Indikationen zur Einnahme von Phenibut für Erwachsene und Kinder
  • Gerste im oberen Augenlid - wie man ein Kind behandelt
  • Huhn auf Chinesisch: Rezepte
  • Milch - 1,5 EL;
  • Zucker - 60 g;
  • Reisgrütze - 100 g;
  • Rosinen - 50 g;
  • Zitronensaft - 4 EL. l.;
  • Zitronenschale - 20 g;
  • Ei - 4 Stk.;
  • Butter - 50 g;
  • Salz-.
  1. Butter in einem Behälter schmelzen.
  2. Fügen Sie gewaschene Reiskörner hinzu und braten Sie sie, bis eine glänzende Kruste erscheint.
  3. Reis mit gehackter Zitronenschale in kochende Milch geben.
  4. Reis mit Milch bei schwacher Hitze 7 - 10 Minuten abdunkeln.
  5. Eiweiß mit Zucker schlagen.
  6. Schlagsahne hinzufügen, umrühren und vom Herd nehmen.
  7. Kombinieren Sie Zitronensaft mit Rosinen, Reis und Eigelb.
  8. Die Zutaten mischen, in eine Form geben und 1 Stunde bei 170 Grad backen.

Für Kinder

  • Garzeit: 60 Minuten
  • Portionen: 1 Person
  • Kaloriengehalt: 115 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mittel

Milchreis für Kinder ist eine gute Ergänzung zur Hauptmahlzeit. Es kann einem Baby ab anderthalb Jahren gegeben werden, und das Kind wird es gerne essen. Manchmal werden der Reismasse, die Kinder besonders mögen, Delikatessen hinzugefügt. Das fertige Gericht kann mit Mangos, Bananen, Beeren und Sirup übergossen werden. Dieses Rezept enthält Tipps zur richtigen Zubereitung von Kinderdesserts für maximalen Nutzen..

  • Reis - 3 EL. l.;
  • Apfel -1 Stk.;
  • Milch - 1 EL;
  • Ei -1 Stk.;
  • Butter - 1 TL;
  • Zucker - 2 TL.
  1. Gießen Sie Milch in halbgekochten Reis, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie, bis ein viskoser Brei erhalten wird.
  2. Fügen Sie dem Eigelb Zucker hinzu, mahlen Sie gut.
  3. Das Weiß schaumig schlagen..
  4. Mahlen Sie den geschälten Apfel mit einer Reibe.
  5. Fügen Sie Eigelb und Apfelmus zum Brei hinzu.
  6. Führen Sie das Protein allmählich ein, während Sie die Mischung mischen.
  7. 35 Minuten bei 180 Grad backen.

Mit Kürbis

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten
  • Portionen: 6 Personen
  • Kaloriengehalt: 181 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mittel

Reis-Kürbis-Pudding ist köstlich, wenn Sie den richtigen Kürbis auswählen. Futtersorten sind für diesen Zweck nicht geeignet - Sie müssen Lebensmittelsorten mit süßem Fruchtfleisch von leuchtend orange Farbe wählen. Der Kürbis muss geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Gießen Sie dann Milch ein und bringen Sie sie ab dem Moment des Kochens bei mittlerer Hitze zur Hälfte. Es sollte nicht gekocht, sondern gedünstet werden.

  • Kürbis - 700 g;
  • Milch - 2 EL;
  • Reis - ½ EL;
  • Wasser - 100 ml;
  • Ei - 3 Stk.;
  • Zucker - 1 Dessertlöffel;
  • Salz-.
  1. Reis in Milch kochen.
  2. Kombinieren Sie Kürbis mit Milch und Reis.
  3. Eigelb mit Zucker hinzufügen, umrühren.
  4. Nach und nach geschlagenes Eiweiß hinzufügen und mit Salz abschmecken.
  5. 40 Minuten bei 200 Grad backen.

Keine Eier

  • Garzeit: 45 Minuten
  • Portionen: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 154 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Vorbereitung: einfach

Wenn Sie Ihr Gewicht überwachen, eine Diät einhalten oder aus irgendeinem Grund keine Eier essen können, schauen Sie sich dieses köstliche Dessertrezept an. Eierloser Pudding kocht sehr schnell, enthält aber viele gesunde Lebensmittel: Äpfel, Reis, Mandeln. Wählen Sie zum Kochen einen Behälter mit dicken, hohen Wänden, damit das Getreide gut gekocht wird.

  • runder Reis - 1 EL;
  • Wasser - 3 EL;
  • Sahne - 2 EL;
  • Äpfel - 3 Stk.;
  • Zucker - 8 EL. l.;
  • Butter - 80 g;
  • Mandelflocken - eine große Handvoll.
  1. Salzwasser und Reis darin kochen.
  2. Fügen Sie einen Esslöffel Zucker hinzu, gießen Sie Sahne hinein und kochen Sie 10 Minuten lang.
  3. Sie müssen die Masse zu einem dicken, viskosen Reisbrei kochen.
  4. Gießen Sie die Mandeln auf ein Backblech, bestreuen Sie sie mit 3 Esslöffeln Zucker, geben Sie 30 g Butter hinzu und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Pfanne.
  5. Legen Sie das Backblech 10 Minuten lang in einen heißen Ofen.
  6. Die geschälten Äpfel in kleine Scheiben schneiden.
  7. In eine Pfanne geben, salzen, mit 4 EL bestreuen. l. Zucker, 50 g Butter dazugeben und 10 Minuten anbraten.
  8. Mit Mandeln und karamellisierten Äpfeln auf dem Pudding servieren.

Quark-Milchreis

  • Garzeit: 60 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 224 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mittel

Die Zubereitung von Reisquark nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, er enthält einfache, gesunde Zutaten. Wie bereite ich eine Delikatesse zu, damit sie schön und üppig wird? Für ein solches Dessert ist es besser, runden Reis zu wählen, um die luftige, zarte Konsistenz des fertigen Gerichts zu bewahren. Hüttenkäse kann alles sein - fett oder fettfrei. Dieser leckere, gesunde Hüttenkäse-Auflauf wird am besten mit Kirsch- oder Preiselbeermarmelade serviert..

  • runder Reis - 1 EL;
  • Salz - eine Prise;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Zucker -1/4 st.;
  • Hüttenkäse - 250 g;
  1. Gießen Sie zwei Gläser Wasser in einen Behälter, fügen Sie Reiskörner hinzu und kochen Sie.
  2. Führen Sie ein vorgeschlagenes Ei ein.
  3. Hüttenkäse hinzufügen, umrühren.
  4. In eine Auflaufform geben, die Oberfläche glätten und eine halbe Stunde bei 200 Grad backen.

Auf dem Wasser

  • Garzeit: 45 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 181 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Vorbereitung: einfach

Rice Pudding in Water wird aus verfügbaren Zutaten hergestellt und ist schnell und einfach zuzubereiten. Um zu verhindern, dass das Produkt auseinander fällt und zerbröckelt, dürfen ein paar Esslöffel Mehl hinzugefügt werden. Reis Oma passt gut zu einem mageren Frühstück oder Mittagessen. Sie können Beeren, Früchte, Zitrusschalen, Rosinen und Nüsse nach Geschmack hinzufügen. Um das Dessert köstlicher zu machen, gießen Sie es vor dem Servieren mit Honig, süßem Sirup oder süßer Sauerrahmsauce über..

  • Fleisch in Folie im Ofen: Rezepte mit Fotos
  • Typ 2 Diabetes mellitus - Diät und Behandlung: Ernährung für die Krankheit
  • Wie man Verbrennungen zu Hause behandelt
  • Reis - 1 EL;
  • Wasser - 3 EL;
  • Äpfel - 400 g;
  • Rosinen -50 g;
  • Zitronensaft - 1 EL. l.;
  • Zimt - nach Geschmack;
  • Zucker - 6 EL. l..
  1. Kochen Sie die gewaschenen Reiskörner.
  2. Die geschälten Äpfel in kleine Scheiben schneiden.
  3. Mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Die Rosinen in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser verbrühen und mit einer Untertasse abdecken.
  5. Äpfel mit Rosinen und Zimt umrühren.
  6. Geben Sie etwas Reis in eine Form.
  7. Füllung einlegen, mit Zucker bestreuen.
  8. Top mit dem restlichen Reis.
  9. 25 Minuten bei 150 Grad kochen lassen.

Aus Reisbrei

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten
  • Portionen: 6 Personen
  • Kaloriengehalt der Schale: 129, 5 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Vorbereitung: einfach

Das häufigste Reisgericht ist in Milch oder Wasser gekochter Brei. Die Vorteile solcher Lebensmittel für den Körper sind von unschätzbarem Wert: Es gibt eine Sättigung mit Mikroelementen, Vitaminen, Reinigung und Beseitigung von Toxinen, Schadstoffen. Reismilchbrei Pudding ergänzt die tägliche Ernährung und hat alle oben genannten Vorteile.

