Liste der fettarmen Käsesorten: Namen, Zusammensetzung, Zubereitungsmethode

Es gibt 9 kalorienarme Hauptkäse: Suluguni, Feta, Ricotta, Tofu, Brest-Litovskiy Light, Roquefort, Fitnesskäse, Lakomo "Light", Ichalki. Sie sind für die Verwendung in Diäten zugelassen. Jedes Produkt hat einen bestimmten Geschmack, Geruch, Farbe, Herstellungsverfahren, Zusammensetzung. Diese Käsesorten enthalten eine große Menge an Mikro- und Makroelementen wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium, Eisen, Zink, Selen und Vitaminen.

Weight Loss Stories STERNE!

Irina Pegova schockierte alle mit einem Gewichtsverlustrezept: "Ich habe 27 kg abgeworfen und weiterhin abgenommen, ich braue es nur für die Nacht." Lesen Sie mehr >>

  • 1. Liste der fettarmen und kalorienarmen Käse
    • 1.1. Suluguni
    • 1.2. Feta
    • 1.3. Ricotta
    • 1.4. Tofu
    • 1.5. Brest-Litowsk-Licht
    • 1.6. Roquefort
    • 1.7. Fitness-Käse
    • 1.8. Lacomo Light
    • 1.9. Diät Ichalki

    Liste der Namen der magersten Käsesorten:

    1. 1. Suluguni.
    2. 2. Feta.
    3. 3. Ricotta.
    4. 4. Tofu.
    5. 5. Brest-Litovsk-Licht.
    6. 6. Roquefort.
    7. 7. Fitness Käse.
    8. 8. Lakomo "Licht".
    9. 9. Diätkäse Ichalki.

    Eingelegter traditioneller georgischer kalorienarmer Käse. Suluguni hat einen mäßig salzigen Geschmack und eine dichte, geschichtete Textur. Die Farbe des Produkts ist weiß, das Vorhandensein von Hohlräumen und unregelmäßig geformten Augen ist zulässig. Auf dem Käse bildet sich keine Kruste. 5% Fett.

    Die Zusammensetzung enthält:

    • pasteurisierte Kuhmilch - 12 l;
    • Lab - 1,4 mg.

    Kochmethode:

    1. 1. Milch wird auf 35 Grad erhitzt, Lab wird hinzugefügt, das Produkt wird fermentiert - es wird ein dichter Quark erhalten, der in kleine Stücke zerkleinert und gepresst werden muss.
    2. 2. Danach wird der Käse in Stränge geschnitten und auf einem Herd bei einer Temperatur von 80 Grad geschmolzen, wobei gerührt wird, bis sich eine homogene Masse bildet.
    3. 3. Die resultierende Masse wird in identische Stücke geteilt und durch Verlegen in Formen geformt.
    4. 4. Die Formen mit dem Produkt werden einige Minuten in kaltes Wasser gelegt, und dann werden die Käseköpfe herausgenommen und mehrere Tage in Salzlösung aufbewahrt, bis sie gesalzen sind.

    Nach dem Salzen ist der Käse essfertig.

    100 g des Produkts enthalten:

    • Wasser - 51 g;
    • Proteine ​​- 18,5 g;
    • Fette - 23 g;
    • Kohlenhydrate - 3,0 g.

    Kaloriengehalt pro 100 g Produkt - 290 kcal.

    Nützliche Substanzen in der Zusammensetzung:

    • Vitamine A, E, C, B1, PP;
    • Kalium;
    • Natrium;
    • Eisen.

    Die in Käse enthaltenen nützlichen Substanzen halten Herz, Knochen und den gesamten Körper in jedem Alter gesund. Da Käse fettarm ist, wird er für Diäten empfohlen. Suluguni passt gut zu Basilikum und Koriander sowie zu Salaten mit frischem Gemüse. Käse gilt als ausgezeichnete Fülloption für Khachapuri und wird auch mit Sesam gebraten..

    Feta ist ein traditioneller griechischer Käse aus Schafs- oder Ziegenmilch. Die Farbe ist weiß oder leicht cremig, das Produkt hat einen Quarkgeruch und eine dichte Textur. Fettgehalt - von 30 bis 50 Prozent. Feta ist eine der Hauptzutaten im griechischen Salat. Dieses Produkt gehört zur Gruppe der eingelegten Käsesorten.

    Die Zusammensetzung enthält:

    • Schaf- oder Ziegenmilch - 8 Liter;
    • Lab - 1,5 mg.

    Kochmethode:

    1. 1. Die Milch muss gekocht werden, bis Schaum auftritt, und dann auf Raumtemperatur abgekühlt werden.
    2. 2. Ein Teil der Milch sollte in ein sauberes Glas gegossen und mit einer trockenen Sauerteigverpackung gefüllt werden.
    3. 3. Rühren Sie den Starter mit einem Löffel um und gießen Sie die Masse in die Hauptleitung.
    4. 4. Fermentierte Milch muss 7 Stunden lang an einen warmen Ort gebracht werden..
    5. 5. Wenn die Molke abgetrennt ist, müssen Sie den Boden des Siebs mit Gaze bedecken und die Masse hindurchführen.
    6. 6. Sammeln Sie als nächstes die Stoffkanten und binden Sie sie zu einem Knoten zusammen, um einen Beutel zu bilden. Es muss an einen Wasserhahn oder Nagel gehängt werden, um die Flüssigkeit abzulassen. Dies dauert ungefähr eine halbe Stunde..
    7. 7. Die geronnene Masse wird in ein Sieb gegeben, das in eine Schüssel gegeben und durch Unterdrückung nach unten gedrückt wird. In dieser Position sollte die Masse 2 Stunden betragen.
    8. 8. Die Molke wird abgetropft und mit Salz gemischt.
    9. 9. Das Serum wird in heißes Wasser gegossen und eine Tüte Käse hineingefallen.
    10. 10. Sie müssen das Produkt 2 Stunden lang stehen lassen..

    Feta sollte in Salzlake sein - auf diese Weise erhöht sich seine Haltbarkeit erheblich.

    100 g des Produkts enthalten:

    • Wasser - 55 g;
    • Fette - 21,3 g;
    • Proteine ​​- 14,3 g;
    • gesättigte Fettsäuren - 15 g;
    • Asche - 5,1 g;
    • Kohlenhydrate - 4,08.

    Kaloriengehalt - 265 kcal pro 100 g.

    Das Produkt ist reich an:

    • Vitamine B5, B6, B12, A, C, E;
    • Kalzium;
    • Eisen;
    • Zink;
    • Phosphor;
    • Mangan;
    • Natrium.

    Die Verwendung von Käse ist für Menschen mit Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes, Osteoporose angezeigt, das Produkt stärkt Knochen und Zähne. Kombiniert Käse mit frischem Gemüse und geröstetem Brot sowie Birnen.

    Fettarmer Käse für eine Diät: eine Liste von Sorten

    Die meisten Menschen, die eine Diät machen, lehnen eine große Menge an Lebensmitteln ab, einschließlich Käse. Dieser Ansatz ist grundsätzlich falsch, da ein fermentiertes Milchprodukt Eiweiß, Kalzium und andere für den Körper nützliche Substanzen enthält. Wenn Sie Gewicht verlieren, sollten Sie kalorienarmen Käse essen, der Fette enthält, aber für die Figur nicht schädlich ist.

    Welcher Käse gilt als fettarm

    Diätkäse wird aus Sauerteig- und Gerinnungsenzymen hergestellt, die Magermilch zugesetzt werden. Der Schaum, der auf der Oberfläche des Getränks erscheint, wird entfernt und die Flüssigkeit selbst wird zur Herstellung fermentierter Milchprodukte verwendet, die während der Diät verzehrt werden dürfen. Es gibt keine vollständig fettfreien Sorten, es gibt Diätkäse, der etwa 30 g Fett in Trockenmasse enthält.

    Ist es möglich, Käse auf Diät zu essen?

    Viele Ernährungswissenschaftler sind der Meinung, dass es nicht nur möglich, sondern sogar notwendig ist, während einer Diät fettarmen Käse zu essen. Es enthält viele gesunde Mikroelemente (Eisen, Phosphor, Kalium, Kalzium, Zink), Eiweiß und Vitamine (A, B, C, D, E, F, PP). Es gibt sogar eine spezielle Diät, deren Hauptteil aus verschiedenen Käsesorten besteht..

    Der Rest der Speisekarte umfasst Gemüse, Obst und mit Proteinen angereicherte Lebensmittel. Nach 10 Tagen Gewichtsverlust mit Käse sehen Sie eine Lotlinie von 5 kg. Ein hochwertiges fermentiertes Milchprodukt, das keine pflanzlichen Fette enthält, schadet Ihrer Figur nicht. Ernährungswissenschaftler empfehlen solche fettarmen Käsesorten für eine Diät: Fitness, Tofu, Gaudette, Brynza, Oltermani, Chechil, Ricotta, Hüttenkäse (mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 5%).

    Fettarmer Käse bei einer Diät

    Heute werden eine Vielzahl verschiedener Käsesorten zum Verkauf angeboten. Sie werden mit verschiedenen Technologien aus Ziegen-, Kuh-, Pferde-, Kamel- und Schafsmilch hergestellt. Aufgrund dessen haben sie unterschiedliche Geschmäcker und Gerüche. Als fermentiertes Milchprodukt, das für eine Diät geeignet ist, müssen Sie in der Lage sein, das richtige zu wählen. Die Meinungen von Ernährungswissenschaftlern darüber, welche Käsesorten für die Ernährung am besten geeignet sind, waren geteilt. Beim Kauf ist es wichtig, nicht nur auf den prozentualen Fettgehalt zu achten, sondern auch auf die Anzahl der Kalorien, die in 100 g des fertigen Produkts enthalten sind..

    Solide

    Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, verwenden Sie feste, fettarme Sorten fermentierter Milch für Ihre Ernährung. Die meisten von ihnen haben einen hohen Energiewert, aber kleine Mengen tragen nicht zur Ansammlung von Fettablagerungen bei. Hartkäse enthalten Lecithin, das den Fettstoffwechsel beschleunigt, zum Abbau von Fetten und zur Senkung des Cholesterinspiegels beiträgt. Auf einer Diät können Sie die folgenden Sorten verwenden:

    1. Russisch. Es hat eine Zylinderform, eine gelbe Farbe und einen leicht süßlich-cremigen Geschmack. In Bezug auf die Konsistenz gehört es zu halbfesten, fettarmen Sorten. Sein Kaloriengehalt beträgt ca. 360 kcal / 100 g, der Fettgehalt beträgt 50%. Wird oft zur Herstellung von Snacks, Pizza, Grillen von Fleisch, Fisch, Gemüse usw. verwendet..
    2. Schweizerisch. Es hat die Form eines niedrigen Zylinders, eine weiße oder hellgelbe Farbe, ein ausgeprägtes Aroma und einen süßlich leicht würzigen Geschmack. Ovale oder runde Augen sind in der Dicke von Schweizer Käse vorhanden. Der Fettgehalt des Produkts beträgt 45%, der Kaloriengehalt 380 kcal / 100 g. Diese Sorte wird häufig zur Herstellung von Suppen, Teig, Aufläufen, Kuchen und Sandwiches verwendet.
    3. Parmesan ist ein fettarmer Diätkäse mit einer spröden, bröckelnden Struktur, einem spezifischen Geruch, einem delikaten Geschmack und einem pikanten Nachgeschmack. Es wird als eigenständiges Gericht verwendet und zu Suppen, Salaten und Pizza hinzugefügt. Parmesan ist köstlich in Kombination mit Balsamico-Essig. Enthält 32% Fett, 292 kcal / 100 g.
    4. Cheddar (33% Fett, 380 kcal / 100 g). Hat eine plastische Konsistenz, gelbliche Farbe, nussigen Geschmack mit einem leicht sauren Nachgeschmack. Es wird aufgrund seiner Proteine, Kalzium, Phosphor, Aminosäuren, Vitamine und Mineralien als vorteilhaft angesehen. Toast, Salate, Suppen, Saucen und Fondues werden mit fettarmem Cheddar-Käse hergestellt.
    5. Niederländisch. Es hat einen milchigen Geschmack mit einem leicht süßlichen oder umgekehrt sauren (je nach Alterung) Nachgeschmack, weißer oder hellgelber Farbe, dichter Struktur mit Augen unterschiedlicher Form. Niederländischer fettarmer Käse wird harmonisch mit Äpfeln, Trauben und Weißwein kombiniert. Fettgehalt - 45%, Kilokalorien - 345/100 g. In kleinen Mengen kann es während der Diät konsumiert werden.
    6. Gaudette. Halbhart, nicht fettend, während der Diät erlaubt. Enthält 199 kcal / 100 g und viel Kalzium, der Fettanteil beträgt 7%. Besitzt einen milden würzigen Geschmack, wird verwendet, um Snacks, heiße erste und zweite Gänge zuzubereiten.

    Sanft

    Ernährungswissenschaftler empfehlen auch die Verwendung von weichem, fettarmem Käse für Ihre Ernährung. Die beliebtesten Sorten sind:

    1. Oltermani (Fettgehalt 5-10%, 270 kcal / 100 g). Es hat einen milchigen Geschmack und einen süß-sauren Nachgeschmack mit einer leichten Bitterkeit, eine homogene Textur mit fast gleich großen Löchern. Aufgrund seines delikaten Geschmacks, der minimalen Menge an Salz und des unauffälligen Aromas wird Oltermani zur Herstellung von Sandwiches, Salaten, ersten und zweiten Gängen sowie Obstsalaten verwendet..
    2. Chechil ist eine faserige, fettarme Käsesorte, die für die Ernährung geeignet ist. Es wird in Form von Fäden hergestellt, in einem Bündel gesammelt oder mit einem Zopf, einem Zopf oder einer Kugel zusammengebunden. Oft geräuchert verkauft, hat es einen scharfen Geschmack und ist weiß oder hellgelb gefärbt. Enthält 5-10% Fett, 253-313 kcal / 100 g und viel Salz. Wird zur Herstellung von Salaten, Pizza und Kuchen verwendet.
    3. Fitness Viola Polar (5-10% Fett, 250 kcal / 100 g) ist ein fettarmes fermentiertes Milchprodukt, das bei Diäten beliebt ist. Oft enthält es Joghurt anstelle von Fett, was es noch vorteilhafter für die Gewichtsabnahme macht. Hat einen reichen milchigen Geschmack mit dem Geschmack von Zusatzstoffen, die oft darin enthalten sind: Pilz, Schokolade, mit Schinken. Mit Fitness Viola Polar bereiten sie Sandwiches und Salate zu.
    4. Fettarmer Mozzarella-Käse enthält Eiweiß, Phosphor, Kalzium und Fettsäuren. Sein Fettgehalt reicht von 17 bis 24%, Kaloriengehalt - 149-240 kcal / 100 g. Es wird in Form von weißen Kugeln in einer salzigen Lösung verkauft, hat einen milchigen Geschmack. Mozzarella passt gut zu Pfeffer, Basilikum, Tomaten und Olivenöl.
    5. Ricotta ist ein fettarmer Käse, der nicht aus Milch, sondern aus Molke ohne Salzzusatz hergestellt wird. Sein Fettgehalt beträgt 9-18%, sein Kaloriengehalt 174 kcal / 100 g. Die Konsistenz des Produkts ist bröckelig mit einem süßlichen Geschmack. Ricotta passt gut zu Brokkoli, Obst, Lachs, Basilikum, Schinken und Nudeln.
    6. Feta. Es wird aus Schafsmilch hergestellt, hat einen Fettgehalt von 60% (290 kcal / 100 g), kann aber auch diätetisch sein und 30% Fett enthalten, wenn Ziegenmilch für seine Herstellung verwendet wird. Die zweite Version des griechischen Käses ist für die Ernährung geeignet. Die Farbe von Feta ist weiß oder creme, die Textur ist locker, der Geruch ist Quark. Der Geschmack hängt von der Sorte ab und kann mild cremig, salzig und würzig sein. Kombiniert mit Gemüse, Kräutern, Gemüse, Gewürzen, oft in Salaten verwendet.
    1. Tofu (1,5-4% Fett, 73 kcal / 100 g) - fettarm, hergestellt aus Sojamilch. Die Konsistenz ähnelt Feta-Käse, enthält viel Kalzium und Eiweiß und stärkt so die Wirbelsäule und beugt Osteoporose vor. Tofu wird zur Zubereitung von Salaten und Misosuppe verwendet, hat an sich einen neutralen Geschmack, setzt aber den Geschmack anderer Produkte in Gerichten perfekt in Szene.
    2. Adyghe ist ein fettarmes weich fermentiertes Milchprodukt mit einer zarten Textur und fermentiertem Milchgeschmack. Enthält 14% Fett, 240 kcal / 100 g. Es enthält keine Kohlenhydrate, daher wird das Produkt zur Verwendung während der Diät empfohlen. Adyghe-Käse wird als Füllung für Khachapuri verwendet.
    3. Hüttenkäse (5% Fett, 105 kcal / 100 g) ist eine Mischung aus Salzcreme und Quark. Es hat eine zarte cremige Textur. Wenn sein Fettgehalt 5% nicht überschreitet, kann es auch während der strengsten Diät konsumiert werden. Oft zu Rührei, Salaten hinzugefügt, als eigenständiges Gericht verwendet.
    4. Leichter Schmelzkäse wird aus Labkäse und anderen Milchprodukten unter Verwendung von Schmelzsalzen hergestellt. 100 g des Produkts enthalten 7,5% Fett. Aufgrund seiner cremigen Konsistenz eignet es sich ideal zum Verteilen auf Knäckebrot. Hat einen zarten cremigen Milchgeschmack.
    5. Suluguni (24% Fett, 285 kcal / 100 g) ist ein klassisches georgisches fermentiertes Milchprodukt. Hat einen leicht salzigen Geschmack, dichte elastische Konsistenz. Farbe - weiß oder hellgelb, kann viele Augen haben, wird verwendet, um viele Gerichte der georgischen Küche zuzubereiten.