  • Milch - 1 l;
  • Reis - 1 EL;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zitronenschale - 20 g;
  • Zucker -50 g;
  • Butter -30 g;
  • Sahne - ½ Tasse.
  1. Reisbrei in Milch kochen.
  2. Fügen Sie Öl und Zitronenschale hinzu.
  3. Eier mit Zucker schlagen, ohne Proteine ​​zu trennen.
  4. Sahne und geschlagene Eier in Brei geben, umrühren.
  5. Füllen Sie die Form mit einer Masse und backen Sie sie 1 Stunde lang bei 175 Grad.
  6. Lassen Sie das fertige Produkt abkühlen und servieren..

Diätetische

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen
  • Kaloriengehalt: 168 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Vorbereitung: einfach

Reisauflauf kann ein herzhaftes, nahrhaftes Hauptgericht sein, aber auch als köstliches Dessert. Diät-Milchreis hilft, die Arbeit des Magens und des Darms zu verbessern, den Körper zu reinigen. Es ist vorzuziehen, ein Gericht aus braunem ungeschliffenem Reis zu kochen - es ist der nützlichste Vertreter dieser Getreideart und anstelle von Kristallzucker einen Ersatz verwenden.

  • brauner Reis - 60 g;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Olivenöl - 1 TL;
  • fettarme Milch - 150 g;
  • Rosinen - 30 g;
  • Süßstoff - nach Geschmack;

1. Rosinen in kochendem Wasser einweichen und anschwellen lassen.

2. Braten Sie den Reis leicht in Öl, bis er durchsichtig ist.

3. Gießen Sie Milch über die Grütze und kochen Sie sie nicht länger als 15 Minuten.

4. Trennen Sie das Eigelb vom Weiß.

5. Das Weiß schlagen, bis sich Schaum bildet.

6. Das Eigelb mit dem Süßstoff mischen.

7. Reisbrei mit Eigelb und Rosinen mischen, gut verquirlen.

8. Proteine ​​vorsichtig einführen, in gefettete Form bringen.

9. Eine halbe Stunde bei 170 Grad backen.

Wie im Kindergarten

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen
  • Kaloriengehalt: 168 kcal / 100 g
  • Zweck: Dessert
  • Küche: Englisch
  • Komplexität der Zubereitung: mäßig

Reis ist gut für den Körper des Kindes und leicht verdaulich. Daher ist es ratsam, es regelmäßig Kindern zu geben. Vorschuleinrichtungen bereiten manchmal solche Leckereien für Kinder vor. Für eine maximale Nährstoffkonservierung ist es vorzuziehen, Milchreis wie im Kindergarten zu dämpfen. Dazu kommen die Lieblingsleckereien des Kindes: Nüsse, Rosinen, Bananen, Mango. Das fertige Gericht, bestreut mit süßem Obst oder Sauerrahmsauce, wird dem Baby sicherlich gefallen und es wird es gerne essen..

  • Milch - 1 l;
  • Reis - 200 g;
  • Butter - 70 g;
  • Zucker - 2 EL. l.;
  • Vanille - nach Geschmack;
  • Erdbeeren - 3 Stück.
  1. Mahlen Sie den Reis in einem Mixbecher, bis er gehackt ist.
  2. Mit einer Prise Salz in Milch kochen.
  3. Butter und Zucker einrühren, gut verrühren, bis alles glatt ist.
  4. Lassen Sie die Masse abkühlen, geben Sie den Pudding wie in einem Garten in Formen und dekorieren Sie ihn mit schön gehackten Früchten (Erdbeeren)..

Wie man Reispudding macht - Tipps des Küchenchefs

Mit schrittweisen Rezepten ist es einfach, ein exquisites Dessert für jeden Geschmack zu Hause zuzubereiten. Jedes Gericht hat seine eigenen Nuancen beim Kochen. Wenn Sie wissen, welche, werden Sie immer lecker und appetitlich kochen. Um Reispudding nach allen Regeln zuzubereiten, müssen Sie die Ratschläge der Köche beachten:

  1. Reis sollte gründlich unter fließendem Wasser gespült werden - er haftet nicht zusammen.
  2. Die Wassermenge beim Kochen von Reis sollte 1: 2 betragen (Reiswasser).
  3. Zuerst wird der Reis bei starker Hitze zum Kochen gebracht, dann wird die Temperatur gesenkt und zart gekocht..
  4. Am Ende des Garvorgangs können Sie etwas Zitronensaft, Zucker, Butter und eine Prise Salz hinzufügen. Dies erhöht den Geschmack und verhindert, dass die Körner zusammenkleben..
  5. Fügen Sie der Milchreismasse nicht zu viele Zusatzstoffe hinzu, da dies dazu führen kann, dass sie sich absetzt..

Video

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden alles reparieren!

Rice Pudding - Köstlich leckere englische Rezepte

Überlegen Sie, was Sie zum Frühstück oder Abendessen kochen sollen, um den Hunger qualitativ zu stillen, füllen Sie den Körper mit den richtigen Zutaten und Vitaminen und vergessen Sie nicht den Milchreis. Ein helles und gesundes Gericht, das in verschiedenen Variationen zubereitet werden kann, nimmt in der täglichen Ernährung einen hohen Stellenwert ein..

Wie man Milchreis macht?

Die klassische Technologie wird verwendet, um Pudding aus Reis, Milch und Zucker zuzubereiten. Oft wird die Zusammensetzung des Desserts durch alle Arten von Gewürzen, Nüssen, frischen Früchten, Beeren und getrockneten Früchten ergänzt, wobei jedes Mal ein neuer, reicherer und hellerer Geschmack der Delikatesse erzielt wird.

  1. Reis wird zunächst mit Milch und Zucker gekocht, bis er fast gar ist.
  2. Die Reisbasis wird gemäß Rezept mit Eiern und anderen Beilagen ergänzt und zur weiteren Wärmebehandlung in den Ofen geschickt.
  3. Non-Bake-Versionen werden mit Schlagsahne und süßen Saucen ergänzt.
  4. Beim Servieren wird Milchreis mit Früchten, Beeren, Nüssen, Schokolade, Zimt und anderen Zusatzstoffen nach Ihrem Geschmack ergänzt.

Milchreis im Ofen - Rezept

Klassischer Milchreis ist ein Rezept, das oft aus Rosinen hergestellt wird. Sie können das Dessert würzen, indem Sie Vanillin, Vanillezucker oder, wie in diesem Fall, der Milchbasis etwas frische Zitronenschale hinzufügen. Um das Rezept auszuführen, benötigen Sie Rundkornreis.

  • Milch - 400 ml;
  • Reis - 100 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Rosinen - 50 g;
  • Zucker - 50 g;
  • Öl - 50 g;
  • Zitrone - 1 Stk.;
  • Salz-.
  1. Butter schmelzen, Reis darin braten, bis er durchsichtig ist.
  2. Gießen Sie kochende Milch ein, werfen Sie eine Prise Salz, Schale hinein und köcheln Sie unter Rühren, bis der Reis halb gar ist.
  3. Mit Zucker geschlagenes Eigelb einrühren und vom Herd nehmen.
  4. Die Rosinen werden mit Zitronensaft gegossen und nach 10 Minuten zum Reis gegeben.
  5. Schlagsahne bis zu den Spitzen einrühren, die Masse in eine Form geben und Reispudding mit Rosinen in einem auf 170 Grad vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen.

Milchreis für Kinder - Rezept

Reispudding für Kinder wird ohne Braten im Ofen zubereitet. Für eine zartere, cremigere Textur des Gerichts können Sie den Brei verarbeiten, bevor Sie die Milch mit einem Mixer hinzufügen. Es ist erlaubt, der Zusammensetzung frische Fruchtscheiben hinzuzufügen: Äpfel, Birnen, Bananen, alle Arten von Beeren oder gekochtes Kürbisfleisch.

  • Wasser - 1 Glas;
  • Milch - 0,5 Tassen;
  • Reis - 0,5 Tassen;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Zucker nach Belieben.
  1. Reis 15 Minuten in Wasser kochen, bis er gar ist.
  2. Heiße Milch wird hineingegossen, gekocht, bis das Getreide gekocht ist, und die Masse nach Geschmack gesüßt.
  3. Das Ei mit einem Esslöffel Milch schlagen.
  4. Gießen Sie die Eimasse in einem dünnen Strahl unter gelegentlichem Rühren in Reis und fügen Sie Früchte oder Beeren hinzu.
  5. Den Milch-Reis-Pudding unter Rühren eine Minute lang erwärmen und vom Herd nehmen

Milchreis-Diät - Rezept

Reispudding, dessen Rezept unten vorgestellt wird, eignet sich zur Aufnahme in ein Kinder- oder Diätmenü. In diesem Fall wird brauner Reis als Grundbestandteil verwendet, der in Olivenöl und Magermilch gebraten wird, wodurch der Kaloriengehalt der fertigen Mahlzeit maximal reduziert wird..

  • Milch - 300 ml;
  • brauner Reis - 120 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Rosinen - 30 g;
  • Zuckerersatz - nach Geschmack.
  1. In heißem Wasser eingeweichte Rosinen.
  2. Reis in Öl braten, kochende Milch einfüllen, köcheln lassen, bis das Getreide weich ist.
  3. Das Eigelb mit einem Süßstoff schlagen, den Brei unterrühren und vom Herd nehmen.
  4. Fügen Sie die Rosinen und dann den Proteinschaum hinzu.
  5. Übertragen Sie die Masse in Formen und lassen Sie den Reisdiätpudding 30 Minuten bei 170 Grad backen.