    Kalorienarmer Käse

    Nach der Untersuchung der beliebten fettarmen Sorten fermentierter Milchprodukte wird deutlich, dass Tofu am besten für Ernährung und Gewichtsverlust geeignet ist. Es ist kalorienarm, ähnelt in Farbe und Textur gewöhnlichem Hüttenkäse, enthält jedoch keine Zutaten tierischen Ursprungs. Tofu ist ein Kräuterprodukt, das durch spezielle Verarbeitung aus Sojamilch hergestellt wird. Dieser fettarme Käse enthält viel leicht verdauliches Protein, Eisen, Kalzium und ist völlig frei von Cholesterin..

    Wie viel kannst du pro Tag essen?

    Käse ist ein natürliches Proteinprodukt, das fast vollständig verdaulich ist. Dies liegt an der Tatsache, dass es während des Reifungsprozesses die Fähigkeit erlangt, sich aufzulösen, weshalb die darin enthaltenen nützlichen Substanzen im Körper verbleiben. Ernährungswissenschaftler glauben, dass das Essen von fettarmen Milchprodukten täglich notwendig ist, aber nicht zum Abendessen. Die maximale Portion beträgt nicht mehr als 50 g pro Tag, sonst können Sie die Harmonie vergessen.

    Wie man wählt

    Einige diätetische fettarme Käsesorten können zu Hause hergestellt werden. Wenn Sie sich entscheiden, ein Produkt in einem Geschäft zu kaufen, lassen Sie sich von den folgenden Kriterien leiten:

    1. Gehen Sie zu einem vertrauenswürdigen Supermarkt, in dem die Lagerbedingungen eingehalten werden.
    2. Der optimale Fettgehalt sollte 30% nicht überschreiten. Manchmal geben Hersteller kleinere Zahlen an, dann sollten Sie sich den Kaloriengehalt ansehen. Oft überschreitet der Indikator die zulässige Nahrungsaufnahme.
    3. Untersuchen Sie die Farbe fettarmer Sauermilchprodukte. Es sollte weiß oder hellgelb sein, da es zur Herstellung von Magermilch verwendet wird.
    4. Überprüfen Sie die Schnitte, die Kanten der Ware, die nicht bestreut werden sollten, Risse. Die einzige Ausnahme ist die Indiasabal-Sorte.
    5. Wenn möglich, probieren Sie das Produkt.
    6. Achten Sie auf den Preis. Sauermilchprodukte mit einem niedrigen Fettgehalt sind nicht billig, die unterschätzten Kosten können auf eine Fälschung hinweisen, die Zugabe von pflanzlichen Fetten zur Zusammensetzung.

    Ichalki Cheese Diet 27%

    Bei der Auswahl von Milchprodukten mit der geringsten Fettmenge müssen wir uns ihrer Qualität sicher sein. Ichalki-Diätkäse hat einen Massenanteil an Fett in der Trockenmasse von 27%, ist jedoch geschmacklich und anderen organoleptischen Eigenschaften (Kalorisator) nicht überlegen. Ichalki Cheese Dietary 27% hellgelb, fest, mittelhart, angenehmer Geschmack mit einem zarten cremigen Aroma. Ein Stück Käse kann 8 Monate gelagert werden. Geschnittenen Käse nicht länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahren.

    Kaloriengehalt von Ichalki Diätkäse 27%

    Der Kaloriengehalt von Ichalka Diet Cheese 27% beträgt 164 kcal pro 100 g Produkt.

    Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften von Ichalka Diet Cheese

    Das Produkt enthält: pasteurisierte Milch mit mesophilen Milchsäuremikroorganismen, Lab tierischen Ursprungs NATUREN, Speisesalz. Käse enthält Vitamine der Gruppen B, D, H und PP sowie für den Körper notwendige Mineralien: Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor und Natrium, die zur Stärkung des Knochengewebes und des Zahnschmelzes beitragen.

    Schaden von Ichalka-Käse Diät 27%

    Käse ist nicht für Menschen mit einer Milcheiweißunverträglichkeit geeignet.

    Ichalki Cheese Diet 27% beim Kochen

    Diätkäse eignet sich zur Herstellung von kalten Vorspeisen, wird in Salaten und zum Backen verwendet. Zu diesem Produkt passt auch ein traditionelles Käsesandwich zum Frühstück..

    Diätkäse "Ichalki": Zusammensetzung, Kaloriengehalt, Bju

    Die Ichalkovsky-Käserei produziert eine breite Palette von Produkten. Dieses milchverarbeitende Unternehmen ist eines der ältesten in Russland und besteht seit mehr als achtzig Jahren. Die Produkte der Pflanze sind Öle, Hart- und Schmelzkäse. Sie sind in der Liste der "hundert besten Waren Russlands" enthalten. Dank moderner Ausrüstung und Modernisierung der Produktion kann die Anlage täglich etwa 30 Tonnen Käseprodukte produzieren.

    Käse ist das beliebteste Produkt, da er für die Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann: Nudeln, Saucen, Sandwiches, Salate und kann separat verwendet werden.

    Diätkäse "Ichalki"

    Es ist keine leichte Aufgabe, köstlichen, kalorienarmen Käse zu finden. Oft hat ein solches Produkt einen milden Geschmack und keine sehr angenehme Textur..