Reisbrei Pudding

Mit dem folgenden Rezept können Sie den nach dem Abendessen oder Frühstück verbleibenden Milchreisbrei effektiv entsorgen. Durch die Ergänzung des Gerichts mit geschlagenen Eiern und das Bräunen in Dosen im Ofen können die Geschmackseigenschaften einer neuen kulinarischen Kreation erkannt werden, die bei den Briten seit langem beliebt ist..

  • Reismilchbrei - 500 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 0,5 Tassen;
  • Vanillin und Zimt - je 2 Prisen;
  • Milch - ½ Tasse.
  1. Das Eigelb mit Zucker, Vanille und Milch schlagen und zum Reisbrei geben.
  2. Das Protein wird separat mit einem Mixer verarbeitet, bis ein dichter Schaum entsteht, der mit Eigelb zu Reis gegeben wird.
  3. Übertragen Sie die Masse in geölte Formen und backen Sie den Pudding 30 Minuten lang bei 170 Grad aus Reismilchbrei.

Milchreis mit Hüttenkäse

Ein ausgezeichnetes Dessert oder ein eigenständiges Gericht zum Frühstück oder Abendessen ist Quark-Reis-Pudding, der gemäß den folgenden Empfehlungen zubereitet wird. Die Delikatessen, die der Zusammensetzung der Beeren hinzugefügt werden, verändern die Geschmackseigenschaften. Fügen Sie beim Servieren gesüßte Sauerrahm, Marmelade und Kondensmilch hinzu.

  • saure Sahne - 2 EL. Löffel;
  • Reis - 3 EL. Löffel;
  • Hüttenkäse - 250 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Grieß - 1 EL. ein Löffel;
  • Zucker - 6 EL. Löffel;
  • Beeren - 150 g;
  • Vanillin - nach Geschmack.
  1. Reis wird gekocht und nach dem Abkühlen mit Hüttenkäse, Sauerrahm, Zucker, Grieß, Eigelb und Vanille gemischt.
  2. Die Mischung gründlich schlagen, Beeren hinzufügen.
  3. Das Protein wird mit einer Prise Salz zu Spitzen verarbeitet, die in die Quark-Reis-Basis eingemischt werden.
  4. Übertragen Sie die Masse in eine Form und backen Sie den Milchreis 35 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen.

Milchreis mit Äpfeln - Rezept im Ofen

Milchreis bekommt einen besonderen Geschmack, wenn er mit frischen Äpfeln und Zimt gekocht wird. Legen Sie die Fruchtfüllung zwischen zwei Schichten der Reisbasis oder gießen Sie die Scheiben darauf. Das fertige Dessert vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen oder mit Zucker und Vanille geschlagene Sauerrahmcreme hinzufügen.

  • Milch und Wasser - jeweils 0,5 l;
  • Reis - 180 g;
  • Äpfel - 4 Stk.;
  • Eier - 5 Stk.;
  • Zitronensaft - 1 TL;
  • Zucker - 100 g;
  • Öl - 50 g;
  • Vanille, Zimt - nach Geschmack.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch, Vanille, Zitronensaft und zerlassene Butter hinzufügen.
  2. Eigelb, weiß getüncht und eine halbe Portion Zucker einrühren und dann mit dem Rest der süßen Kristalle weiß schlagen.
  3. Die Äpfel hacken, mit Zimt bestreuen, pudern, mischen.
  4. Sie geben die Reismasse und die Äpfel in eine Form und schicken sie in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen.
  5. Nach 30 Minuten ist der Apfelreispudding fertig.

Milchreis mit Kürbis

Reis- und Kürbispudding ist eine großartige gesunde Alternative zum Frühstücksbrei, die vielen gemeinsam ist. Es ist möglich, einen zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen, indem die Oberfläche des Gerichts vor dem Backen mit saurer Sahne eingefettet und mit Zucker bestreut wird. Ein solcher Schritt verleiht der Delikatesse ein appetitliches Erröten und hält sie im Inneren saftig..

  • Milch - 0,5 l;
  • Reis - 100 g;
  • Kürbis - 500 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Vanillin - 1 Prise;
  • Zucker - 50 g.
  1. Den Kürbis fein hacken und 10 Minuten kochen lassen.
  2. Heiße Milch wird hinzugefügt und der Reis wird gekocht, bis das Getreide weich ist. Bei Bedarf wird Milch hinzugefügt.
  3. Die Basis mit Zucker und Vanille würzen.
  4. Eigelb und geschlagenes Weiß abwechselnd einrühren, die Masse in eine Form geben und 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Türkischer Milchreis - Rezept

Türkischer Milchreis hat einige individuelle Eigenschaften beim Kochen. Von den Eiern wird in diesem Fall nur Eigelb verwendet, und die charakteristische Note ist eine reiche, rötliche, sogar verbrannte Kruste auf der Oberfläche der Delikatesse, die einzigartige Noten und einen angenehmen Nachgeschmack von Süße ergibt.

  • Milch - 1 l;
  • Wasser - 1,5 Tassen;
  • Reis - 100 g;
  • Stärke - 2 EL. Löffel;
  • Eigelb - 1 Stk.;
  • Zucker - 0,5-1 Glas;
  • Vanille - nach Geschmack.
  1. Reis wird mit Wasser übergossen und unter Rühren gekocht, bis das Wasser verdunstet ist.
  2. Gießen Sie kalte Milch, fügen Sie Vanille, Zucker hinzu und kochen Sie, bis das Getreide weich ist.
  3. Die Stärke wird mit einem kleinen Teil der linken Milch gemischt, nach und nach in den Brei gemischt und einige Minuten erhitzt.
  4. Übertragen Sie die Masse in Formen, fetten Sie mit Eigelb oben.
  5. Den türkischen Milchreis in den vorgeheizten Ofen geben und goldbraun halten.

Milchreis mit Banane - Rezept

Reispudding mit Banane wird ohne Zugabe von Eiern zubereitet und dann im Ofen gebacken. Es stellt sich heraus, dass er zart und cremig ist. Wenn das Dessert fertig ist, wird es traditionell mit Zimt bestreut, der auf Wunsch durch andere Zusatzstoffe ersetzt oder ergänzt werden kann: Nüsse, Schokolade, Kokosnuss..

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Stärke - 1 EL. ein Löffel;
  • Bananen - 4 Stk.;
  • Zucker - 1/3 Tasse;
  • Zimt - 0,5 TL;
  • Vanille, Salz - nach Geschmack.
  1. Salz und Reis werden ins Wasser geworfen und gekocht, bis die Feuchtigkeit absorbiert ist.
  2. Zucker, Milch, Zimt hinzufügen, 10 Minuten unter Rühren kochen lassen.
  3. Stärke in einer kleinen Portion Milch verdünnen, zur Reismasse geben und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Gehackte Bananen einrühren, Masse abkühlen lassen.
  5. Dessert servieren, mit Zimt bestreut, mit Bananenscheiben und Minze garniert.

Milchreis mit Fruchtsoße

Milchreis wird überraschend harmonisch durch Fruchtsauce ergänzt, die aus jeder Frucht-Beeren-Mischung mit Zucker- und Stärkezusatz zubereitet werden kann. Der gekochte Brei kann im Ofen unter Zugabe von geschlagenen Eiern goldbraun gebacken werden, oder durch Zugabe von etwas Stärke während des Kochens abkühlen lassen, bis er sich in der Kälte verfestigt.

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 5 EL. Löffel;
  • Öl - 1 EL. ein Löffel;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 1 Glas;
  • Frucht-Beeren-Mischung - 300 g;
  • Stärke - 1-2 EL. Löffel.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch hinzufügen, kochen, bis die Körner weich sind.
  2. Gießen Sie die Hälfte des Zuckers hinein, werfen Sie die Butter hinein, rühren Sie das Eigelb ein und nehmen Sie es vom Herd.
  3. Fügen Sie Proteinschaum hinzu und backen Sie die Masse in Formen, bis sie im Ofen errötet.
  4. Früchte und, falls gewünscht, Beeren werden in einem Topf mit Zuckerzusatz gekocht und mit Stärke eingedickt.
  5. Servieren Sie fertigen Milchreis mit Obst und dazugehöriger Soße.

Reismehlpudding

Milchreis ist ein Rezept mit vielen Interpretationen. Die nächste Möglichkeit, einen Leckerbissen zuzubereiten, besteht darin, das Getreide vorab zu einem Mehlzustand zu mahlen, für den Sie eine Kaffeemühle verwenden können. In ähnlicher Weise wird es möglich sein, nicht nur die Garzeit des Desserts zu verkürzen, sondern auch einen feineren Geschmack zu erhalten..

  • Milch - 1 l;
  • Reis - 100 g;
  • Öl - 1 TL;
  • Puderzucker - 0,5-1 Glas;
  • Zimt - 2 TL;
  • Minzblätter.
  1. Reis wird zu Mehl gemahlen.
  2. Das Pulver in kochender Milch auflösen, Mehl hinzufügen und die Masse mit einem Schneebesen umrühren.
  3. Die Reismasse wird 20 Minuten unter Rühren gekocht, dann in Schalen ausgelegt, mit Zimt bestreut, abgekühlt und mit Minzblättern serviert.

Milchreis - Slow Cooker Rezept

Es ist einfach und leicht, Milchreis in einem Multikocher zuzubereiten. Sowohl die Reisbasis wird gekocht als auch in einer Schüssel gebacken, was Zeit spart und unnötiges Falten des Geschirrs vermeidet. Die vorgeschlagene Zusammensetzung kann mit Rosinen und anderen getrockneten Früchten ergänzt werden. Es ist wichtig, den Deckel des Geräts erst zu öffnen, wenn es nach dem Signal gegen Ende des Programms abgekühlt ist.

  • Milch - 600 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Öl - 20 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Stärke - 1 TL;
  • Honig - 3 EL. Löffel;
  • Kokosflocken - 50 g;
  • Zitronenschale.
  1. Reis, Milch, Späne, Zitronenschale und Zucker in einer Schüssel mischen.
  2. Bereiten Sie die Komponenten bis zum Ende des Programms im Modus "Milchbrei" vor.
  3. Reiben Sie das Eigelb mit Stärke und Honig ein, fügen Sie geschlagenes Weiß zu den Spitzen hinzu und mischen Sie den resultierenden Schaum in den Reisbrei.
  4. Schalten Sie das Gerät auf Backen und kochen Sie den Pudding 40 Minuten lang.

Milchreis in der Mikrowelle

Die Herstellung von Milchreis in der Mikrowelle ist viel einfacher und schneller. Auf ähnliche Weise können Sie mit den richtigen Zutaten ohne großen Aufwand ein herzhaftes und nahrhaftes Frühstück für die ganze Familie zusammenstellen. Die Garzeit kann von der angegebenen abweichen und empirisch unabhängig bestimmt werden.

  • Milch - 600 ml;
  • Wasser - 300 ml;
  • Reis - 7 EL. Löffel;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Öl - 40 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Rosinen, Zimt, Nüsse - nach Geschmack.
  1. Reis, Öl werden in einen Behälter für einen Mikrowellenherd gegeben, Wasser wird hineingegossen, die Komponenten werden 10 Minuten unter einem Deckel vorbereitet.
  2. 0,5 l Milch hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen.
  3. Mahlen Sie das Eigelb getrennt mit Zucker und Weiß schaumig und mischen Sie es abwechselnd mit Rosinen und Nüssen in die Reisbasis.
  4. Kochen Sie den Pudding noch 5 Minuten weiter.

Diätpudding: die besten Rezepte

Pudding ist ein traditionelles englisches Gericht. Die Briten fügen ganz andere Zutaten hinzu, kombinieren Geschmack und Textur. Unter denjenigen, die Gewicht verlieren, ist der Quark im Ofen besonders beliebt. Auch bekannt für Reis, Beeren, Obst und andere Arten von Desserts.

Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile dieses Desserts, Methoden und Nuancen des Kochens. Kalorienarme Puddingrezepte sind für Kinder- und Diätmenüs zur Gewichtsreduktion relevant.

  1. Diätpudding: die Vor- und Nachteile des Abnehmens
  2. Kochmethoden: im Ofen Multicooker
  3. Rezepte für Reis, Hüttenkäse, Obst und andere Delikatessen
  4. Reis
  5. Quark
  6. Obst
  7. Kürbis
  8. Banane
  9. Nützliches Video
  10. Hauptschlussfolgerungen

Diätpudding: die Vor- und Nachteile des Abnehmens

Süßer Pudding ist am beliebtesten, aber auch fettarme Fisch- oder Fleischoptionen stehen auf der Diätkarte. Der Kaloriengehalt des gekochten Puddings ist gering - die genaue Anzahl hängt von den verwendeten Zutaten, der Zuckermenge usw. ab. Aufgrund seiner zarten, gleichmäßigen Textur ist das Gericht die beste Option für die Ernährung, die Ernährung von Kindern, älteren Menschen und Patienten mit einem schwachen Verdauungssystem..

Leichter Pudding kann die Arbeit des Magen-Darm-Trakts verbessern, den Darm "laufen lassen". Dieses Dessert ist ideal für Menschen mit Gastritis oder Geschwüren. Bei diesen Krankheiten benötigt der Körper gründlich geriebene Nahrung mit einer cremigen Textur, sodass die Form des Puddings perfekt ist..

Der Schaden von diesem Gericht ist bedingt. Es ist nur möglich, wenn Sie gegen einen bestimmten Inhaltsstoff allergisch sind. Eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem Inhaltsstoff kann Übelkeit, Atembeschwerden und einen Vergiftungszustand hervorrufen. Bei sorgfältiger Produktauswahl ist das Dessert selbst absolut gesundheitssicher, und eine schonende Kochmethode trägt dazu bei, alle nützlichen Eigenschaften der Produkte zu erhalten.

Beachten Sie! Zucker ist eine umstrittene Zutat in Pudding. Es wird besonders zu industriellen Desserts hinzugefügt. In diätetischen Hausrezepten sollte es durch natürliche Optionen (Honig, süße Früchte) oder spezielle Süßstoffe mit einer minimalen Menge an Kalorien ersetzt werden..

Kochmethoden: im Ofen Multicooker

Der klassische Pudding sollte in einer kleinen, vorgeölten Pfanne gebacken werden. In diesem Fall muss das Formular nicht bis zum Rand ausgefüllt werden - im Ofen nimmt das Volumen des Desserts zu und wird prächtiger. Am besten füllen Sie das Formular für 1/2, 2/3 des Gesamtvolumens aus, jedoch nicht mehr. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, kann die Masse während des Garvorgangs einfach herausfließen, was sich negativ auf das Erscheinungsbild des Gerichts auswirkt. Pudding sollte 30-40 Minuten bei einer Temperatur von ca. 180 ° C gebacken werden.

Vergessen Sie nach dem Einlegen in den Ofen das Gericht für die gesamte Garzeit. Öffnen Sie nicht die Ofentür und machen Sie keine Geräusche - sonst verliert der Pudding seine Form und setzt sich ab.

Beobachten Sie das Dessert durch Glas, um festzustellen, ob es fertig ist. Wenn der Pudding gut aufgegangen ist und seine Ränder bereits hinter den Seiten der ausgewählten Form zurückbleiben, kann die Schale entfernt werden. Pudding wird am besten in einer Form mit einem Loch in der Mitte gebacken - diese Behälter werden auch für große Muffins verwendet.

In einem Multicooker muss jeder Pudding im "Back" -Programm gekocht werden, die Standardzeit beträgt 50-60 Minuten. Nehmen Sie das Dessert nach Programmende nicht sofort heraus. Das Gericht sollte eine Stunde lang in warmer Form allmählich abkühlen. Nach dem Abkühlen kann der Pudding herausgenommen und zum Servieren vorbereitet werden.

Pudding kann auch in der Mikrowelle gedämpft werden (in einem Multikocher oder Doppelkessel). Die Wärmeeinwirkungszeit hängt von der Leistung des jeweiligen Geräts und der Größe des Puddings ab. Der schnellste Weg, um kleine Portionen Dessert von 100-150 Gramm in individuellen Formen zuzubereiten.

Rezepte für Reis, Hüttenkäse, Obst und andere Delikatessen

Reis

Das vorgestellte Rezept eignet sich für eine Kinder- oder Diätdiät. Brauner Reis spielt die Rolle des Hauptbestandteils - ungeschliffenes Getreide ist gut für den Magen und wirkt sich positiv auf die Verdauungsprozesse aus. Liste der benötigten Produkte:

  • Milch - 300 ml;
  • Reis - 120 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Rosinen - 30 g;
  • Süßstoff - nach Geschmack hinzufügen.

Zuerst die Rosinen in heißem Wasser einweichen. Dann den Reis bei schwacher Hitze leicht in Öl köcheln lassen und dann die kochende Milch hinzufügen. Müsli bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es gar ist. Das Eigelb trennen und mit Süßstoff schlagen, gekochten Reis einrühren. Rosinen und Weiß mit einem Mixer in die Schüssel geben. Übertragen Sie die Masse in Formen und lassen Sie den Diätpudding 30 Minuten bei 170 Grad im Ofen backen.

Beachten Sie! Die Rosinen im Rezept können nach Geschmack durch getrocknete Aprikosen oder andere getrocknete Früchte ersetzt werden.

Quark

Dieses delikate Hüttenkäsegericht ist eine wertvolle Proteinquelle und stillt schnell den Hunger. Aufgrund seiner einfachen Zusammensetzung wird das Dessert auch von unerfahrenen Hausfrauen schnell zubereitet. Erforderliche Produktliste:

  • Hüttenkäse - 450 g;
  • Joghurt (oder nicht saurer Kefir) - 200 ml;
  • Eiweiß - 1 Stk.;
  • Äpfel - 2 Stk.;
  • Rosinen - 100 g;
  • Pflaumen - 100 g.

So machen Sie Quarkpudding: Bereiten Sie zuerst alle Zutaten zu, die Sie benötigen. Mahlen Sie den Quark durch ein feines Sieb oder schlagen Sie ihn gründlich mit einem Mixer. Gießen Sie die Rosinen mit heißem Wasser und lassen Sie sie etwa 10 Minuten ziehen, lassen Sie sie dann abtropfen und trocknen Sie sie auf Papiertüchern. Die Pflaumen waschen und auf die gleiche Weise trocknen. Die getrockneten Früchte mit einem scharfen Messer abschneiden und zur Quarkmasse geben. Gießen Sie Joghurt oder Kefir in die Mischung, mischen Sie gründlich.