    Es wird den Leuten passen, die ihre Figur beobachten. Eine Besonderheit dieses Käses ist sein geringer Fettgehalt. In einhundert Gramm Trockenmasse beträgt der Massenanteil an Fett siebenundzwanzig Prozent. Käse enthält eine große Menge an Protein und Kalzium, was nicht nur der Figur, sondern auch der Gesundheit zugute kommt. Der Käse hat einen leicht milchigen Geschmack und Aroma. Es gehört zur Kategorie der halbfesten - elastischen und zarten Konsistenz. Dieser Käse wird aus natürlicher Kuhmilch ohne Verwendung künstlicher Zusatzstoffe und pflanzlicher Bestandteile hergestellt. Lagerbedingungen: Die Temperatur sollte zwischen null und sechs Grad liegen, und die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen achtzig und fünfundachtzig Prozent einschließlich betragen. Die Haltbarkeit von "Ichalka" -Diätkäse beträgt zweihundertvierzig Tage. Das Produkt ist in Packungen von 1,3 - 1,5 Kilogramm verpackt.

    Der Preis variiert je nach Region und Preispolitik des Geschäfts zwischen sechshundertundzwanzig und siebenhundertfünfzig Rubel pro kg.

    Zusammensetzung von "Ichalka" Diätkäse

    Wird Kenner von Naturprodukten begeistern. Die Zusammensetzung enthält nur pasteurisierte Kuhmilch, Lab, Salz und Calciumchlorid. Das Fehlen chemischer Zusätze ermöglicht es dem Käse, seinen natürlichen Geschmack beizubehalten. Die Verbraucher geben sogar an, dass das Produkt ein bisschen wie hausgemacht ist.

    Nährwert und Kaloriengehalt von "Ichalki" -Diätkäse

    Aufgrund des geringen Fettgehalts ist der Energiewert des Produkts relativ niedrig. Es gibt einhundertvierundsechzig Kalorien pro einhundert Gramm (für Käse ist dies sehr wenig: normalerweise gibt es in einer solchen Menge eines Produkts ungefähr dreihundertfünfzig Kalorien).

    Einhundert Gramm Ichalki-Käse enthalten zwölf Gramm Eiweiß, fast dreizehn Gramm Fett, und es gibt überhaupt keine Kohlenhydrate.

    Produktrezensionen

    Meistens sind sie positiv. Käufer bemerken einen delikaten, aber gleichzeitig reichen Geschmack, der in Diätkäse selten zu finden ist, eine angenehme Textur. Die natürliche Zusammensetzung ist auch für die Verbraucher von Vorteil. Natürlich werden sowohl ein niedriger Fettgehalt als auch ein niedriger Kaloriengehalt als positives Merkmal bewertet. Sie verwenden Käse hauptsächlich in Sandwiches (einschließlich heißer), fügen Salaten hinzu und machen Snacks aus Lavash mit Knoblauch.

    Käse "Ichalki" ist ein guter Fund für diejenigen, die gerne lecker essen, aber gleichzeitig ihre Figur im Auge behalten.

    Käse ICHALKI Diät - Bewertung

    Diätkäse Ichalki. Ein nicht realisierbarer weiblicher Traum - Käse zu essen und Gewicht zu verlieren, überhaupt nicht fett zu werden. Für Nicht-Diätetiker ein herzhaftes Snackrezept.

    Aus der Kategorie - Was würde ich essen, was würde ich abnehmen?!

    Fettarmer Käse ist im Prinzip nicht so leicht zu finden - er ist nicht in allen Geschäften erhältlich, nicht bei jedem Hersteller, und die Auswahl solcher Käsesorten ist gering. Bis vor kurzem waren wir froh, 17% Oltermanni von Valio zu kaufen und zu essen, aber erstens sind diese Zeiten in Vergessenheit geraten, und zweitens habe ich vor etwa drei Jahren einen solchen Hersteller für mich entdeckt, OJSC Ichalki Cheese-Making Factory - und jetzt mit Käse Ich wage es nicht zu experimentieren, weil "sie nicht nach Güte suchen". Das Sortiment ist großzügig und die Qualität der Produkte ist ausgezeichnet. Darüber hinaus ist es wichtig, dass es (Qualität) unverändert bleibt. Unabhängig von der Art des Käses, von der preiswerten, aber sehr leckeren Wurst bis zur teuren Imperial, hat er unabhängig von der Charge immer den gleichen Geschmack, die gleiche Farbe und Konsistenz. Unangenehme Überraschungen werden nicht präsentiert. Sie fanden auch einen Ersatz für den verschwundenen fettarmen Oltermanni.

    Diätkäse Ichalki 27%.

    Der Ersatz erwies sich als doppelt erfolgreich - das Protein von Ichalka hat einen reduzierten Proteingehalt und aufgrund dessen einen extrem niedrigen Kaloriengehalt, so dass es absolut verdient als Diät angesehen werden kann.

    Vergleichen wir die Kompositionen:

    Valio Oltermanni 17% Diät Ichalki 27%

    Nur 164 kcal! Für Käse ist dies vernachlässigbar! Die typischsten Kalorienwerte für jede Käsesorte liegen im Bereich von 330 bis 370 kcal. Wir betrachten nicht den Fettgehalt von Käse - der Fokus liegt hier darauf, dass Valio den Fettanteil im fertigen Produkt hat, während Ichalka ihn in der Trockenmasse hat (d. H. Es gibt nur 12,7% Fett im fertigen Produkt).

    Der Umgang mit 164 kcal ist viel einfacher. Es ist nicht 300-400!

    Das gute Internet hat mir übrigens gezeigt, dass man, um diese 164 kcal zu verbrennen, bis zu 83 Minuten lang Lieder singen oder bis zu 35 Minuten lang Gras mähen oder eine Stunde zu Fuß mit einer Geschwindigkeit von 4 km / h laufen muss (was mir persönlich näher ist, ich möchte die Geschwindigkeit irgendwie messen )

    Über Käse vom Hersteller

    Fettarmer Käse. Es hat einen weichen und ausdrucksstarken Geschmack, einen milchig-cremigen Geruch und schmilzt sanft im Mund. Aufgrund seines raffinierten Geschmacks ist es ideal für die Herstellung von Sandwiches, Salaten und Pizza. Ideal für Menschen mit einem gesunden Lebensstil.

    ISOTHIERT AUS PASTEURISIERTER MILCH UNTER VERWENDUNG VON MESOPHILISCHEN LAKTISCHEN MIKROORGANISMEN, TIERREFUME AUS TIERORIGIN, GEKOCHTEM SALZ UND CALCIUMCHLORID

    Der Käse ist köstlich, hat nicht nur einen milchig-cremigen Geruch, sondern auch den gleichen hellen und ausdrucksstarken Geschmack, ziemlich salzig. Gealtert, reif. Ich würde nicht sagen, dass es im Mund sanft schmilzt, für mich im Gegenteil - elastisch und dicht, sehr elastisch, wie es sich für einen fettarmen Käse gehört. Perfekt für Sandwiches und Salate, perfekt gerieben, haftet nicht daran und ergibt eine flauschige, krümelige Kappe. Ich benutze es nicht gerne für warme Gerichte, weil es nach dem Schmelzen ein elastischer Kuchen bleibt. Köstlich zu warmen Nudeln. Bei heißen schmilzt es und bildet eine separate Kruste. Wir lieben und trotz des fast doppelten Preises im Laufe des Jahres kaufen wir weiterhin Pasta von Del Castello, zum Beispiel wie in diesem Fall auf dem Foto ihrer Farfalle oder noch mehr geliebten Tripolini.

    In einem Mähdrescher mahlen

    Kleine Packung Krabbenstangen

    Ein paar gekochte Eier

    Eine feine Reibe einreiben

    ca. 70 ml Sonnenblumenöl (je mehr Öl, desto dicker die fertige Mayonnaise)

    Senf nach Geschmack (wir lieben 1/4 Teelöffel)

    1 Teelöffel Zitronensaft

    Salz, Zucker nach Geschmack

    In einer tiefen kleinen Schüssel kochen. Zuerst tropfenweise Sonnenblumenöl in das Eigelb geben und kontinuierlich mit einem Schneebesen oder einem schwachen Mixer bei der niedrigsten Geschwindigkeit verquirlen, bis die Masse wie eine Creme aussieht. Danach kann das Öl bereits kühner hinzugefügt und in ein Rinnsal gegossen werden. Es wird sich so etwas herausstellen.