Schäumen Sie das Eiweiß mit einem Mixer und mischen Sie es vorsichtig mit den anderen Zutaten. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Form und glätten Sie die Oberfläche. Schälen Sie die Äpfel und Kerne und schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke. Dann die Äpfel vorsichtig auf den Pudding legen und leicht andrücken. Backen Sie den Quark im Ofen bei 190 Grad, die ungefähre Garzeit beträgt 30-40 Minuten. Lassen Sie den Pudding nach dem Ende des Backvorgangs 10 bis 20 Minuten direkt im Ofen abkühlen. Nehmen Sie ihn dann vorsichtig heraus und schneiden Sie ihn in Portionen.

Quarkpudding kann je nach Geschmack mit kalorienarmer Marmelade, Zimt oder Kakao ergänzt werden.

Obst

Zarter Pudding mit Früchten variiert das strenge Diätmenü. Die Zugabe von aromatischen Gewürzen macht den Geschmack des Gerichts schmackhafter und heller. Erforderliche Produkte zum Kochen:

  • brauner Reis (unpoliert) - 2 Tassen;
  • Milchpulver - 2 EL. l.;
  • Milch - 2 Gläser;
  • brauner Zucker - 1 EL l.;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Eiweiß - 1 Stk.;
  • Vanillin - eine Prise;
  • Rosinen - eine kleine Handvoll;
  • Äpfel - 3 Stk.;
  • Zimtpulver - 0,5 TL;
  • gemahlene Muskatnuss - eine Prise;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.

So machen Sie Fruchtpudding: Heizen Sie zuerst den Ofen auf 180 Grad vor. Dann in einer tiefen Schüssel Milchpulver und Zucker umrühren, Ei, Milch, Eiweiß und Vanillin hinzufügen. Alles gründlich mischen. Dann gießen Sie braunen Reis, gewaschene Rosinen und gehacktes Apfelfleisch in eine Schüssel.

Wichtig! Anstelle von Reis können Sie auch anderes Getreide verwenden. Grießpudding hat beispielsweise einen angenehmen Geschmack und ist sehr beliebt.

Nach dem Mischen wird diese Masse zur Basis für den Pudding. Anschließend die vorbereitete Form mit Pflanzenöl einfetten, die Basis auslegen und mit einem Löffel gleichmäßig ausgleichen. Mit Zimt und Muskatnuss bestreuen.

Es dauert 15 Minuten, um den Pudding zu kochen, dann entfernen und heiß mischen. Stellen Sie das Gericht dann wieder in den Ofen und kochen Sie es weitere 30-40 Minuten. Während dieser Zeit nimmt der Reis warme Milch auf und wird so weich wie möglich. Nach dem Kochen können Sie das Gericht in Portionen servieren

Dieses Dessert kann warm oder kalt gegessen werden. Die zweite Option ist am besten für die heiße Jahreszeit geeignet - stellen Sie den Pudding einfach in den Kühlschrank, nachdem Sie ihn 20 Minuten lang gekocht haben.

Kürbis

Kürbispudding kann leicht süße und kalorienreiche Kuchen ersetzen. Eine einfache Auswahl an Produkten und ein schneller Kochplan machen es zu einem vielseitigen Genuss. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Kürbis - 0,5 kg;
  • Äpfel - 0,5 kg;
  • Milch - 0,5 Tassen;
  • Eigelb - 3 Stk.;
  • Vollkornmehl - 30 Gramm;
  • natürlicher Honig - 20 Gramm.

Der gewaschene Kürbis und die Äpfel müssen geschält, in kleine Stücke geschnitten und etwa 15 Minuten in ihrem eigenen Saft gedünstet werden. Als nächstes mahlen Sie das Fruchtfleisch bis es püriert (verwenden Sie einen Mixer, um die homogenste Textur zu erhalten). Fügen Sie dem resultierenden Püree Milch, Eigelb, Honig und Vollkornmehl hinzu. Die ganze Mischung gut mischen und in die Form geben. Das Dessert in einem vorgeheizten Ofen goldbraun backen (ca. 30-40 Minuten).

Beachten Sie! Wenn der verwendete Kürbis und die verwendeten Äpfel süß genug sind, kann die Menge an Honig im Rezept reduziert werden (dies hilft, die Gesamtkalorien zu reduzieren)..

Banane

Die üblichen Bananen eignen sich hervorragend zum Hinzufügen zu Desserts. Beerenfrüchte ergänzen den delikaten Geschmack des Puddings und reduzieren die Menge der benötigten Süßstoffe. Erforderliche Produkte:

  • Hüttenkäse - 100 Gramm;
  • Ei - 1 Stk.;
  • brauner Zucker - 1 EL l.;
  • Banane - 1 Stk.;
  • Grieß - 2 TL.

Die Banane schälen und mit einer groben Reibe hacken. Hüttenkäse, Ei, braunen Zucker und Grieß hinzufügen. Alle Zutaten mit einem Mixer etwa eine Minute lang schlagen und dann etwa 15 bis 20 Minuten lang beiseite stellen, damit der Grieß anschwillt. Bereiten Sie kleine Auflaufformen vor und füllen Sie sie zu etwa 2/3 mit der vorbereiteten Masse. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Das fertige Dessert nach Belieben mit gemahlenem Zimt servieren.

Wenn Sie den Pudding in einer großen Pfanne backen, dauert es länger (ca. 40 Minuten)..

Nützliches Video

Hauptschlussfolgerungen

Pudding ist ein klassisches englisches Gericht, das sich schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Es gibt viele Sorten davon - süße Optionen basierend auf Obst, Müsli, Hüttenkäse, Weichkäse. Diätpudding aus Fisch, Geflügel, Fleisch oder Gemüse ist gleichermaßen beliebt. Nützliche Eigenschaften zur Gewichtsreduktion:

  • befriedigt schnell den Hunger nach einer Diät;
  • Aufgrund seiner zarten Textur startet es Verdauungsprozesse;
  • enthält die minimale Menge an Kalorien in der Zusammensetzung.

Die cremige Textur von Puddings eignet sich hervorragend für Kinder und medizinische Menüs und wirkt sich positiv auf den gesamten Magen-Darm-Trakt aus. Das Gericht kann im Ofen, gedämpft, in einem Multikocher oder in der Mikrowelle gekocht werden. Schonende Wärmebehandlungstechnologien bewahren eine große Menge an Vitaminen und anderen Nährstoffen.

Teilen Sie Ihre Ideen und Geheimnisse für die Herstellung von Diätpudding in den Kommentaren zu diesem Artikel.

Quark-Milchreis

Kein langweiliger Reis) Es scheint mir, dass Gerichte mit diesem Müsli niemals langweilig und eintönig sein werden! Ich schlage vor, Sie probieren einen interessanten Quark-Milchreis. Zart, aromatisch und lecker. Vorsicht! Wie einer der Dichter sagte: "Wer Pudding liebt, hat keine Kapuze!" :) :)

Eiweiß26 g
Fette19 g
Kohlenhydrate80 g
100 g

Hüttenkäse wird aktiv in der medizinischen Ernährung eingesetzt und ist bei der Behandlung von Leber- und Darmkrankheiten indiziert. Darüber hinaus enthält Quark Eisen, Kalzium und Phosphor..

200 g

Hühnereier sind in unserem Leben sehr beliebt geworden, als die Zeit für die Zubereitung von Speisen auf ein Minimum reduziert wurde. Es gibt nichts Einfacheres als ein Omelett oder Rührei, das in wenigen Minuten gekocht werden kann. Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften von Hühnereiern gilt ein solches Frühstück als nahrhaft und sehr zufriedenstellend - zumindest können Sie sicher bis zum Mittagessen leben, ohne an Lebensmittel zu denken.

Milchreis Diät

Pudding ist ein traditionelles englisches Dessert, das seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des Weihnachtstisches ist. Es wurde ursprünglich in einem Wasserbad aus Milch, Zucker, Eiern und Mehl hergestellt. Es gab auch eine herzhafte Version auf Basis von Fleischbrühe. Heute gibt es mehr als hundert Puddingrezepte - verschiedene Länder haben ihre eigenen Eigenschaften und Geheimnisse des Kochens.

Pudding hat viel mit Auflauf zu tun, unterscheidet sich aber von ihm durch seine besondere Seidigkeit. Um diesen Effekt zu erzielen, wird Milch oder Stärke (und oft beides) verwendet, und alle Zutaten werden in den maximal homogenen Zustand gebracht. Bei der Zubereitung von kalorienarmem Pudding sollte diesem Punkt besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da Diätrezepte keine Sahne oder Butter enthalten..