    Wenn Sie nicht zur Arbeit müssen, ist eine Knoblauchzehe sehr geeignet. Und wenn Sie heute ein Volk sind, können Sie Mayonnaise für einen ausdrucksstärkeren Geschmack etwas mehr Senf hinzufügen. Hier ist Petersilie oder Dill.

    Sie können es einfach so für Brot lassen.

    Es ist in Fladenbrot möglich, es sieht schon vorzeigbarer aus, schon ein Snack.

    Auf jeden Fall ist es herzhaft und lecker, die von Kindern geliebten Krabbenstangen - die Kinder werden es zu schätzen wissen und das Frühstück wird ein Erfolg..

    Der Preis ist auf einem der Fotos zu sehen. Im Laufe des Jahres stieg es von 270 Rubel auf 390 Rubel pro kg.

    Der Käse ist von ausgezeichneter Qualität, mit einer ausgezeichneten Zusammensetzung, einem hervorragenden Geschmack und überhaupt keinen Käsekalorien. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entdeckung - ein würdiger Ersatz für die verschwundenen sanktionierten Käsesorten und übertrifft sie sogar in gewisser Weise. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

    Ausgezeichnete Wurst geräucherter Ichalki-Käse mit einer idealen Zusammensetzung - billig, von hoher Qualität und lecker.

    Ist Käse Diät

    Die Diät zur Gewichtsreduktion basiert auf der Auswahl der nützlichsten Lebensmittel. Es ist notwendig, eine Diät zu erstellen, damit das Menü das richtige Gleichgewicht der Nährstoffe enthält, während einzelne von ihnen bevorzugt werden (komplexe Kohlenhydrate anstelle einfacher, Fettsäuren anstelle von Transfetten usw.)..

    Ist es möglich, Käse auf Diät zu essen, oft daran interessiert, Gewicht zu verlieren?.

    Es gibt viele Sorten (von diätetischem Hüttenkäse bis hin zu fettgeschmolzenem Käse), daher muss die Wahl ernst genommen werden..

    Einige von ihnen können beim Abnehmen verwendet werden, während andere besser dran sind oder deutlich reduziert werden..

    1. Produktwert im Kontext der richtigen Ernährung
    2. Gibt es kalorienarme Sorten?
    3. Vor- und Nachteile der Verwendung
    4. Welche Sorten sind am diätetischsten und fettarmsten: eine Liste der besten
    5. Rennet (hart, weich, Salzlake)
    6. Fermentierte Milch
    7. Molke
    8. Mit Schimmel
    9. Geräuchert
    10. Sollte ich beim Abnehmen verwenden
    11. Käsediät
    12. Nützliches Video
    13. Hauptschlussfolgerungen

    Produktwert im Kontext der richtigen Ernährung

    Die richtige Ernährung ist individuell. Es ist unmöglich, einen gemeinsamen Ansatz zu finden, da jeder einen anderen Stoffwechsel, einen anderen hormonellen Hintergrund, ein anderes Aktivitätsniveau usw. hat..

    Sie können im Internet eine Liste der diätetischsten Lebensmittel finden und eine darauf basierende Diät erstellen. Die vollständige Eliminierung kalorienreicher Mahlzeiten ist jedoch nur im Zusammenhang mit medizinischen Empfehlungen erforderlich.

    Käse kann nicht als Nahrungsmittel bezeichnet werden, aber er kann nicht als das schädlichste eingestuft werden. Ja, einige Sorten sind besonders fett, aber Sie können weniger schädliche Sorten aus einer Vielzahl von Sorten aufnehmen..

    Zum Beispiel sind glasierte Süßkäse schwer als Käse zu klassifizieren, tatsächlich ist es eine Quarkmasse in Glasur, und Hartkäse ist einer der kalorienärmsten und wird in begrenzten Mengen während des Gewichtsverlusts zugelassen..

    Wichtig! Käse ist vorteilhaft für eine proteinreiche Ernährung, da er genügend Protein enthält. Die Menge an Fett unterscheidet sich von Sorte zu Sorte von Hartkäse. Sie können anhand des Fettanteils bestimmen, welcher Kaloriengehalt am niedrigsten ist.

    Es ist durchaus möglich, eine Diät ohne Käse zu bilden. Wenn es sich beispielsweise um eine strikte „Trocknung“ von Athleten in der Zeit vor dem Wettkampf handelt, ist es besser, das Produkt insgesamt abzulehnen. In anderen Fällen können Sie sich während der Diät ein Stück der Sorte leisten, das als fettarm und diätetisch gilt, oder es auch vollständig von der Diät ausschließen.

    Gibt es kalorienarme Sorten?

    In jedem Fall enthält der Käse eine bestimmte Menge Fett. Selbst wenn die Sorte als fettarm angesehen wird, ist sie im Vergleich zu anderen Diätnahrungsmitteln immer noch relativ kalorienreich..

    In der Regel werden Käse in mehrere Kategorien unterteilt:

    • fettfrei - bis zu 20%;
    • Lunge - von 20 bis 30%;
    • gewöhnlich - von 40 bis 50%;
    • Fett - ab 60%.

    Tofu gilt als der magerste, aber dies ist kein Käse im üblichen Sinne, sondern ein diätetisches Quarkprodukt, da es aus Soja hergestellt wird.

    Als nächstes kommt fettarmer Hüttenkäse, der im Ausland als Käse gilt: Ricotta, Chechil, Mozzarella, Suluguni und einige Sorten Feta-Käse. Ihr Fettgehalt beträgt meist bis zu 30% oder etwas mehr.

    Der Kaloriengehalt solcher Käsesorten beträgt bis zu 300 Kalorien pro 100 Gramm. Dies ist auf einer Diät vollkommen akzeptabel. Eine vollständige Liste der besten fettarmen Sorten, die Sie beim Abnehmen verwenden können, kann nicht zusammengestellt werden, da verschiedene Hersteller unterschiedliche Technologien verwenden und die Zusammensetzung des einen oder anderen Produkts anständig unterschiedlich sein kann.

    Vor- und Nachteile der Verwendung

    Das Essen von Käse auf Diät hat seine Vor- und Nachteile. Die positiven Aspekte umfassen:

    • hoher Proteingehalt in der Zusammensetzung;
    • ausgezeichnete Kombination mit anderen Produkten;
    • die Fähigkeit, es selbst zu benutzen;
    • eine große Anzahl verschiedener Sorten.

    Die Nachteile umfassen:

    • Die meisten Sorten sind fettreich.
    • allergische Reaktionen sind möglich;
    • Viele mögen keine fettarmen Sorten, sie scheinen "trocken" zu sein..

    In jedem Fall müssen Sie bei einer Diät auf die Liste der kalorienarmen Sorten achten, mit Ausnahme von fettem Käse, der nicht gut tut. Offensichtlich ist beim Abnehmen eine Sorte, die mehr Protein und weniger Fett enthält, besser..

    Welche Sorten sind am diätetischsten und fettarmsten: eine Liste der besten

    Es gibt viele kalorienarme Käsesorten zur Gewichtsreduktion. Die wichtigsten sind:

    1. Tofu. Das niedrigste Fett von allen, hergestellt aus Soja, nicht aus Milch.
    2. Hüttenkäse. Hüttenkäse wird nur in Russland und den Nachbarländern Hüttenkäse genannt und gilt weltweit als Käsesorte. Das magerste, körnigste enthält viel Protein und ist nicht nur akzeptabel, sondern wird auch für eine Diät empfohlen. Sie können es sogar nachts essen..
    3. Ricotta. Dies ist ein Käse, der auch zur Gewichtsreduktion empfohlen werden kann. Der Fettgehalt beträgt bis zu 8%.
    4. Chechil. Bezieht sich auf geräucherten Käse, Fettgehalt - bis zu 10%.
    5. Mozzarella. Hergestellt aus Magermilch.
    6. Feta. Der Kaloriengehalt ist ebenfalls niedrig. Leicht gesalzen, was ihm einen besonderen Geschmack verleiht.
    7. Brynza. Einige seiner Sorten haben einen Fettgehalt von etwas mehr als 10%, andere sind bereits kalorienreicher. Es lohnt sich, vor dem Kauf auf die Nährstoffanteile zu achten.

    Es gibt viel weniger beliebte Sorten, die auf Diät verzehrt werden können. Ihre Zusammensetzung wird nicht so kritisch sein, und das Abnehmen kann es sich leisten, sie nicht nur morgens, sondern auch zum Abendessen zu verwenden..

    Rennet (hart, weich, Salzlake)

    Rennet-Käse gelten als eine besondere Sorte, die unter Verwendung einer speziellen Technologie unter Zusatz eines speziellen Enzyms hergestellt wird. Sie können je nach Herstellungstechnologie und verwendeten Komponenten sowohl hart als auch fettig sein..

    Interessant! Hartlabkäse können bis zu mehreren Jahren „reifen“ und gelten als die teuersten. Sie können ohne besondere Einschränkungen in die Ernährung aufgenommen werden..

    Weich kann sofort gemacht werden oder die Reifezeit wird kurz sein. Dazu gehört beispielsweise der Adyghe, der beim Abnehmen eingesetzt werden kann. Essiggurken werden in einer speziellen Lösung hergestellt. Der Fettgehalt hängt von den Komponenten und der Technologie ab. Dazu gehören beispielsweise Feta-Käse oder Feta.

    Fermentierte Milch

    Diese Sorten werden aus Milch unter Zusatz von Sauerteig hergestellt. Es wird kein Lab verwendet. Dazu gehören Hüttenkäse und verschiedene Quarkkäse sowie Schmelzkäse, die meist aus fermentierter Milch hergestellt werden.

    Quark zur Gewichtsreduktion ist je nach Fettgehalt erlaubt. Zum Beispiel kann fettarmer Hüttenkäse abends konsumiert werden, aber es ist besser, fettigen Hüttenkäse abzulehnen.

    Beim Abnehmen ist es besser, Schmelzkäse ganz auszuschließen. Diejenigen, die in Geschäften verkauft werden und kostengünstig sind, werden häufig aus minderwertigen Komponenten hergestellt. In der Tat ist es ein Käseprodukt, aber kein Käse. Teurere haben einen hohen Fettgehalt.

    Molke

    Molkekäse werden aus Molke hergestellt, die als Nebenprodukt anderer Sorten gilt. Solche Käsesorten haben einen geringen Fettgehalt, aber gleichzeitig eine weiche Konsistenz..

    In der Ernährung sind solche Käsesorten erlaubt, aber alles hängt grundsätzlich vom Fettanteil ab..

    Mit Schimmel

    Bei der Herstellung solcher Käsesorten werden spezielle Pilzkulturen verwendet, die für den Menschen absolut unbedenklich sind. Das Endprodukt ist reich an Mineralien und Vitaminen.

    Es gibt jedoch keine einheitliche Meinung. Einige Studien zeigen, dass Schimmelpilze aufgrund des Gehalts an penicillinähnlichen Verbindungen für den Menschen nicht so sicher sind, wie es schien.

    Die meisten dieser Quarkstücke enthalten wenig Fett, sodass sie leicht über eine Diät verzehrt werden können. Aufgrund des Gehalts an Pilzkulturen wird jedoch immer noch nicht empfohlen, mehr als 30 Gramm gleichzeitig zu essen.

    Geräuchert

    Es gibt viele Sorten von geräuchertem Käse, und die meisten von ihnen werden nicht für eine Diät empfohlen. Zum Beispiel ist es besser, Wurst beim Abnehmen sowie Käse-Pigtail auszuschließen.

    Geräucherter Käse enthält überschüssiges Cholesterin und hält auch überschüssiges Wasser im Körper zurück. All dies wirkt sich negativ auf den Prozess des Abnehmens aus, daher ist es besser, sie durch andere Sorten zu ersetzen..

    Sollte ich beim Abnehmen verwenden

    Sie können Käse auf Diät essen, aber Sie müssen fettarme Sorten mit einem Minimum an Gewürzen und Salz wählen.

    Weichkäse, falls vorhanden, dann in einer minimalen Menge, da sie den Prozess des Abnehmens zusätzlicher Pfunde negativ beeinflussen können.

    Käse ist in jedem Fall kalorienreich, daher sollte seine Verwendung mit der gesamten Ernährung zusammenhängen.

    Sie können nicht zu viel davon essen und müssen auch auf mögliche allergische Reaktionen achten.

    Käsediät

    Es ist unmöglich, eine Diät aufzubauen, die nur auf Käse basiert. Es enthält nicht alle notwendigen Vitamine und Mineralien und enthält auch übermäßige Mengen an Fett..

    Sie können das Produkt in die Ernährung aufnehmen. In diesem Fall muss die Ernährung ausgewogen sein, die Menge an Kohlenhydraten und Fetten wird genau berücksichtigt, ein Überschuss ist in diesem Fall nicht erlaubt.

    Zum Beispiel ist morgens und mittags ein Stück Käse erlaubt, und zum Abendessen können Sie sich fettarmen Hüttenkäse leisten. Eine solche Diät ist ausgewogen und korrekt und kommt nur zugute, wenn Sie Getreide, Gemüse und Fleisch hinzufügen.

    Nützliches Video

    Sehen Sie sich ein Video darüber an, welcher Käse am besten zu essen ist, während Sie abnehmen:

    Hauptschlussfolgerungen

    Käse auf Diät ist erlaubt.

    Wenn fettarme Sorten ausgewählt werden, gibt es keine wesentlichen Mengenbeschränkungen, aber Sie müssen trotzdem die Fettmenge in der Ernährung überwachen..

    Es gibt eine Reihe von Sorten, die in einer Diät verzehrt werden können. Dies können Mozzarella, Feta-Käse, Tofu, fettarmer Hüttenkäse und andere sein..

    Aber es ist besser, Wurst abzulehnen und zu schmelzen. Sie sind nicht nur fettig, sondern enthalten auch viel Cholesterin und können auch überschüssiges Wasser im Körper zurückhalten..

    Fettarme Käsesorten für eine Diät

    Sogar fettarme Käsesorten haben einen geringen Fettanteil, aber der Fettanteil ist unterschiedlich.

    Es gibt viele Käsesorten, mehr als 400. Sie werden nicht nur aus Kuhmilch hergestellt, sondern auch aus Ziege, Pferd, Schaf, Kamel. Sie unterscheiden sich untereinander in Herstellungstechnik, Geschmack..

    Sind geteilt in:

    1. Rennet - Lab wird in seiner Produktion verwendet,
    2. Fermentierte Milch - Milch Sauerteig hinzufügen.

    Menschen, die sich wirklich um ihre Gesundheit kümmern, essen fettarme Lebensmittel. Das ist die richtige Taktik.

    Selbst bei Ihrem beliebten, aber kalorienreichen Produkt ist es besser, es durch ein fettarmes Produkt zu ersetzen, z. B. Quark oder ein anderes fettarmes Produkt. Der Standardfettgehalt beträgt 90 kcal pro 100 g Produkt. Und wir brauchen einen Kaloriengehalt von weniger als 90 kcal.

    Ist es möglich, Käse mit einer Diät zu essen?

    Ich werde sofort antworten: Es ist möglich und notwendig. Käse ist ein sehr gesundes, leicht verdauliches Produkt. Es enthält viel Magnesium, Jod, Eisen, Phosphor, Protein, Zink, Kalzium. Vitamine der Gruppen A, E, F, D, PP, C, B und viele andere nützliche Komponenten.