Einfacher Grießpudding mit Banane

  • Grieß - 80 g
  • Milch - 600 ml
  • Banane - 1 Stück.
  • Zimt, Süßstoff nach Geschmack

Unsere Auswahl beginnt mit dem vielleicht einheimischsten Dessert - Grießpudding. Mit der minimalen Menge an Zutaten und der einfachsten Zubereitung erweist es sich immer als einfach exzellent. Und wenn Sie Obst, Beeren oder Rosinen hinzufügen, erhalten Sie ein atemberaubendes Dessert. Für diese Zwecke haben wir eine Banane gewählt, die aufgrund ihrer Weichheit die Zartheit des Puddings nicht verletzt..

Die Milch sollte zum Kochen gebracht werden. Damit es wahrscheinlich nicht brennt, können Sie es in einem Wasserbad erhitzen. Langsam unter ständigem Rühren Grieß in kochende Milch geben, dann Zimt und Süßstoff hinzufügen. Rühren, bis alles homogen ist. Dann vom Herd nehmen, so schnell wie möglich in Formen gießen, bis die Masse eingedickt ist, und Bananenstücke jeder Größe darin "ertrinken". Wenn der Pudding fest ist, kann er serviert werden.

  • Proteine ​​- 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 14 g
  • Kaloriengehalt - 95 kcal

Diät-Milchreis in einem langsamen Kocher

  • Runder Reis - 1 EL.
  • Milch - 2 EL.
  • Eier - 4 Stück.
  • Äpfel - 3-4 Stück.
  • Süßstoff, Zimt nach Geschmack

Milchreis ist ein weiterer "Gast" aus der Kindheit. Zwar sind es genau Kinder, die dieses Dessert wegen seiner Klebrigkeit oft nicht mögen, aber im Erwachsenenalter ruft die Erinnerung an diesen "gefrorenen Brei" Nostalgie hervor. Außerdem kann Omas Rezept für Milchreis verbessert werden, um das Dessert noch besser zu machen. Und der Multicooker hilft dabei.

Reis sollte in Milch gekocht und mit etwas Süßstoff versetzt werden. Während es abkühlt, schlagen Sie die Eier mit dem Zimt und fügen Sie auch ein wenig Süßstoff hinzu. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Multicooker-Schüssel geben. Reis und geschlagene Eier dorthin schicken, gut mischen. Im Backmodus 50 Minuten kochen lassen.

  • Protein - 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 16 g
  • Kaloriengehalt - 112 kcal

Ofenquarkpudding

  • Quark 0% - 400 g
  • Eier - 2 Stück.
  • Süßstoff, Vanillin nach Geschmack

Ein weiteres Dessert, das viele von uns in ihrer Kindheit bekommen haben. Für Sportler ist es besonders gut, weil die Menge an Protein einfach außerhalb der Skala liegt. Wenn Sie es satt haben, trockenen, fettfreien Hüttenkäse zu kauen, wird dieser Pudding Ihre Ernährungsroutine erfolgreich aufhellen..

Für die Zubereitung ist es besser, einen homogenen pastösen Quark zu nehmen. Granular ist jedoch auch geeignet, aber zuerst müssen Sie es durch ein Sieb wischen oder mit einem Mixer mahlen. Das Eiweiß sollte vom Eigelb getrennt und für eine Weile in den Kühlschrank gestellt werden. Das Eigelb sollte zum Hüttenkäse gegeben und gründlich gemischt werden, wobei der Süßstoff und das Vanillin dorthin geschickt werden. Schlagen Sie die abgekühlten Proteine ​​mit einem Mixer, bis sie flockig sind, und rühren Sie den Schaum vorsichtig in den Quark, um die Masse luftig zu halten. Dann, so bald wie möglich, bis sich die Masse gesetzt hat, in Dosen geben und für 15-20 Minuten in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geben.

  • Protein - 16 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 1 g
  • Kaloriengehalt - 90 kcal

Kürbispudding mit Zitrone

  • Kürbis (geschält) - 300 g
  • Zitrone - 1 Stück.
  • Milch - 500 ml
  • Maisstärke - 3 EL.
  • Süßstoff, Zimt nach Geschmack

Den Kürbis in Milch zart kochen, Zimt und Süßstoff hinzufügen und mit einem Mixer pürieren. Fügen Sie die Schale einer ganzen kleinen Zitrone und den Saft der Hälfte zur Mischung hinzu und fügen Sie Stärke hinzu. Setzen Sie die Mischung wieder auf schwache Hitze und köcheln Sie unter ständigem Rühren, bis sie eingedickt ist. Dann die Masse in Formen gießen und abkühlen lassen.

  • Proteine ​​- 2 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 12 g
  • Kaloriengehalt - 68 kcal

Würziger Buchweizenpudding

  • Buchweizenmehl - 40 g
  • Milch - 300 ml
  • Süßstoff nach Geschmack
  • Zimt - 1 Stange
  • Kardamom - 3-4 Körner
  • Nelken - 2-3 Stück.
  • Gemahlene Muskatnuss - 1 Prise

Für einen Sportler ist Buchweizen wie eine Pizza für Ninja-Schildkröten. Aber Sie können interessantere Gerichte aus Buchweizen kochen - zum Beispiel Pudding. Sie brauchen dafür zwar kein Getreide, sondern Mehl.

Eine Zimtstange, Kardamom und Nelken sollten vorher in die Milch gegeben werden. Es ist ratsam, es 8-10 Stunden über Nacht stehen zu lassen - ideal. Ferner ist die Technologie ungefähr dieselbe wie für die Herstellung von Grießpudding. Kochen Sie die Milch nach dem Kochen, entfernen Sie die Gewürze, fügen Sie den Süßstoff und die Muskatnuss hinzu, fügen Sie dann langsam das Buchweizenmehl hinzu und mischen Sie es gründlich. Kontinuierlich umrühren, bis zum Eindicken kochen, dann die Masse in Formen gießen und abkühlen lassen. Sie können dem Dessert auch Kakao, Orangenschale, Pflaumen, Rosinen, Ingwer oder Kumquat hinzufügen..

  • Protein - 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 13 g
  • Kaloriengehalt - 100 kcal

Diät-Schokoladenpudding

  • Milch - 250 ml
  • Kakaopulver - 25 g
  • Maisstärke - 15 g
  • Süßstoff, Vanillin nach Geschmack

Gib es zu - für dieses Rezept hast du diesen Artikel geöffnet. Denn wovon kann eine Person auf Diät noch träumen, wenn nicht von Schokolade und ihren Derivaten? Selbst wenn Sie IIFYM praktizieren, werden Sie im Rahmen eines ausgewogenen BJU nicht viel Schokolade essen, und manchmal möchten Sie es einfach "aus dem Bauch" essen..

Das Rezept für diätetischen Schokoladenpudding ist obszön einfach. Gießen Sie Kakaopulver in kochende Milch und rühren Sie, bis sich alles vollständig aufgelöst hat. Fügen Sie dann Vanillin und Süßstoff hinzu und fügen Sie dann Maisstärke hinzu. Unter Rühren die Masse bei schwacher Hitze kochen, bis sie eingedickt ist, und dann in Formen oder Schalen gießen. Den Pudding mit Erdbeer- oder Bananenscheiben, Nüssen oder Minzblättern servieren.

  • Protein - 5 g
  • Fett - 5 g
  • Kohlenhydrate - 11 g
  • Kaloriengehalt - 103 kcal

Fleischpudding

  • Hähnchenfilet - 500 g
  • Eier - 3 Stück.
  • Zucchini - ½ Stk.
  • Salz, Gewürze nach Geschmack

Magst du keine Süßigkeiten? Wir haben auch ein leckeres Rezept für Sie. Hähnchenbrustpudding wird auf jeden Fall diejenigen begeistern, die es satt haben, trocken gekochte Filets zu kauen. Es ist einfach zu kochen. Mahlen Sie das Fleisch in einem Mixer oder Fleischwolf. Dann das Eigelb zum Hackfleisch geben und das Weiß für eine Weile in den Kühlschrank stellen. Die Hälfte der Zucchini auf einer mittelgroßen Reibe reiben und auch mit Hackfleisch mischen, Salz und Gewürze dorthin schicken. Die kalten Proteine ​​mit einem Mixer schaumig schlagen und vorsichtig unter das Hackfleisch mischen. Geben Sie die Masse in eine Form (oder Formen) und geben Sie sie 30-40 Minuten lang in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen.

  • Protein - 12 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 2 g
  • Kaloriengehalt - 80 kcal

Stilübersicht

Wenn Ihr Appetit nach dem Lesen der Rezepte bereits geweckt hat, ist es an der Zeit, ihm einen der Diätpuddings zuzubereiten. Du wirst es mögen!

Überlegen Sie, was Sie zum Frühstück oder Abendessen kochen sollen, um den Hunger qualitativ zu stillen, füllen Sie den Körper mit den richtigen Zutaten und Vitaminen und vergessen Sie nicht den Milchreis. Ein helles und gesundes Gericht, das in verschiedenen Variationen zubereitet werden kann, nimmt in der täglichen Ernährung einen hohen Stellenwert ein..

Wie man Milchreis macht?

Die klassische Technologie wird verwendet, um Pudding aus Reis, Milch und Zucker zuzubereiten. Oft wird die Zusammensetzung des Desserts durch alle Arten von Gewürzen, Nüssen, frischen Früchten, Beeren und getrockneten Früchten ergänzt, wobei jedes Mal ein neuer, reicherer und hellerer Geschmack der Delikatesse erzielt wird.