    Denn Käse, auch fettarmer Käse, ist ein ziemlich zufriedenstellendes Produkt. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen und es in angemessenen Mengen zu konsumieren, wenn Sie daran denken, aus gesundheitlichen Gründen eine Diät zu machen, sich an einen gesunden Lebensstil zu halten, diese lästigen Pfunde abnehmen zu wollen usw..

    Entscheiden Sie sofort, ob Sie Käse essen können oder ob es besser ist, darauf zu verzichten. Fragen Sie Ihren Hausarzt.

    Während der Diät können Sie verwenden:

      Tofukäse - es hat den niedrigsten Fettanteil, nur 4%.
      Es kann täglich gegessen werden, es:

    • stärkt das menschliche Knochenskelett;
    • hat einzigartige heilende Eigenschaften;
    • senkt signifikant das schlechte Cholesterin im Blut;
  • Hüttenkäse - kann verzehrt werden, nur der Fettgehalt sollte nicht mehr als 5% betragen.
  • Gaudette-Käse - eine neue fettarme Käsesorte mit 6%.
  • Sie können Oltermani, Chechil, Ricotta, Fitnesskäse, nur leicht kaufen.
  • Fettarmer Käse ist ein Glücksfall für die Ernährung. Darüber hinaus sind Milchfette nützlich und werden vom Körper leicht aufgenommen..

    Liste der fettarmen Käsesorten

    Fettarmer Käse wird aus Magermilch hergestellt. Das heißt, die Sahne wird zuerst von der Milch abgeschöpft, dann wird der Käse hergestellt.

    Nur wird es schwierig sein, es als völlig fettfrei zu bezeichnen, da der Prozentsatz des Fettgehalts immer noch vorhanden ist, jedoch in einem anderen Prozentsatz:

    1. fettfrei - Fettgehalt unter 15%;
    2. Lunge - Fettgehalt 15-40%;
    3. normal - Fettgehalt 40-60%;

    Fettarmer Käse im Geschmack und in den nützlichen Eigenschaften ist fast so gut wie fettige Sorten. Und in mancher Hinsicht übertrifft es sie sogar.

    Hier sind einige davon:

    • Der bekannte Sojabohnenkäse Tofu hat einen Fettgehalt von 2-4%;
    • Granulat Hüttenkäse enthält nicht mehr als 5% Fett;
    • Ricotta-Käse hat nur 9%;
    • Chechil geräucherter Käse - Fettgehalt 10%;
    • Mozzarella-Käse enthält nicht mehr als 15% Fett;
    • Viola Polar Käse hat einen Fettgehalt von 16%;
    • Chechil gewöhnlicher Käse enthält 18% Fett;
    • Feta-Käse Arla Apetina hat einen Fettgehalt von nicht mehr als 20%;
    • Arla Apetina Leichter Käse - 25%;
    • Galbani Mozzarella Leichter Käse - 30% Fett;
    • Salatkäse Favita - Fettgehalt 30%;
    • Chevrefin-Käse - 40% Fett;
    • Kaserei Champignon Käse - 15% Fett;
    • Gaudette-Käse - sein Fettgehalt beträgt nur 12%.

    Hartkäse

    Hartkäse sind am weitesten verbreitet, darunter: Romano, Emmentaler, Raclette, Grano Padano, Leiden, Gruyere, Parmesan, Pecorino, Maasdam, Frizien usw. Die Zusammensetzung von Hartkäse enthält Lecithin, das den korrekten Fettstoffwechsel beeinflusst.

    Die Käseherstellung ist ein langer Prozess. Die Reifung dauert bis zu 3 Monate oder länger..

    Eigenschaften von Käse:

    • Schweizer - Massenanteil an Fett 45%, reift in 5-6 Monaten. Es hat die Form eines Zylinders mit kleinen Augen im Abschnitt. Süßlicher Geschmack, angenehmer Nachgeschmack.
      Die bekanntesten: Moskau, Altai, Schweizer, Sowjet.
    • Der Parmesan-Typ ist sehr bekannt und bei allen beliebt. Seine Struktur bröckelt leicht und bricht leicht. Reift mindestens sechs Monate. Sein Geschmack und Nachgeschmack sind raffiniert, lange unvergesslich.
    • Niederländisch - kleine Augen auf dem Schnitt, Farbe von hellgelb bis dunkelgelb. Salziger Geschmack und zarter, leicht saurer Nachgeschmack.
      Beliebte Typen: Kostroma, Niederländisch.
    • Cheddar-Typ - der Kopf ist rund, an den Seiten leicht abgeflacht. Mit einer weichen Konsistenz gibt es beim Schneiden keine Augen. Hat einen salzigen Geschmack, leicht süßlich.
    • Russisch - zylindrische, angenehme Konsistenz. Cremiger, süßlicher Geschmack, sehr angenehm. Am meisten verehrt - Russisch.
    • Geräucherter Typ - haben einen gut ausgeprägten Rauchgeschmack, braune Farbe der Kruste, im Zusammenhang - gelb.
      Beliebt: Gouda, Gruyere, Cheddar.

    Weichkäse

    Weichkäse haben eine pastöse Konsistenz, einen milchigen oder cremigen Geschmack.

    Es wird aus Kuhmilch und bakterieller Starterkultur hergestellt, klassifiziert als:

    1. mit der Reifung;
    2. ohne Reifung.

    Am beliebtesten:

    • Dorogobuzhsky - die Kruste ist mit Schleim bedeckt, transparent. Hat einen würzig-scharfen Geschmack, sehr ausgeprägt, ohne Augen.
      Bekannte Arten: Straße, Dorogobuzh, Kalininsky.
    • Camembert-Typ - der Käsekopf ist mit weißem Schimmel bedeckt.
      Hauptansicht: Russischer Camembert.
    • Smolensky-Typ - Köpfe nicht mehr als 2 kg, Schleimflecken sind auf der Kruste deutlich sichtbar. Sie müssen vor dem Essen keinen Schleim entfernen.
      Seine Vertreter: Hunter, Snack.

    Hausgemachter fettarmer Käse

    Der gesündeste Käse ist hausgemacht. Dies ist eine gute Alternative zum Geschäft, da Sie dort abgestandene und minderwertige Produkte kaufen können. Und zu Hause können Sie den Prozess jederzeit steuern.

    Fettarme Käsesorten, die Sie im Laden kaufen können

    Es ist kein Problem, solche Käsesorten jetzt im Laden zu kaufen. Sie sind natürlich in normalen Lebensmittelgeschäften schwer zu finden, aber in großen Supermärkten sind sie es..

    Tofu

    In magerem Tofu schwankt der Fettgehalt zwischen 2 und 4%. Es enthält viel Protein und Kalzium und hat heilende Eigenschaften. Es wird auch Bohnengallerte genannt, weil es aus Sojamilch hergestellt wird..

    Dies ist ein Quark, der in Konsistenz und Farbe an ungesalzenen und fettarmen Feta-Käse erinnert. Sein Geschmack ist neutral, das heißt fast abwesend. Es wird in Vakuumverpackungen verkauft, in denen die Flüssigkeit bestimmt wird.

    Unterscheidet sich in Konsistenz und Produktionsmethode:

    1. solide;
    2. gewöhnlich.

    Dieser Käse hat viele Sorten, er wird sogar mit Zusatzstoffen hergestellt: Nüssen, Gewürzen, Pfeffer usw..

    Geräucherter Tofu ist beliebt, seine Arten:

    1. Dicht - hat zwei Sorten:
      1. Asiatisch;
      2. Westen.
    2. Seidig - weich wie Pudding.
    3. "Smelly" - starker Geruch, chinesische Version.

    Reich an pflanzlichem Eiweiß, enthält alle essentiellen Aminosäuren, ein Lieferant von Eisen, Kalzium. Absolut cholesterinfrei, kalorienarm. Es verbreitete sich auf der ganzen Welt.

    Gaudette

    Der berühmte niederländische Gouda-Käse hat jetzt ein fettfreies Gegenstück namens Gaudette. Dies ist der neueste Käse von Scherdinger und enthält nur 8% Fett (16% Trockenmasse).