  1. Reis wird zunächst mit Milch und Zucker gekocht, bis er fast gar ist.
  2. Die Reisbasis wird gemäß Rezept mit Eiern und anderen Beilagen ergänzt und zur weiteren Wärmebehandlung in den Ofen geschickt.
  3. Non-Bake-Versionen werden mit Schlagsahne und süßen Saucen ergänzt.
  4. Beim Servieren wird Milchreis mit Früchten, Beeren, Nüssen, Schokolade, Zimt und anderen Zusatzstoffen nach Ihrem Geschmack ergänzt.

Milchreis im Ofen - Rezept

Klassischer Milchreis ist ein Rezept, das oft aus Rosinen hergestellt wird. Sie können das Dessert würzen, indem Sie Vanillin, Vanillezucker oder, wie in diesem Fall, der Milchbasis etwas frische Zitronenschale hinzufügen. Um das Rezept auszuführen, benötigen Sie Rundkornreis.

  • Milch - 400 ml;
  • Reis - 100 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Rosinen - 50 g;
  • Zucker - 50 g;
  • Öl - 50 g;
  • Zitrone - 1 Stk.;
  • Salz-.
  1. Butter schmelzen, Reis darin braten, bis er durchsichtig ist.
  2. Gießen Sie kochende Milch ein, werfen Sie eine Prise Salz, Schale hinein und köcheln Sie unter Rühren, bis der Reis halb gar ist.
  3. Mit Zucker geschlagenes Eigelb einrühren und vom Herd nehmen.
  4. Die Rosinen werden mit Zitronensaft gegossen und nach 10 Minuten zum Reis gegeben.
  5. Schlagsahne bis zu den Spitzen einrühren, die Masse in eine Form geben und Reispudding mit Rosinen in einem auf 170 Grad vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen.

Milchreis für Kinder - Rezept

Reispudding für Kinder wird ohne Braten im Ofen zubereitet. Für eine zartere, cremigere Textur des Gerichts können Sie den Brei verarbeiten, bevor Sie die Milch mit einem Mixer hinzufügen. Es ist erlaubt, der Zusammensetzung frische Fruchtscheiben hinzuzufügen: Äpfel, Birnen, Bananen, alle Arten von Beeren oder gekochtes Kürbisfleisch.

  • Wasser - 1 Glas;
  • Milch - 0,5 Tassen;
  • Reis - 0,5 Tassen;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Zucker nach Belieben.
  1. Reis 15 Minuten in Wasser kochen, bis er gar ist.
  2. Heiße Milch wird hineingegossen, gekocht, bis das Getreide gekocht ist, und die Masse nach Geschmack gesüßt.
  3. Das Ei mit einem Esslöffel Milch schlagen.
  4. Gießen Sie die Eimasse in einem dünnen Strahl unter gelegentlichem Rühren in Reis und fügen Sie Früchte oder Beeren hinzu.
  5. Den Milch-Reis-Pudding unter Rühren eine Minute lang erwärmen und vom Herd nehmen

Milchreis-Diät - Rezept

Reispudding, dessen Rezept unten vorgestellt wird, eignet sich zur Aufnahme in ein Kinder- oder Diätmenü. In diesem Fall wird brauner Reis als Grundbestandteil verwendet, der in Olivenöl und Magermilch gebraten wird, wodurch der Kaloriengehalt der fertigen Mahlzeit maximal reduziert wird..

  • Milch - 300 ml;
  • brauner Reis - 120 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Rosinen - 30 g;
  • Zuckerersatz - nach Geschmack.
  1. In heißem Wasser eingeweichte Rosinen.
  2. Reis in Öl braten, kochende Milch einfüllen, köcheln lassen, bis das Getreide weich ist.
  3. Das Eigelb mit einem Süßstoff schlagen, den Brei unterrühren und vom Herd nehmen.
  4. Fügen Sie die Rosinen und dann den Proteinschaum hinzu.
  5. Übertragen Sie die Masse in Formen und lassen Sie den Reisdiätpudding 30 Minuten bei 170 Grad backen.

Reisbrei Pudding

Mit dem folgenden Rezept können Sie den nach dem Abendessen oder Frühstück verbleibenden Milchreisbrei effektiv entsorgen. Durch die Ergänzung des Gerichts mit geschlagenen Eiern und das Bräunen in Dosen im Ofen können die Geschmackseigenschaften einer neuen kulinarischen Kreation erkannt werden, die bei den Briten seit langem beliebt ist..

  • Reismilchbrei - 500 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 0,5 Tassen;
  • Vanillin und Zimt - je 2 Prisen;
  • Milch - ½ Tasse.
  1. Das Eigelb mit Zucker, Vanille und Milch schlagen und zum Reisbrei geben.
  2. Das Protein wird separat mit einem Mixer verarbeitet, bis ein dichter Schaum entsteht, der mit Eigelb zu Reis gegeben wird.
  3. Übertragen Sie die Masse in geölte Formen und backen Sie den Pudding 30 Minuten lang bei 170 Grad aus Reismilchbrei.

Milchreis mit Hüttenkäse

Ein ausgezeichnetes Dessert oder ein eigenständiges Gericht zum Frühstück oder Abendessen ist Quark-Reis-Pudding, der gemäß den folgenden Empfehlungen zubereitet wird. Die Delikatessen, die der Zusammensetzung der Beeren hinzugefügt werden, verändern die Geschmackseigenschaften. Fügen Sie beim Servieren gesüßte Sauerrahm, Marmelade und Kondensmilch hinzu.

  • saure Sahne - 2 EL. Löffel;
  • Reis - 3 EL. Löffel;
  • Hüttenkäse - 250 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Grieß - 1 EL. ein Löffel;
  • Zucker - 6 EL. Löffel;
  • Beeren - 150 g;
  • Vanillin - nach Geschmack.
  1. Reis wird gekocht und nach dem Abkühlen mit Hüttenkäse, Sauerrahm, Zucker, Grieß, Eigelb und Vanille gemischt.
  2. Die Mischung gründlich schlagen, Beeren hinzufügen.
  3. Das Protein wird mit einer Prise Salz zu Spitzen verarbeitet, die in die Quark-Reis-Basis eingemischt werden.
  4. Übertragen Sie die Masse in eine Form und backen Sie den Milchreis 35 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen.

Milchreis mit Äpfeln - Rezept im Ofen

Milchreis bekommt einen besonderen Geschmack, wenn er mit frischen Äpfeln und Zimt gekocht wird. Legen Sie die Fruchtfüllung zwischen zwei Schichten der Reisbasis oder gießen Sie die Scheiben darauf. Das fertige Dessert vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen oder mit Zucker und Vanille geschlagene Sauerrahmcreme hinzufügen.

  • Milch und Wasser - jeweils 0,5 l;
  • Reis - 180 g;
  • Äpfel - 4 Stk.;
  • Eier - 5 Stk.;
  • Zitronensaft - 1 TL;
  • Zucker - 100 g;
  • Öl - 50 g;
  • Vanille, Zimt - nach Geschmack.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch, Vanille, Zitronensaft und zerlassene Butter hinzufügen.
  2. Eigelb, weiß getüncht und eine halbe Portion Zucker einrühren und dann mit dem Rest der süßen Kristalle weiß schlagen.
  3. Die Äpfel hacken, mit Zimt bestreuen, pudern, mischen.
  4. Sie geben die Reismasse und die Äpfel in eine Form und schicken sie in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen.
  5. Nach 30 Minuten ist der Apfelreispudding fertig.

Milchreis mit Kürbis

Reis- und Kürbispudding ist eine großartige gesunde Alternative zum Frühstücksbrei, die vielen gemeinsam ist. Es ist möglich, einen zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen, indem die Oberfläche des Gerichts vor dem Backen mit saurer Sahne eingefettet und mit Zucker bestreut wird. Ein solcher Schritt verleiht der Delikatesse ein appetitliches Erröten und hält sie im Inneren saftig..

  • Milch - 0,5 l;
  • Reis - 100 g;
  • Kürbis - 500 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Vanillin - 1 Prise;
  • Zucker - 50 g.
  1. Den Kürbis fein hacken und 10 Minuten kochen lassen.
  2. Heiße Milch wird hinzugefügt und der Reis wird gekocht, bis das Getreide weich ist. Bei Bedarf wird Milch hinzugefügt.
  3. Die Basis mit Zucker und Vanille würzen.
  4. Eigelb und geschlagenes Weiß abwechselnd einrühren, die Masse in eine Form geben und 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Türkischer Milchreis - Rezept

Türkischer Milchreis hat einige individuelle Eigenschaften beim Kochen. Von den Eiern wird in diesem Fall nur Eigelb verwendet, und die charakteristische Note ist eine reiche, rötliche, sogar verbrannte Kruste auf der Oberfläche der Delikatesse, die einzigartige Noten und einen angenehmen Nachgeschmack von Süße ergibt.

  • Milch - 1 l;
  • Wasser - 1,5 Tassen;
  • Reis - 100 g;
  • Stärke - 2 EL. Löffel;
  • Eigelb - 1 Stk.;
  • Zucker - 0,5-1 Glas;
  • Vanille - nach Geschmack.
  1. Reis wird mit Wasser übergossen und unter Rühren gekocht, bis das Wasser verdunstet ist.
  2. Gießen Sie kalte Milch, fügen Sie Vanille, Zucker hinzu und kochen Sie, bis das Getreide weich ist.
  3. Die Stärke wird mit einem kleinen Teil der linken Milch gemischt, nach und nach in den Brei gemischt und einige Minuten erhitzt.
  4. Übertragen Sie die Masse in Formen, fetten Sie mit Eigelb oben.
  5. Den türkischen Milchreis in den vorgeheizten Ofen geben und goldbraun halten.

Milchreis mit Banane - Rezept

Reispudding mit Banane wird ohne Zugabe von Eiern zubereitet und dann im Ofen gebacken. Es stellt sich heraus, dass er zart und cremig ist. Wenn das Dessert fertig ist, wird es traditionell mit Zimt bestreut, der auf Wunsch durch andere Zusatzstoffe ersetzt oder ergänzt werden kann: Nüsse, Schokolade, Kokosnuss..

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Stärke - 1 EL. ein Löffel;
  • Bananen - 4 Stk.;
  • Zucker - 1/3 Tasse;
  • Zimt - 0,5 TL;
  • Vanille, Salz - nach Geschmack.
  1. Salz und Reis werden ins Wasser geworfen und gekocht, bis die Feuchtigkeit absorbiert ist.
  2. Zucker, Milch, Zimt hinzufügen, 10 Minuten unter Rühren kochen lassen.
  3. Stärke in einer kleinen Portion Milch verdünnen, zur Reismasse geben und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Gehackte Bananen einrühren, Masse abkühlen lassen.
  5. Dessert servieren, mit Zimt bestreut, mit Bananenscheiben und Minze garniert.

Milchreis mit Fruchtsoße

Milchreis wird überraschend harmonisch durch Fruchtsauce ergänzt, die aus jeder Frucht-Beeren-Mischung mit Zucker- und Stärkezusatz zubereitet werden kann. Der gekochte Brei kann im Ofen unter Zugabe von geschlagenen Eiern goldbraun gebacken werden, oder durch Zugabe von etwas Stärke während des Kochens abkühlen lassen, bis er sich in der Kälte verfestigt.

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 5 EL. Löffel;
  • Öl - 1 EL. ein Löffel;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 1 Glas;
  • Frucht-Beeren-Mischung - 300 g;
  • Stärke - 1-2 EL. Löffel.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch hinzufügen, kochen, bis die Körner weich sind.
  2. Gießen Sie die Hälfte des Zuckers hinein, werfen Sie die Butter hinein, rühren Sie das Eigelb ein und nehmen Sie es vom Herd.
  3. Fügen Sie Proteinschaum hinzu und backen Sie die Masse in Formen, bis sie im Ofen errötet.
  4. Früchte und, falls gewünscht, Beeren werden in einem Topf mit Zuckerzusatz gekocht und mit Stärke eingedickt.
  5. Servieren Sie fertigen Milchreis mit Obst und dazugehöriger Soße.

Reismehlpudding

Milchreis ist ein Rezept mit vielen Interpretationen. Die nächste Möglichkeit, einen Leckerbissen zuzubereiten, besteht darin, das Getreide vorab zu einem Mehlzustand zu mahlen, für den Sie eine Kaffeemühle verwenden können. In ähnlicher Weise wird es möglich sein, nicht nur die Garzeit des Desserts zu verkürzen, sondern auch einen feineren Geschmack zu erhalten..

  • Milch - 1 l;
  • Reis - 100 g;
  • Öl - 1 TL;
  • Puderzucker - 0,5-1 Glas;
  • Zimt - 2 TL;
  • Minzblätter.
  1. Reis wird zu Mehl gemahlen.
  2. Das Pulver in kochender Milch auflösen, Mehl hinzufügen und die Masse mit einem Schneebesen umrühren.
  3. Die Reismasse wird 20 Minuten unter Rühren gekocht, dann in Schalen ausgelegt, mit Zimt bestreut, abgekühlt und mit Minzblättern serviert.

Milchreis - Slow Cooker Rezept

Es ist einfach und leicht, Milchreis in einem Multikocher zuzubereiten. Sowohl die Reisbasis wird gekocht als auch in einer Schüssel gebacken, was Zeit spart und unnötiges Falten des Geschirrs vermeidet. Die vorgeschlagene Zusammensetzung kann mit Rosinen und anderen getrockneten Früchten ergänzt werden. Es ist wichtig, den Deckel des Geräts erst zu öffnen, wenn es nach dem Signal gegen Ende des Programms abgekühlt ist.

  • Milch - 600 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Öl - 20 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Stärke - 1 TL;
  • Honig - 3 EL. Löffel;
  • Kokosflocken - 50 g;
  • Zitronenschale.
  1. Reis, Milch, Späne, Zitronenschale und Zucker in einer Schüssel mischen.
  2. Bereiten Sie die Komponenten bis zum Ende des Programms im Modus "Milchbrei" vor.
  3. Reiben Sie das Eigelb mit Stärke und Honig ein, fügen Sie geschlagenes Weiß zu den Spitzen hinzu und mischen Sie den resultierenden Schaum in den Reisbrei.
  4. Schalten Sie das Gerät auf Backen und kochen Sie den Pudding 40 Minuten lang.

Milchreis in der Mikrowelle

Die Herstellung von Milchreis in der Mikrowelle ist viel einfacher und schneller. Auf ähnliche Weise können Sie mit den richtigen Zutaten ohne großen Aufwand ein herzhaftes und nahrhaftes Frühstück für die ganze Familie zusammenstellen. Die Garzeit kann von der angegebenen abweichen und empirisch unabhängig bestimmt werden.

  • Milch - 600 ml;
  • Wasser - 300 ml;
  • Reis - 7 EL. Löffel;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Öl - 40 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Rosinen, Zimt, Nüsse - nach Geschmack.
  1. Reis, Öl werden in einen Behälter für einen Mikrowellenherd gegeben, Wasser wird hineingegossen, die Komponenten werden 10 Minuten unter einem Deckel vorbereitet.
  2. 0,5 l Milch hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen.
  3. Mahlen Sie das Eigelb getrennt mit Zucker und Weiß schaumig und mischen Sie es abwechselnd mit Rosinen und Nüssen in die Reisbasis.
  4. Kochen Sie den Pudding noch 5 Minuten weiter.

Eine Reihe von Herbstrezepten wird fortgesetzt, und als nächstes folgt ein warmer, luftiger Milchreis. Sie werden keinen weißen Reis oder Zucker in der Zusammensetzung finden. Aber Sie werden ein Meer von positiven und gemütlichen englischen Abenden am Kamin finden.

Bevor ich Pudding zubereite, möchte ich eine sehr beliebte Frage beantworten: "Wie macht man Reispudding zu Hause so, dass er locker ist?" Denken Sie an einige Regeln:

  • Wählen Sie Qualitätsreis. Billiger Reis ist sehr klebrig und verwandelt sich in einen schweren, homogenen Kuchen, mit dem man nur schwer etwas machen kann.
  • Schlagen Sie die Weißen, bis feste Spitzen. Je besser Sie es machen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Luftpudding bekommen..
  • Übertreiben Sie es nicht mit Füllstoffen. Sie beschweren den Nachtisch. Der luftigste Milchreis funktioniert, wenn Sie überhaupt keine Früchte oder andere Zusatzstoffe hinzufügen.
  • Wenn Sie Pudding nicht in einer großen, sondern in einer kleinen Pfanne kochen, bleibt er eher luftig und setzt sich nicht ab..

Nun gehen wir direkt zur Zubereitung von Milchreis über.

Reispudding Diät Rezept:

  • 60 Gramm brauner Reis
  • Zwei Eier
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 150 Gramm Magermilch
  • 30 Gramm Rosinen
  • Zuckerersatz nach Geschmack

Wie man Milchreis macht:

  1. Zuerst die Rosinen eine halbe Stunde in kochendem Wasser oder Apfelsaft einweichen.
  2. Braunen Reis ca. 5 Minuten in Olivenöl braten, dann Milch hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.
  3. Trennen Sie das Eigelb von den Weißen. Das Weiß bis zu den Spitzen verquirlen, das Eigelb mit dem Süßstoff mischen und ebenfalls schlagen.
  4. Den Reis vom Herd nehmen, mit Eigelb und Rosinen mischen. Für eine feinere Konsistenz können Sie sie in einem Mixer schlagen..
  5. Fügen Sie der Mischung nach und nach Proteine ​​hinzu. Rühren Sie die Mischung von unten nach oben, damit die Proteine ​​nicht abfallen.
  6. Legen Sie den Pudding in die Dosen und backen Sie ihn etwa 30 Minuten lang bei 170 Grad. Schauen Sie sich das Aussehen des Desserts an. Sobald es braun wird, kann der Milchreis herausgezogen werden.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm:

  • Kohlenhydrate - 18 Gramm
  • Fett - 6 Gramm
  • Protein - 6 Gramm
  • Kalorien - 156 kcal

Jetzt wissen Sie, wie man Diät-Milchreis macht.

Dieses Rezept reicht für 2-3 Portionen, also teilen Sie Ihren Genuss mit Ihren Lieben.