    Es hat einen klassischen weich-subtilen Käsegeschmack. Es ist reich an Kalzium und zieht leicht und vollständig ein..

    Chechil

    Chechil-Käse hat eine interessante Form in Form von langen Fäden unterschiedlicher Dicke. Der Geschmack ist ausgeprägte, fermentierte Milch. Fett - bis zu 11%.

    Die Struktur ist leicht rau, geschichtet, kann sein:

    • in Kränzen oder Zöpfen geflochten;
    • sich zu Bündeln oder Verwicklungen zusammenrollen.

    Seine Sorten:

    • in der üblichen geräucherten Form;
    • salzig.

    Viola

    Hat einen ausgezeichneten Milchgeschmack, hergestellt:

    • in Kunststoffbehältern mit einem Fassungsvermögen von 100 g, 200 g, 400 g;
    • in Form von Dreiecken;
    • Schneiden.

    Mit Füllstoffen: Schinken, Pilze, Schokolade, nur cremig usw. Sie machen Salatsaucen und für Suppen. Für ihre Herstellung nehmen sie Hartkäse, fügen Butter und andere natürliche Zutaten hinzu. Fettgehalt - 5-10%.

    Ricotta

    Ricotta ist ein italienisches Gourmet-Milchprodukt. Es wird aus Molke hergestellt, die von anderen Käsesorten übrig geblieben ist. Sie nehmen verschiedene Milch für Molke. Sie können sogar eine Mischung von Milch verwenden, mehrere Arten gleichzeitig.

    Ihr Geschmack ist leicht süß, Fettgehalt:

    • 9% aus Kuhmilch;
    • bis zu 25% aus Schafsmilch;
    • 15% aus Ziegenmilch;
    • 28% aus Büffelmilch.

    Kaloriengehalt pro 100 g - 120 kcal. Es hat den niedrigsten Natriumgehalt im Vergleich zu anderen Käsesorten. Es enthält eine beeindruckende Zusammensetzung von Spurenelementen und Vitaminen, insbesondere viel Kalzium.

    Sogar Methionin ist vorhanden - dies ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die die Leber vor schädlichen Umweltfaktoren schützt.

    Käsesorten:

    • Ricotta Forte - ausgezeichneter Geschmack, lang anhaltend, nur aus Schafsmilch hergestellt.
    • Ricotta Fresca - es wird nur frisch zubereiteter Käse verwendet, hier ist kein Altern erforderlich.
    • Ricotta Affumicata - hergestellt aus einer Mischung von Ziegen- und Kuhmilch, gibt es auch geräucherte Arten.
    • Ricotta al Forno - hergestellt aus einer Mischung von Ziege, Büffel, Kuhmilch, gereift in Öfen. Es kann nicht nur klassisch sein, sondern auch unterschiedliche Geschmäcker haben: Vanille, Zitrone, Schokolade usw..
    • Ricotta Romana - lange Reifung erforderlich, Hartkäse, salziger Geschmack.

    Feta

    Feta ist ein griechischer Halbhartkäse, der nur aus Ziegen- und Schafsmilch hergestellt wird. Mindestens 4 Monate in einer Salzlösung aufbewahren. Fettgehalt von 40 bis 60%.

    Sorten:

    1. Auf übliche Weise aus Schafsmilch zubereitet.
    2. Andere Technologien werden aus Kuhmilch verwendet.
    3. Der klassische Weg.

    Äußerlich sieht es aus wie eine schneeweiße, halbfeste Masse, ein bisschen wie Hüttenkäse, aber sein Geschmack ist heller, salzig, leicht sauer.

    Es enthält viele nützliche Mikroorganismen, die spezielle Antibiotika synthetisieren, die einer Person helfen, mit Lebensmittelvergiftungen umzugehen.

    Es gibt noch eine andere Option - dies ist Feta-light, obwohl es nicht so einfach sein wird, es in den Regalen zu finden. Trotzdem wird sich die für die Suche aufgewendete Zeit voll auszahlen..

    Suluguni

    Suluguni ist ein eingelegter Käse mit einer dichten, sogar leicht harten Konsistenz. Es ist weiß oder cremig, wenn geraucht, dann gelb. Es wird aus Kuh-, Schaf-, Ziegen- oder Büffelmilch hergestellt. Es ist wenig Fett darin, 30-40%.

    Herstellungstechnologie:

    1. Pasteurisierte Milch, die auf 38 ° C erhitzt wurde, wird mit Milchsäurestämmen und aromatischen Bakterien, Pepsin und Calciumchlorid versetzt.
    2. Das Käsebett wird getrennt und cheddarisiert.
    3. In Würfel schneiden und in Molke oder angesäuertem Wasser schmelzen.
    4. Zu einer homogenen Konsistenz kneten, auf einem Quetschtisch verteilen, in Stücke teilen und von Hand Kugeln formen, 2 Tage in Sauerrahmsole inkubieren.

    Arca

    Arca-Käse hat einen niedrigen Fettgehalt, nur 17-35%, einen angenehmen Geschmack, eine dichte homogene Textur und kleine Augen. Unentbehrlich für die Ernährung, Menschen, die sich wirklich um ihre Gesundheit kümmern.

    Kaloriengehalt von fettarmem Käse

    Käse - seit der Antike wurde er vom Menschen hergestellt und immer geschätzt und geliebt.

    Jetzt finden wir den Kaloriengehalt der gängigsten fettarmen Käsesorten heraus:

    1. Tofukäse ist reich an hochwertigem Eiweiß und kann Fleisch ersetzen. Ideal für Diätkost.
      Kaloriengehalt: 100 Gramm enthalten 90 kcal.
    2. Ricotta-Käse wird aus Molke hergestellt. Enthält die wertvollste Aminosäure - Methionin, reich an Vitamin A, B, Kalzium.
      Kaloriengehalt - 160 kcal pro 100 g.
    3. Mozzarella-Käse wird nur aus Magermilch hergestellt. Käsebällchen werden in einer salzigen Lösung aufbewahrt.
      Kaloriengehalt - 150 kcal pro 100 g.
    4. Körniger Hüttenkäse oder Käse - er wird aus fettarmer Milch unter Zusatz von frischer Sahne hergestellt. Es gibt viele Möglichkeiten für den Verbrauch..
      Kaloriengehalt - 130 kcal pro 100 g.
    5. Chechil-Käse hat eine ähnliche Konsistenz wie C uluguni-Käse. Es wird in Form eines Zopfs hergestellt und zur Reifung in Kochsalzlösung eingeweicht. Es wird auch geraucht.
      Kaloriengehalt - 310 kcal pro 100 g.
    6. Cheese Fitness, Valio, Grunlander, Polar - suchen Sie sie in teuren Supermärkten.
      Kaloriengehalt - 148 kcal pro 100 g.
    7. Feta ist ein Diätprodukt. Jetzt finden Sie im Handel einen Ersatz dafür: Feta-Light. Dieser Käse hat einen Fettgehalt von 6 bis 15%.
      Kaloriengehalt - 150 kcal pro 100 g.
    8. Oltermanni, Arla, Valio, Natura Käse - sie schmecken wie frische Milch.
      Kaloriengehalt - 250 kcal pro 100 g.
    9. Suluguni ist ein georgischer eingelegter Käse mit einem Kaloriengehalt von 285 kcal pro 100 g.

    In dieser Käseliste finden Sie jetzt ganz einfach Ihren "eigenen" Käse, der Sie in Bezug auf Nützlichkeit, Geschmack und Preis zufriedenstellt.

    Fazit

    Nicht umsonst werden fettarme Käsesorten so verehrt und gelten als Elixier für Gesundheit und Langlebigkeit. Sie sind die Hauptbausteine ​​für Knochen, verbessern den Stoffwechsel und die Verdauung..

    Käse wird den Körper mit den notwendigen Vitaminen und Mineralien sättigen, die Stimmung verbessern. Iss es gerne!